Meditations-Retreat Highlights

Shivalaya Meditationsretreats 2020

Veröffentlicht am 21.11.2019, 08:00 Uhr von

Jede/r, der/die schon einmal im Shivalya Kloster in Bad Meinberg war, weiß die friedvolle, ruhige und harmonisierende Atmosphäre zu schätzen. Wie ein zarter Wind wehen intensive spirituelle Energien durch die Räumlichkeiten.

Das Shivalaya-Meditationsretreat gibt dir die Möglichkeit einen Ort der Stille zu genießen, wo du dich ganz auf deine spirituelle Praxis konzentrieren kannst. Die Energien sind im Shivalaya Kloster sehr hoch, so dass du besonders tief gehen kannst. An diesem Ort ist alles auf deine spirituelle Entwicklung ausgerichtet.

2020 finden 2 Retreats statt, in denen du Hindernisse auflösen kannst und tief in deine Kraft kommst.

05.01.2020 – 10.01.2020 mit Swami Nirgunananda & Rukmini Keilbar

04.10.2020 – 09.10.2020 mit Swami Nirgunananda & Rukmini Keilbar

Weiterlesen …


Abhedha Bodha Vakhya – Meditationsanleitung als mp3

Veröffentlicht am 26.10.2018, 22:09 Uhr von
Play

Hocheffektive Meditationstechnik zur Entwicklung reinen Gewahrseins, für Ruhe des Geistes und Bewusstseinserweiterung. Live-Aufnahme einer Meditationsanleitung im Rahmen eines Meditation Intensiv-Retreats mit Sukadev Bretz aus dem Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 24.05.2017, 08:44 Uhr von

Ab Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

1991 kam Swamiji nach Indien und lebte im Sivananda Ashram, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Yogazentren, Ashrams und Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und die Vertiefung spirituellen Wissens für viele interessierte Aspiranten an. Swamiji hat damit begonnen den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu errichten. Der Ashram der Himalayischen Yogis erkennt die Lehrtraditionen des Kriya Yogas der Gurulinie Paramahansa Yogananda an, sowie das Yoga der Synthese, wie von Swami Sivananda gelehrt.

Nutze die hervorragende Möglichkeit, diesen kraftvollen Swami zu erleben, und dich durch seine herzliche und weltoffene Synthese von Tradition und Moderne inspirieren zu lassen.
Weiterlesen …


Shiva – Aspekte des Göttlichen mp3 Vortrag Podcast

Veröffentlicht am 01.03.2017, 17:13 Uhr von
Play

Shiva ist eine der vielen Manifestationen des Göttlichen in der indischen Mythologie. Sukadev spricht über seine Bedeutung.

Shiva ist einer der komplexesten Aspekte Gottes. Er ist höchstes Bewusstsein, Schöpfergott, der Kosmische Tänzer, das Selbst, der Zerstörer und der Liebevolle und Gütige, der Kosmische Meditierende.

Mitschnitt eines Vortrages nach der Meditation bei Yoga Vidya Bad Meinberg.


Verabschiedung von Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 16.09.2016, 08:55 Uhr von

Am vergangenen Dienstag verabschiedeten wir nach einem längeren Aufenthalt bei Yoga Vidya Bad Meinberg den beliebten Swami Bodhichitananda.

Swamiji leitete unter anderem mehrere Seminare zu Themen wie Kriya Yoga Intensiv, Natur-Yoga für inneren und äußeren Frieden, Geheimnis der Geisteskontrolle, Der königliche Weg des Ashtanga Yoga, Kundalini, Tantra & Yantra und mehr.

Swami Bodhichitananda beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit dem selbstständigen Aufbau des „Ashram der Himalayischen Yogis“, der sich an den Kriya Yoga nach Paramahansa Yogananda ausrichtet sowie an den Yoga der Synthese von Swami Sivananda.

Wir verabschiedeten Swamiji mit der Rezitation des Mantras Om Tryambakam und besten Wünschen für seine Rückreise.  Weiterlesen …


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 27.05.2016, 08:44 Uhr von

Ab dem 03. Juli kannst du bei Yoga Vidya wieder das tiefe Wissen von Swami Bodhichitananda hautnah miterleben. Swamiji wird dieses Jahr in den Yoga Vidya Ashrams an der Nordsee, in Bad Meinberg und im Westerwald verschiedene Seminare, Retreats und eine Themenwoche leiten.

1991 kam Swamiji nach Indien und lebte im Sivananda Ashram, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Yogazentren, Ashrams und Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und die Vertiefung spirituellen Wissens für viele interessierte Aspiranten an. Swamiji hat damit begonnen den „Ashram der Himalayischen Yogis“ zu errichten. Der Ashram der Himalayischen Yogis erkennt die Lehrtraditionen des Kriya Yogas der Gurulinie Paramahansa Yogananda an, sowie das Yoga der Synthese, wie von Swami Sivananda gelehrt.

Nutze die hervorragende Möglichkeit, diesen kraftvollen Swami zu erleben, und dich durch seine herzliche und weltoffene Synthese von Tradition und Moderne inspirieren zu lassen.
Weiterlesen …


Kloster auf Zeit

Veröffentlicht am 06.03.2016, 20:29 Uhr von

 

Kloster auf Zeit – Was ist das? Wo kannst du das machen? Wozu soll es gut sein, ein Kloster auf Zeit zu erleben? Ich möchte über ein Kloster auf Zeit bei Yoga Vidya sprechen. Mein Name ist Sukadev Bretz. Ich bin Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Yoga Vidya hat sogenannte Lebensgemeinschaften, Sevaka Gemeinschaften, Ashrams. Ashram ist der indische Ausdruck für Kloster. Kloster auf Zeit ist eine wunderbare Möglichkeit, seinem Leben eine neue Tiefe zu geben.

Zunächst einmal: Was ist überhaupt ein Kloster? Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen zusammen leben, um in besonderem Maße ihr Leben der Spiritualität zu widmen. Man kann auch sagen, ein Kloster ist eine Art spirituelle Lebensgemeinschaft. Man könnte sogar allgemein sagen jede spirituelle Gemeinschaft, die auf Dauer angelegt ist und in der Menschen eine gemeinsame Spiritualität haben, ist ein ist Kloster.  Weiterlesen …


Seminare mit Swami Bodhichitananda

Veröffentlicht am 26.05.2015, 16:40 Uhr von

Ab dem 05. Juli 2015 kannst du bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder das profunde Wissen von Swami Bodhichitananda direkt miterleben.

1991 kam Swamiji nach Indien und trat dem Sivananda Ashram bei, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Ashrams, Yoga Zentren, Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und mehr an.

Swami Bodhichitananda legte sein Mönchs-Gelübde im November 1999 vor Swami Chidananda Saraswati, Präsident der Divine Life Society, ab.
Weiterlesen …


Shivalaya Meditationsretreats Ende 2013

Veröffentlicht am 30.08.2013, 19:00 Uhr von

Jede/r, der/die schon einmal im Shivalya Kloster in Bad Meinberg war, weiß die friedvolle, ruhige und harmonisierende Atmosphäre zu schätzen. Wie ein zarter Wind wehen intensive spirituelle Energien durch die Räumlichkeiten.

Das Shivalaya-Meditationsretreat gibt dir die Möglichkeit einen Ort der Stille zu genießen, wo du dich ganz auf deine spirituelle Praxis konzentrieren kannst. Die Energien sind im Shivalaya Kloster sehr hoch, so dass du besonders tiefe gehen kannst. An diesem Ort ist alles auf deine spirituelle Entwicklung ausgerichtet.

Ende 2013 finden 2 Retreats statt, in denen du Hindernisse auflösen kannst und tief in deine Kraft kommst.

-18.10. – 27.10.


Themenschwerpunkt: Schweigen- & Meditationskurse

Veröffentlicht am 29.08.2013, 19:11 Uhr von

Pratyahara ist die 5. Stufe des Ashtanga-Yoga. Was bedeutet, dass nach der Praxis von Yamas, Niyamas, Asana, Pranayama das Zurück-Ziehen der Sinne von Patanjali nahegelegt wird. Durch Konzentration richtest du dich nach innen und dadurch konzentrierst du dein Prana tief in dich selbst und kannst es für Transformations- bzw. Transzendenz-Erfahrungen nutzen.

Schweigen, auch Mouna genannt, hilft dir sehr, bei dir zu bleiben und keine Energie durch Sprechen zu verlieren bzw. diese für spirituelle Entwicklung zu nutzen.

Dein Geist wird ruhiger und Dharana, Konzentration, fällt dir leichter und du kannst schließlich in Dhyana eintauchen.

In unseren Häusern in Bad Meinberg, Nordsee,


Themenschwerpunkt: Retreats

Veröffentlicht am 12.07.2013, 20:00 Uhr von

Retreat ist ein englisches Wort und das Verb retreat bedeutet so viel „sich zurückziehen“. Auch im deutschen existiert das mittlerweile veraltete Wort retirieren.

Bringe dein inneres Licht nach außen und erfahre Klarheit, Frieden und reines Sein.

In einem Retreat kannst du wieder mehr zu dir finden und kommst in deine Kraft und findest innere Klarheit. Du kannst besonders tief gehen und deiner spirituellen Praxis einen Schub geben und tief sitzende Blockade auflösen.

Die nächsten Monate hast du bei Yoga Vidya zahlreiche Möglichkeiten ein Retreat mit Yogameister/innen wahrzunehmen. Unser Shivalaya-Kloster ist ein Ort der Stille und sehr gut


Swami Saradananda in Bad Meinberg im Juli/August

Veröffentlicht am 02.07.2013, 20:30 Uhr von

Beginnend mit einem Asana Intensiv Seminar zum 21.07. wird Swami Saradananda bis Mitte August in Bad Meinberg sein.
Sie wird verschiedene Ausbildungen leiten:
Yogalehrer Weiterbildung Intensiv H – Gheranda Samhita 26.07.-04.08.13
Meditationsretreat 04.08-09.08.13
Chakra Lehrer Ausbildung  11.08.-17.08.13
Swami Saradananda stammt aus New York und unterrichtet nun mehr seit 40 Jahren Yoga. Sie war viele Jahre die direkte persönliche Assistentin von Swami Vishnu Devananda.  Zu dem Zeitpunkt als ein 19-jähriger Sukadev das Erste mal im New Yorker Sivananda Zentrum aufschlug, hatte sie die Leitung des Zentrums inne.
Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, darunter “The Power


Strahlende Gesichter nach Abschluss der Schweigewoche

Veröffentlicht am 16.10.2011, 12:40 Uhr von

Vom 18. – 23. September fand wieder einmal eine intensive Schweigewoche bei uns im Westerwald statt. Von „tiefgehend“ über „sehr berührend“ bis hin zu tiefer Dankbarkeit, so die Empfindungen der begeisterten Teilnehmerinnen. „Ich wundere mich, wie ich so viele Gedanken haben kann und nach einer Woche ist ziemlich Ruhe eingekehrt“, so ein Kommentar nach dem Abschluss der Schweigewoche. Im nächsten Jahr finden hier im Westerwald mehrere Schweigeretreats statt, während derer das ganze Seminarhaus ins Schweigen geht und keine anderen Seminare laufen. Unser Seminarhaus liegt wunderschön in einem ruhigen, naturbelassenem Tal, das murmelnde Bächlein und die zwitschernden Vögel untermalen Deine


Was ist ein Retreat?

Veröffentlicht am 07.01.2011, 09:24 Uhr von

Was ist ein Retreat? Warum ein Retreat? Retreat ist zunächst mal ein englisches Wort. Es heißt „Rückzug“. Eng verwandt ist der Ausdruck „Retire“, sich zurückziehen. Retirement steht auch für das Rentenalter…  Im Spirituellen hat der Ausdruck Retreat eine dreifache Bedeutung:

  • Eine Zeit für persönlichen Rückzug mit intensiver Praxis – persönliches Retreat
  • Ein Seminar mit einem spirituellen Lehrer, bei dem Meditation, oft auch Schweigen, von besonderer Bedeutung sind – Meditations-Retreat
  • Ein Ort, an dem intensiv geübt wird, viel meditiert wird, oft auch geschwiegen wird

In Amerika wird manchmal der Ausdruck „Yoga Retreat“ für das verwendet, was in Indien „Ashram“ und


Begegnung mit dem Licht und Lächeln in mir

Veröffentlicht am 05.08.2010, 10:20 Uhr von

Manchmal – sagen wir: selten, und meistens braucht das seine Zeit – kommt es vor, dass mir in der Meditation die umtriebige Gedankenwelt hinter all dem Mantra Rezitieren und Chakra Konzentrieren abhanden kommt. Auf einmal, ohne dass ich es recht begreife, ist dann ein unglaublich helles Licht und ein Lächeln in meinem Kopf und eine Kraft fährt mir den Rücken hoch, die mich ganz unvermittelt aufrecht sitzen und lächeln lässt.

Kennst du das? Das sind die Momente, bei denen ich fassungslos enttäuscht bin, wenn mich viel zu schnell eine kleine unbedeutende Glocke in die Welt der Wände und Wünsche