Tiefenentspannung – Wer bin ich?

Play
Eine fortgeschrittenere Tiefenentspannung für Loslassen aller Spannungen und Verhaftungen: Zunächst legst du dich hin in eine Entspannungslage. Dann spannst du die einzelnen Körperteile an und lässt los. Dann gehst du durch den Körper (Bodyscan) – und wirst dir bewusst: Ich beobachte die Körperteile. Ich bin nicht die Körperteile – ich beobachte sie. Ich beobachte die Gefühle, die Wahrnehmungen, die Gedanken, die inneren Worte, die inneren Bilder. Ich bin nicht die Gefühle, die Wahrnehmungen, die Gedanken, die Worte, die Bilder – ich bin der Beobachter. Schließlich löst du dich von allem Wahrnehmbaren – und dehnst deine Bewusstheit aus. Du erfährst dich als Satchidananda – unendliches Sein, Wissen und Glückseligkeit. Eine Tiefenentspannung angeleitet von Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

0 Kommentare zu “Tiefenentspannung – Wer bin ich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.