spirituelle Praxis Highlights

Abschluss – Spirituelle Praxis – YVS061

Veröffentlicht am 01.06.2018, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Podcast gibt Sukadev dir Tipps, wie du deine spirituelle Praxis, deine Yoga– und/oder Meditationspraxis spirituell abschließen kannst, bevor du wieder in den Alltag übergehst.

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.


Beginn – Spirituelle Praxis – YVS060

Veröffentlicht am 30.05.2018, 15:00 Uhr von
Play

Hast du dich auch schon gefragt, wie du deine spirituelle Praxis, deine Yoga– und/oder Meditationspraxis gut einleitest?

Sukadev zeigt dir hier eine tolle Möglichkeit – auch unter Einbeziehung einer Kerze, Räucherstäbchen und anderen spirituellen Mitteln, wie z.B. einer Murti.

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.


4 Purusharthas – Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen – YVS043

Veröffentlicht am 30.03.2018, 15:00 Uhr von
Play

Podcast-Vortrag zu den 4 Purusharthas, den Wünschen und Bedürfnissen, und wie man damit spirituell umgeht. Spirituelle Praxis heißt, alle Aspekte des Menschseins zu spiritualisieren. Dazu gehört auch ein geschickter Umgang mit den eigenen Wünschen und Bedürfnissen.
Sukadev spricht hier über die vier Purusharthas, 4 Kategorien von Wünschen, Motiven und Bedürfnissen.

Die vier Purusharthas sind:

  • Kama – sinnliche und emotionale Wünsche und Bedürfnisse
  • Artha – Bedürfnisse nach finanzieller Absicherung, nach Geld, Anerkennung und Macht
  • Dharma – Motive für Engagement, Weltverbesserung, für andere Menschen, sowie für Selbstverwirklichung

4 S – Spirituelle Praxis – YVS042

Veröffentlicht am 28.03.2018, 15:00 Uhr von

Play
Eines der Grundkonzepte in den Lehrweisen und Lehren von Yoga Vidya sind die 4 großen S, also Sadhana, Satsang, Seva und Sattwa. Diese vier Aspekte machen die praktischen Tipps aus, wie spirituell praktiziert werden kann/soll. Sukadev gibt dir hier Tipps über die 4S. Er zeigt ganz konkret, was du tun kannst, um dich spirituell zu entwickeln. Die 4 S machen Abhyasa aus, die spirituelle Praxis. Weiterlesen …


Vicharana – Rechtes Streben – YVS041

Veröffentlicht am 23.03.2018, 15:00 Uhr von

Play
Sukadev spricht in diesem Vortrags-Podcast über Vicharana, die zweite der 7 Bhumikas. Dies ist der Beginn einer ganzen Vortragsreihe zum Thema Vicharana, Teil einer Vortragsreihe über die 7 Bhumikas.
Hier geht es um folgende Themen:

– Rechtes Streben: Wie komme ich zu einer höheren Wirklichkeit?
Sadhana Chatushtaya
Sinn im Leben
– Finde eine spirituelle Praxis, praktiziere
4 S
– Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen: Purusharthas Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.05.2017, 17:00 Uhr von

20 – 84 Hauptasanas: Fisch


Rama zeigt dir in diesem Video wie du den „Fisch“ aufbaust. Besuche unsere Website www.yoga-vidya.de wenn du mehr über Yoga und Meditation erfahren möchtest. Weiterlesen …


Dein täglicher Yoga-Urlaub

Veröffentlicht am 10.08.2016, 15:58 Uhr von

Yoga-Urlaub ist eine wohltuende Kombination aus traditionellen Yoga-Praktiken und moderner Lebens- und Freizeitgestaltung. In diesem Artikel erhältst du einige Informationen zum Yoga-Urlaub bzw. auch zu Yoga Ferien.

Urlaub jeden Tag – geht das? Das geht! – Natürlich mit Yoga! Denn Yoga ist wie ein kleiner Urlaub vom Alltag. Beim Yoga vergisst du den Alltag, du steigst aus aus deinem Gedankenkarrussell, du trittst ein in eine tiefere Wirklichkeit, in die Tiefe deiner Seele – oder einfach in die Leichtigkeit des Seins. Auf den Internetseiten von Yoga Vidya erhältst du viele Tipps, wie du deine Yogapraxis zu einem Kurzurlaub machen kannst. Zwar ersetzt die tägliche Yogapraxis nicht einen echten Yoga-Urlaubs-Aufenthalt, wie du ihn in einem der Yoga-Ashrams bei Yoga Vidya machen kannst. Aber der tägliche Yoga-Urlaub ist immer wieder erholsam, beschwingend und erhebend. Hier geht es also nicht um Yoga-Urlaub für 1 oder zwei Wochen – sondern um täglichen Yoga-Urlaub das ganze Jahr über. Weiterlesen …


Die Essenz der Brihadranyaka Upanishad [Auszüge]

Veröffentlicht am 12.10.2015, 09:22 Uhr von
OM-fx4

Swami Krishnananda, ehemaliger Generalsekretär der Divine Life Society, schrieb viele Bücher, in denen er seine rationale Denkweise klar und zugänglich anderen Menschen zum besseren Verständnis anbot. Diese Werke sind für viele Menschen großartige Quellen der spirituellen Inspiration.

Im Folgenden findest du eine Auswahl von Gedanken aus dem Büchlein „Die Essenz der Brihadranyaka Upanishad“ von Swami Krishnananda – eine inspirierende Zusammenfassung in 108 Sätzen.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.10.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vortrag: „Sadhana“ Spirituelle Praxis von Sukadev

Sukadev spricht im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg über Sadhana, was spirituelle Praxis bedeutet. Wenn du das Höchste erreichen willst, dann gilt es, Sadhana regelmäßig zu üben.
In unserer Yoga Vidya Tradition sind die wichtigsten Praktiken: Asana, Pranayama, Meditation und Mantrasingen. Es gibt natürlich noch weitere Möglichkeiten, Sadhana zu üben, wie das Ausführen von Ritualen (Puja, Homa), das Wiederholen von Mantras (Japa, Rezitation), Tiefenentspannung sowie das Studium spiritueller Schriften (Swadhyaya). – Seminare mit Sukadev bei Yoga-Vidya.

 

 

Yoga Vortrag:


Über die Ishavasya-Upanishad [eine Auswahl]

Veröffentlicht am 04.09.2015, 16:11 Uhr von

Swami Krishnananda, ehemaliger Generalsekretär der Divine Life Society, schrieb viele Bücher, in denen er seine rationale Denkweise klar und verständlich zum Ausdruck brachte. Diese Werke sind für viele Menschen großartige Quellen der spirituellen Inspiration.

Im Folgenden findest du eine Auswahl von Gedanken aus dem Büchlein „Über die Ishavasya-Upanishad“ von Swami Krishnananda – eine inspirierende Zusammenfassung in 108 Sätzen.  Weiterlesen …


Eine Inspiration: Sadhana

Veröffentlicht am 17.07.2015, 08:35 Uhr von

Freundlichkeit. Zufriedenheit. Wahrung des inneren Friedens.

Sadhana. Weiterlesen …


Mithelferinnen & Mithelfer für Yoga Vidya Nordsee gesucht

Veröffentlicht am 06.07.2015, 10:16 Uhr von

Hallo liebe YoginisYogis und alle, die Lust auf neue und bereichernde Erfahrungen haben!

Unser Yoga-Ashram Yoga Vidya Nordsee sucht noch Mithelferinnen und Mithelfer, die gerne einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen möchten, und ‚ganz nebenbei‘ auch ihr persönliches und spirituelles Wachstum weiterentwickeln wollen!

Besonders freuen wir uns über Langzeitmithelfer, die in der Lage sind, 4 Wochen oder mehr in unserem Ashram mitzuhelfen. Für 6 Stunden Mithilfe pro Tag kannst du gratis bei uns im Schlafsaal/Zelt übernachten und bekommst zwei Biologisch-Vegetarisch-Vollwertige Mahlzeiten am Tag. Außerdem kannst du täglich an den Meditationen und an Satsang/Mantrasingen morgens sowie abends teilnehmen. Für Freizeit (z.B. um an den Strand zu gehen) bleibt auch noch genug Freiraum – und auch die Teilnahme an einer Yogastunde (Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschrittene) pro Tag ist möglich und sehr zu empfehlen für deinen schnellen spirituellen Fortschritt. Eine ideale Möglichkeit, um dich und deine Yoga-Praxis sowie dein spirituelles Wachstum ein gutes Stück voranzubringen.  Weiterlesen …


Die Essenz der Brihadranyaka Upanishad [Auszüge]

Veröffentlicht am 02.06.2015, 09:24 Uhr von

Der ehrwürdige Swami Krishnananda, ehemaliger Generalsekretär der Divine Life Society, schrieb im Laufe seines Lebens viele Bücher und Kommentare. Seine rationale Denkweise wurde dadurch auch nach außen hin klar und verständlich vermittelt – weshalb diese Schriften auch heute noch für viele Menschen großartige Quellen der spirituellen Inspiration sind.

Im Folgenden findest du Auszüge aus der Schrift „Die Essenz der Brihadranyaka Upanishad“, worin Swami Krishnananda 108 prägnante Aussagen in Bezug auf die Texte der Brihadranyaka Upanishad zusammengefasst hat.  Weiterlesen …


Wenn (Auszüge)

Veröffentlicht am 11.05.2015, 12:35 Uhr von

Swami Krishnananda, ehemaliger Generalsekretär der Divine Life Society, schrieb in seinem Leben viele Bücher. Seine rationale Denkweise hat er darin klar und verständlich zum Ausdruck bringen können – weshalb diese Schriften auch heute noch für viele Menschen großartige Quellen der spirituellen Inspiration sind.

Im Folgenden findest du eine kleine(!) Auswahl von Gedanken aus dem Büchlein „Wenn“ – eine Sammlung in 108 Versen aus Werken von Swami Krishnananda. Zusammengetragen wurden die Verse von Swami Hamsananda, einem direkten Schüler von Swami Krishnananda Weiterlesen …


Über Meditation (Auszüge)

Veröffentlicht am 04.05.2015, 15:00 Uhr von

Der ehrwürdige Swami Krishnananda, ehemaliger Generalsekretär der Divine Life Society, schrieb im Verlauf seines Lebens viele Bücher. Seine rationale Denkweise hat er darin klar und verständlich vermitteln können – weshalb diese Schriften auch heute noch für viele Menschen großartige Quellen der spirituellen Inspiration sind.

Im Folgenden findest du eine kleine(!) Auswahl von Gedanken aus dem Büchlein „Über Meditation“ – eine konzentrierte Sammlung in 108 Versen aus Werken von Swami Krishnananda, zusammengetragen von Swami Hamsananda, einem direkten Schüler von Swami Krishnananda Weiterlesen …


Über dich selbst (Auszüge)

Veröffentlicht am 28.04.2015, 17:35 Uhr von

Auf Anweisung von Swami Sivananda schrieb der ehrwürdige Swami Krishnananda sein erstes Buch „The Realisation of the Absolute“, das glücklicherweise auf eine breite Leserschaft traf. Der spätere Generalsekretär der Divine Life Society schrieb im weiteren Verlauf seines Lebens viele weitere Bücher. Seine rationale Denkweise hat er klar und verständlich zu Papier gebracht – weshalb diese Schriften für viele Menschen auch heute noch großartige Quellen der Inspiration sind.

Im folgenden findest du eine kleine(!) Auswahl aus Swami Krishnanandas Büchlein „Über dich selbt“, worin Swami Krishnananda in 365 prägnanten Aussagen über das (menschliche) Sein reflektiert:  Weiterlesen …


Sadhaka Programm – 3 Monate im Ashram

Veröffentlicht am 06.03.2015, 14:30 Uhr von

Yoga Vidya Sadhaka Progamm: 3-Monate Langzeit-Aufenthalt im Ashram für ernsthaft Interessierte

Möchtest du deine spirituelle Praxis vertiefen, dir eine Auszeit nehmen und zur Ruhe kommen? Dich auf die nicht-materiellen Werte besinnen und Abstand vom Alltag gewinnen?

Ein Ashram bietet dir eine ideale Umgebung für eine Auszeit und spirituelle Sinnfindung. Nutze unser 3-monatiges Sadhaka Programm und finde während der 3 Monate im Ashram zu Ruhe, Kraft und Klarheit. Eine intensive Erfahrung, und eine wertvolle Zeit, die dein Leben bereichern und grundlegend verändern kann. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 27.02.2015, 17:00 Uhr von

Vortrag von Sukadev über Shiva und den Geist des Suchenden und die spirituelle Praxis

Sukadev spricht über Shiva, den Gütigen, den Liebevollen. Seminare mit dem spirituellen Leiter und Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Bretz. Shiva wird häufig in meditierender Haltung dargestellt und steht symbolisch für das Bewusstsein, für den Schöpfer der Welten und der Handlungen. Es heißt nur Shiva selbst kennt alle Asanas und er wird daher als Uryogi angesehen. Sukadev erläutert den Geist des Suchenden und den spirituellen Weg. Er liest aus dem Buch von Swami Sivananda über die spirituelle Praxis “Beginne das Leben des


Neue Videos

Veröffentlicht am 16.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 10. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Chakra Pranameditation mit Uijayi Atmung mit Narendra

Narendra führt dich 20 Minuten durch verschiedene Konzentrationstechniken: Seminare mit Narendra.
In dieser Meditation widmest du dich


Neue Sevaka gesucht!

Veröffentlicht am 20.10.2014, 14:00 Uhr von

Interessierst du dich für Yoga und sehnst dich nach mehr Spiritualität in deinem Alltag? Möchtest du auch in deinem Arbeitsleben dein Interesse für Yoga einfließen lassen und interessierst du dich für ein Leben in einer spirituellen Gemeinschaft?

Werde Sevaka in einem unserer Yoga Vidya Seminarhäuser!

Das Leben in einem Seminarhaus von Yoga Vidya bietet dir ideale Bedingungen, um Yoga zu lernen, Spiritualität zu leben und tiefe spirituelle Erfahrungen zu machen und dich spirituell zu entwickeln.

Das Leben und Arbeiten in einem Yoga Vidya Ashram lässt dich Yoga in all seinen Aspekten im täglichen Leben erfahren. Hier werden die Inhalte der klassischen Yogaschriften praktisch ins tägliche Leben umgesetzt und unmittelbar erlebbar. Weiterlesen …


Ältere Einträge »