Seminare mit Swami Bodhichitananda

Ab Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

1991 kam Swamiji nach Indien und lebte im Sivananda Ashram, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Yogazentren, Ashrams und Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und die Vertiefung spirituellen Wissens für viele interessierte Aspiranten an. Swamiji hat damit begonnen den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu errichten. Der Ashram der Himalayischen Yogis erkennt die Lehrtraditionen des Kriya Yogas der Gurulinie Paramahansa Yogananda an, sowie das Yoga der Synthese, wie von Swami Sivananda gelehrt.

Nutze die hervorragende Möglichkeit, diesen kraftvollen Swami zu erleben, und dich durch seine herzliche und weltoffene Synthese von Tradition und Moderne inspirieren zu lassen.

Yoga Vidya Bad Meinberg:

  • 16.07. – 21.07.2017, Meditations Retreat leicht gemacht
    Eine ausgewogene tägliche Praxis von Yoga, Pranayama und Meditation ist wichtig, um emotionale Heilung, geistige Klarheit, Erfolg, Konzentration auf Karriere, gute zwischenmenschliche Beziehungen sowie ein Gefühl der inneren Zufriedenheit und Sinn im Leben zu finden. In diesem Meditations Retreat gibt er eine gründliche Einweisung in die Grundlagen der Meditation und des Pranayama, wie du bequem sitzen kannst, mit kurzen Sitzungen, nur 20 Minuten lang. Nach und nach erhöhst du die Länge der Meditation, bis du bequem eine Stunde sitzen kannst. Du kannst für dieses Retreat auf dem Boden oder auf einem Stuhl sitzen. Es wird persönliche Betreuung geben und er beantwortet alle deine Fragen.

Yoga Vidya Westerwald:

  • 13.08. – 18.08.2017, Kundalini, Tantra & Yantra
    Das Erwecken der Kundalini-Kraft ist der Schlüssel zum höheren Yoga, zu mehr Energie, größerer Erfüllung im Leben und spiritueller Erleuchtung. Swami Bodhichidananda als erfahrener Yogameister führt dich durch Theorie und Praxis des Kundalini Yoga und Tantra. Besonders: Visualisierung, Meditation, Arbeit mit Chakras, Nadis, Yantras, insbesondere mit dem Sri Yantra, dem höchsten und geheimsten aller Yantras, um die Shakti, die Kundalini Kraft zu erwecken. Du lernst sowohl die theoretischen und praktischen Aspekte von Kundalini Yoga und Tantra. Durch die Kundalini- und Tantra-Techniken kannst du die männlichen und weiblichen Aspekte des Seins ausgleichen und bringst mehr Energie und Balance in deine Yoga Praxis und in dein Leben.

Yoga Vidya Nordsee:

  •  09. – 14.07.2017, Spiritualität und Big Mind
    Integrale Spiritualität und deren Weltsicht vor dem Hintergrund von verschiedenen spirituellen Traditionen und den Humanwissenschaften. Diese Annäherung erlaubt eine universelle Spiritualität, die für die Entwicklung deiner individuellen Praxis Richtung weisend sein kann, aber auch für das kollektive Bewusstsein der Menschheit. Die erste Hälfte des Seminars behandelt die Theorie mit viel Raum für Diskussion, in der zweiten Hälfte praktizierst du „Big Mind“. Das bedeutet, dass du mit Elementen der westlichen Psychologie und mit direkter nondualer Wahrnehmung eine kraftvolle Methode ausübst, die dich deine eigene Göttlichkeit erfahren lässt.

Die weiteren Seminare im Überblick:

Weitere Seminare in Bad Meinberg: 

  • 16.07. – 21.07.2017, Meditations Retreat leicht gemacht
  • 21. 07. – 23.07.2017, Natur-Yoga für inneren und äußeren Frieden
  • 23. 07. – 26.07.2017, Geheimnis der Geisteskontrolle
  • 28.07. – 30.07.2017, Der königliche Weg des Ashtanga Yoga
  • 30.07. – 03.08.2017, Kriya Yoga Intensiv
  • 04. 08. – 06.08.2017, Yoga, Spirit & Nature
  • 07.08. – 11.08.2017, Themenwoche: Die Himalaya Yogis mit Swami Bodhichitananda

—– 

Übersicht aller Seminare, Infos, Preise & Anmeldung

—– 

Swami Bodhichitananda

 

0 Kommentare zu “Seminare mit Swami Bodhichitananda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.