Yoga Siddhis: Ayurvedische Sicht auf die yogischen Superkräfte

Frau meditiert im Sonnenuntergang

Yoga & Ayurveda zielen darauf, den Geist zu kontrollieren & in gesunder seelischer Verwirklichung zu leben. Durch methodisches Üben von Yoga & den Lebens-Leitlinien des Ayurveda können wundersame Kräfte, Siddhis, erlangt werden.

Siddhis selbst sind übernatürliche Kräfte, die ein Mensch durch gewisse Praktiken erreichen kann. Das primäre Ziel eines Yogis sollte dabei allerdings nicht das Erreichen der Siddhis sein, sondern seine Rückkehr zu Gott. Dabei können Siddhis auftauchen. 

Exkurs zum Selbst & Geist

Nach Charaka hören alle Empfindungen im Zustand des Yoga auf zu existieren. Das heißt, Yoga ist ein Zustand der Einheit mit dem Selbst.

Was ist nun das Selbst? Das Selbst ist die Ursache von allem und doch überhaupt nicht gebunden. Wir können auch sagen, dass das Selbst das Bewusstsein ist, ohne das nichts möglich ist.

Aber wenn der Geist ständig auf das Selbst konzentriert ist, hören sowohl Glück als auch Elend auf und es entsteht ein Gefühl des Friedens.

Die Ashta Siddhis – Geistige Superkräfte

Menschen, deren Geist ständig auf das Selbst konzentriert ist, können besondere Kräfte haben, die als Ashta Siddhis bekannt sind. Der Zustand selbst wird als “Ashta Yoga Siddhis” bezeichnet. Dies sind acht übernatürliche Kräfte. Dazu gehören:

  1. in den Körper eines anderen eintreten
  2. den Geist eines anderen kennen
  3. Dinge nach Belieben tun
  4. übernatürliches Sehen
  5. übernatürliches Hören
  6. übermenschliches Gedächtnis,
  7. übermenschliche Brillanz
  8. und das Verschwinden nach Belieben.

Seminare zum Thema

Meditation & Achtsamkeit sind wichtige Techniken zur Kontrollierung deines Geistes. Hierrüber findest Du Zugang zu Dir sowie zur Quelle selbst. Hier lernst du deinen Geist zu beherrschen und öffnest dich für übernatürliche Fähigkeiten:

Lerne im Seminar “Geheimnisse der Geisteskontrolle” machtvolle Techniken aus dem ganzheitlichen Yoga, um den Geist zu beherrschen, Zugang zu deinem inneren Selbst zu erhalten und damit zum Höchsten zu gelangen. Geisteskontrolle ist die Grundlage für ein erfolgreiches und glückliches Leben, für die Freiheit von Wünschen, zur Überwindung des Ego sowie zur Erfahrung Gottes:

Über den Autor

Dr. Devendra

Bachelor und Master in Ayurveda Medizin, mit Schwerpunkten im traditionellen Ayurveda sowie der westlichen Medizin. Im Himalaya aufgewachsen, ist er besonders der Naturheilkunde und der spirituellen Dimension ärztlichen Wirkens zugeneigt.

Dr. Devendra leitete zuletzt eine Ayurveda Praxis in Rishikesh/Indien und die Kewalya Nature Care Society. Er unterrichtete weltweit Ayurveda, Marma Therapie, Panchakarma Kuren und Phytotherapie. Seit 2020 lebt er in Bad Meinberg, gibt Vorträge und Konsultationen und leitet Studien, Seminare und Ausbildungen im Rahmen des Centers of Excellence Ayurveda Vegan. Besucher des Bad Meinberger Ashrams können ihn in der Ayurveda Oase konsultieren und sich von ihm behandeln lassen.

0 Kommentare zu “Yoga Siddhis: Ayurvedische Sicht auf die yogischen Superkräfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.