Yogalehrer Abschlussfoto

Was für eine umwerfende, großartige Erfahrung eine 4-wöchige Yogalehrer-Intensiv-Ausbildung ist, sieht man in den Gesichtern dieser Gruppe, die gemeinsam durch die aufregende Zeit hindurchgegangen und dabei eng zusammen gewachsen ist. Vier Wochen, in denen Yoga (in allen seinen Aspekten) den ganzen Tag ausfüllt – von 6Uhr morgens Pranayama, bis 22Uhr Abends, wenn der letzte Vortrag endet – lassen jeden angehenden Yogalehrer durch eine intensive Phase der Selbsttransformation gehen. Innerlich und Äußerlich müssen viele Widerstände und Hindernisse überwunden werden – und wenn es nur die morgendliche Müdigkeit ist – und dass kann zeitweise sehr anstrengend sein. Dafür ist das Ergebnis doppelt wunderbar: die direkte Erfahrung der Wirkungen des Yoga am eigenen Leib und Geist! Es ist ein außergewöhnliches Gefühl, Yoga in jedem Moment des Tagesablaufes zu erleben und durch regelmäßiges Pranayama, Satsang und Yogastunden über eigene Begrenzungen und negative Gewohnheiten hinauszuwachsen und das Gefühl der Glückseeligkeit am eigenen Leib zu erleben.

Wir wünschen den Absolventen der Yogalehrer-Intensiv-Ausbildung, die am 01. September 2013 ihren Ausbildungs-Abschluss feierten, alles Gute auf ihrem Weg als Yogalehrer! Möge das Licht des Yoga euer Leben erleuchten und alle Menschen in eurem Leben anstecken und ihnen Frieden und innere Glückseeligkeit schenken.
Möget ihr immer die Kraft haben, über Widerstände und Hindernisse hinauszuwachsen und in allen Schwierigkeiten auf eurem Weg eine Herausforderung zu sehen.

Möge das Licht des Bewusstseins die Dunkelheit der Unwissenheit vertreiben.

Jaya Jaya Arati Vighnavinayaka
Vighnavinayaka Shri Ganesha
Jaya Jaya Arati Subrahmanya
Subrahmanya Kartikeya
Jaya Jaya Arati Venugopala
Venugopala Venulola
Papavidura Navanita Chora
(Du kannst das Bild in hoher Auflösung sehen, wenn du es anklickst und dann das erscheinende Mini Bild noch einmal anklickst.)

YLA August 2013

 

YLA August 2013

 

 

1 Kommentar zu “Yogalehrer Abschlussfoto

  1. Ein wundervolles Dankeschön an alle Ausbilder, Lehrer und Sevaka von Yoga Vidya. Es war eine großartige Erfahrung für mich und eine Ehre mit so vielen wundervollen Persönlichkeiten zusammen in die zauberhafte Welt des Yoga einzutauchen und sie mit Körper, Seele und Geist zu erleben.rn♥ Danke für den Tee am Morgen, die Yogastunden,die Vorträge, das vielseitige gesunde Essen, für die wundervollen Gesänge, die besinnlichen stillen Zeiten, danke für die Harmonie, die stets präsent war, danke, dass ich mir selbst wieder ein Stück näher gekommen bin,dass ich nun wieder den Ruf meiner Seele folgen kann.rn Zurückgekehrt in die manchmal laute Welt, kann ich mich, wann immer ich es will, darauf besinnen.rnDanke, liebe Devaki, für deine Geduld, Liebe und wertfreie Annahme alles Wesen. DU lebst und liebst Yoga. Ich sage aus tiefstem Herzen Danke für deine Gabe, mir all das Wissen von und um Yoga in vier Wochen so ins Herz zu pflanzen, dass ich eine immerwährende Quelle anzapfen kann, wann immer ich es möchte. Grenzenlose Dankbarkeit auch an alle anderen Lehrer♥ In Liebe Ramona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.