Yogatherapie Frage zum Thema „Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich nach Yoga Probestunde“

FRAGE:

Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich nach Yoga Probestunde, Anfängerpech oder altersbedingt, durch Unsportlichkeit. Was ratet ihr mir?“

Antwort von Mahashakti:

Es sollte nicht so sein, das man nach einer Yogastunde Rückenschmerzen hat – eher andersherum, Rückenschmerzen sollten dabei verschwinden. Allerdingst gibt es relativ häufig den Effekt, das Yoga-Anfänger in ihrer Körperwahrnehmung noch nicht so gut geschult sind und sich in der Yoga-Stunde selbst überfordern. hier weiterlesen..

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / Entspannungstherapeut


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

2 Kommentare zu “Yogatherapie Frage zum Thema „Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich nach Yoga Probestunde“

  1. Seit langem überlege ich, Yoga auszuprobieren. Momentan informiere ich mich viel. Wahrscheinlich schreckt mich die Aussage einer ehemaligen Physiotherapeutin ab, die mir sehr gut bei meinen Rückenproblemen weitergeholfen hat. Sie sagt, dass für manche eine Beweglichkeit nicht förderlich ist. Sollte heißen, dass das Stützkorsett durch Muskeln den geschädigten Bereich gut hält. Eine Lockerung würde wieder Schmerzen provozieren. Ich selbst merke, das Dehnen der Gesäßmuskulatur mir oftmals Schmerzen im Lendenbereich nimmt. Könnte ich mir als guten Vorsatz fürs neue Jahr nehmen und es einfach mal probieren 🙂 Viele Grüße aus dem Norden.

  2. Das ist ja eine wirklich gute Frage! Das interessiert auch mich! Vielen Dank für deine Antwort! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.