Wie erlangt man Gottesliebe, wie erfährt man Gott

Play

Bhakti Sutra, als tägliche Inspiration, gesprochen von Sukadev. Essenz dieses Vortrags: Wie erlangt man Gottesliebe, wie erfährt man Gott? Bhakti Sutra 62. Bhakti, die Gottesliebe, ist die Erfüllung menschlichen Strebens, menschlicher Sehnsucht. Bhakti ist höchste Glückseligkeit. Wie erlangt man diese Bhakti? Darüber spricht Narada in seinem Werk Bhakti Sutra im 62. Vers: Zur Erlangung von Bhakti, ja selbst wenn man sie erlangt hat, ist es nicht notwendig, Aktivität in der Welt aufzugeben; nur sollen die Früchte der Handlungen dem Herrn geweiht werden; all jene Handlungen aber, die dem Ziel förderlich sind, sollen gewiß fortgesetzt werden. Dieser Vers ist sowohl tröstlich als auch sehr anspruchsvoll: Jeder kann den Weg des Bhakti Yoga gehen, auch im Berufsleben und im Familienleben. https://wiki.yoga-vidya.de/Bhakti_Yoga . Dennoch fordert auch Bhakti Yoga eine gewisse Konsequenz. Halbheiten führen zu halben Fortschritten. Den Weg mit großer Konsequenz zu gehen, lässt dich schon sehr bald Gott erfahren. Was es heißt, auf dem Bhakti Yoga, dem Weg der Gottesliebe, mit Konsequenz zu praktizieren, darüber spricht Sukadev in diesem Kommentar zum 62. Vers des Bhakti Sutra von Narada.

Das vollständige Bhakti Sutra findest du auf https://www.yoga-vidya.de/yoga-buch/yoga-schriften/naradas-bhakti-sutras.html . Seminare zum Thema Bhakti Yoga https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/bhakti-yoga.html . Dies ist ein Kurzvortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der Einführungsvortrag zum Bhakti Sutra. In dieser Reihe wird Sukadev alle Verse des Bhakti Sutra kommentieren. Das Bhakti Sutra kannst du käuflich erwerben auf https://www.yoga-vidya.de/shop/product_info.php?info=p598_Bhakti-Sutras-von-Narada.html

Die Bhakti Sutras im Licht der Liebe und Hingabe zu Gott, die neben den Disziplinen der intellektuellen Unterscheidung, der Meditation und selbstloser Handlung eine vierte Möglichkeit zur Befreiung aufzeigt, wird von vielen Lehrern als der für die heutige Zeit leichteste und geeignetste Weg zur Verwirklichung erklärt. In diesen kurzen Yoga Podcast zeigt die Sukadev das was Yoga ausmacht, und was du davon hast, wie du es anwenden kannst. Yoga ist universell und kann in all seinen Facetten in den Alltag wundervoll integriert werden, somit dein Leben bereichern und verbinden mit dem Höchsten und Unendlichen.

Gesprochen und Lesung von Sukadev Bretz im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer AusbildungSukadev Bretz, ist Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

0 Kommentare zu “Wie erlangt man Gottesliebe, wie erfährt man Gott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.