Yoga Wiki über „Was man nicht tun sollte“

Heutzutage haben die Menschen einen sehr aktiven Verstand. Wir sehen eine erfolgreiche Person und fragen uns: „WAS hat sie dafür GEMACHT; das sie so viel Erfolg hat?“ oder wir treffen eine 70 jährige Frau, die wie 40 aussieht und fragen uns: „Wie hat sie das erreicht? Was hat sie gegessen und getrunken?“ oder wir treffen ein Yogameister und fragen ihn „Wie meditierst du und welche Pranayamas praktizierst du?“ Und überhaupt sind die meisten unserer Gedanken mit Handlungen verknüpft. Wie baue ich ein Business auf? Wie finde ich den richtigen Partner? Was soll ich lesen, um alles auf der Welt zu wissen? Usw.

Und das ist unser größtes Problem! Stell dir vor…

Eine Allegorie zum Tun

…es gibt einen sauberen See; in ihm schwimmen Fische und wachsen Algen. Plötzlich kommt die Epoche der Industrialisierung und neben dem See wird eine Fabrik gebaut.

Nach einem Jahr fängt der See an zu leiden. Das Wasser wird sauer; die Fische fangen an zu sterben und dort wachsen keine Algen mehr. Dann kommen Ökologen und fangen an, etwas zu MACHEN. Sie beginnen den See zu reinigen; schütten in ihn ein Haufen Mineralien, setzen in ihm neue Fische aus und installieren eine Menge Filter. Sie MACHEN also eine ganze Menge.

Genauso auch wir. Wir fragen uns: Was muss ich tun, um XY zu erreichen? Aber die Frage sollte anders lauten: „Was muss ich dafür NICHT MACHEN?“ Was hat die erfolgreiche Person NICHT GETAN, im Vergleich zu den Unerfolgreichen? Was hat die schöne 70 jährige Frau, die aussieht wie 40 NICHT GEMACHT, nicht gegessen und nicht getrunken, was ihrer Haut, Ausstrahlung und allgemeinem Aussehen schadet, das andere Frauen machen, die mit 70 aussehen wie 700? Was hat der Yogameister NICHT GEMACHT, im Vergleich zu anderen Yogalehrern?

Übernehme die Verantwortung

Wir essen Tiere im Brötchen, mit Käse und Mayonnaise; dazu Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke und fragen uns dann: „Wie kann ich den Krebs heilen? Welche Antioxidantien sollte ich essen, um weniger Stress zu fühlen? Welche Creme sollte ich nutzen, damit meine Haut, die von innen wächst, von außen besser aussieht?“

Wir liegen auf der Couch und schauen Fernsehen oder gehen ins Kino um MARVEL Filme zu schauen und fragen uns dann: „Wie können wir einen Staat aufbauen, in dem die Renten gut genug sind und statt Atom- und Kohleenergie nur noch erneuerbare Energien gefördert werden? Zu welchen Meetings müssen wir dafür gehen?“

Wir versauen es uns mit unseren Partnern und fragen und dann: „Wo finde ich den richtigen Partner?“ Und letztlich, nach dem wir unseren Kopf mit einem riesigen Haufen unnötigem Müll gefüllt haben, fragen wir uns: „Was könnten wir dort noch reinfüllen, um endlich schlauer zu werden?

Sauber ist nicht wo geputzt wird, sondern wo kein Dreck gemacht wird

Die Quelle unserer Probleme sind unsere Handlungen, unsere tagtäglichen Handlungen; sie sind einfach falsch. Anstatt den faulenden See vom Dreck zu befreien, versuchend das Unterwasserleben wiederzubeleben lasst uns erst Mal aufhören unseren Dreck dorthin abzuleiten, denn sauber ist nicht dort, wo geputzt wird, sondern dort, wo kein Dreck gemacht wird… (bdm)

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über „Was man nicht tun sollte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.