Themenwoche zum Jubiläum – 30 Jahre Yoga Vidya

Jubiläums Logo "30 Jahre Yoga Vidya"

Wir begrüßen dich im Jubiläumsjahr 2022 – im 30. Jahr von Yoga Vidya. Aus diesem freudigen Anlass laden wir dich ganz herzlich nach Bad Meinberg ein, den größten Ashram Europas. Feier mit uns vom 17. bis 21. Juni die Themenwoche zum Jubiläum – ein wundervolles, buntes und kostenloses Programm erwartet dich!

Online und in Präsenz bieten wir dabei erfahrenen Yogalehrern und langjährige Yoga Vidyanern Inspiration, Wohlbefinden und Entspannung durch Yogastunden, Meditationen und spannende Vorträge.

Mit der Vision, Yoga in die Welt hinauszutragen, eröffnete Sukadev Bretz am 15. Juni 1992 das “Yoga Vidya Center am Zoo” in Frankfurt am Main. Danach folgten die ersten Yogalehrerausbildungen, die Gründung der Ashrams und vieler weiterer Stadtcenter.

Seitdem ist also viel passiert. Das wollen wir feiern und haben dafür ein interessantes Programm vorbereitet:

Themenwoche zum Jubiläum: In Bad Meinberg oder online

Neben den interessanten Vorträgen zur Entstehung und Vision sowie zur Tradition von Yoga Vidya, die im Rahmen der Themenwoche mehrmals täglich stattfinden, kannst du deine Zeit selbst nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Als tägliches Programm erwarten dich:

  • unterschiedlichste Yogastunden (wie beispielsweise Yin-, Mantra- oder klassischen Hatha-Yogastunden)
  • meditative oder schamanische Spaziergänge
  • Rezitationen und Rituale
  • wohltuende und belebende Satsangs
  • stille oder geführte Meditationen
  • Klang- und Fantasiereisen
  • Kreativ-Angeboten

In der größten vegan-vegetarischen Bio-Küche Europas wird außerdem während deines Aufenthalts täglich zwei Mal gesund, frisch und lecker für dich gekocht. Du kannst also die Woche wunderbar nutzen, um dich rundum verwöhnen zu lassen und zu genießen.

Wir lassen diese besonderen Tage der Jubiläumsthemenwoche denkbar passend zum Weltyogatag ausklingen, der jährlich am 21. Juni, am längsten, lichtvollsten Tag des Jahres stattfindet – und zum Ziel hat, dass Menschen auf der ganzen Welt unterstützt werden, mit Yoga ein gesundes Leben zu führen.

Jubiläums-Yogastunden mit Narendra & Sukadev

Nicht nur die Jubiläums-Satsangs, die ebenfalls Vision, Werdegang, Tradition und Geschichte von Yoga Vidya aufgreifen, finden – sogar bis zum Ende des Jahres – ein Mal im Monat statt, sondern auch regelmäßige Jubiläums-Yogastunden mit Sukadev und Narendra stehen auf dem Plan:

Jubiläums-Yogastunde für den Frieden mit Sukadev (20. März 2022 in Bad Meinberg)

Du kannst dich schon mal freuen, denn auch in der Themenwoche zum Jubiläum, nämlich am Sonntag, dem 19. Juni 2022 von 9:15-11:00 Uhr wird es eine fordernde Jubiläums-Yogastunde mit Sukadev geben.


Diese Woche wird auf jeden Fall alles andere als langweilig. Es lohnt sich also definitiv, vorbeizukommen, um mehr über die Hintergründe von Yoga Vidya zu erfahren und Zeit in der besonderen Energie dieses tollen Ashrams zu verbringen: Auftanken, praktizieren, mitfeiern!

Feier mit uns!

Dass die Themenwoche zum Juliläum vorbei ist, sollte dich nicht davon abhalten, vorbei zu kommen. Im Hinduismus gibt es zahlreiche Feiertage, die auch bei Yoga Vidya gefeiert werden. An diesen Festtagen werden häufig Götter und Göttinnen verehrt – und davon gibt es viele im Hinduismus, weshalb es also immer viel zu feiern gibt.

Indische Feiertage werden auch von Ritualen begleitet, deren Kraft du in den Yoga Vidya Seminarhäusern erleben kannst. Auch christliche Festtage werden bei Yoga Vidya groß gefeiert. Erlebe Festessen, viel Freude und inspirierende Begegnungen.

Yoga Vidya – Entstehung, Entwicklung, Leben im Ashram

YOGA-VIDYA_Entstehung-Entwicklung-Buch-Cover

Wer oder was ist Yoga Vidya? Was ist ein Ashram? Wer lebt da? Wie sieht der Alltag dort aus? Das Buch “Yoga Vidya – Entstehung, Entwicklung, Leben im Ashram” geht auf diese Fragen ein, beschreibt die Entstehungsgeschichte und die wichtigsten Meilensteine der Entwicklung und vermittelt Einblicke in das Leben in Yoga Vidya Ashrams.

Yoga Vidya, was mit „Wissenschaft des Yoga“ übersetzt werden kann, steht in der Tradition des indischen Yogameisters Swami Sivananda.

Als gemeinnütziger Verein, gegründet von Sukadev Bretz, setzt sich Yoga Vidya für die Verbreitung des ganzheitlichen Yoga ein und schafft Orte für gemeinsames Praktizieren von Yoga, für spirituelle Entwicklung und Begegnung. Verwurzelt in der Tradition ist Yoga Vidya zugleich offen, vielfältig und stetig im Wandel.

0 Kommentare zu “Themenwoche zum Jubiläum – 30 Jahre Yoga Vidya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.