9C Neti Neti Meditation: Nicht dies, nicht dies – ohne Erläuterung

Sukadev leitet dich an zur Neti Neti Meditation. Ohne vorherige Erläuterung geht es direkt zur Meditationsanleitung. Setze dich also schon mal hin und bereite dich auf die Meditation vor. Neti Neti Meditation ist eine Vedanta Meditation zur Überwindung von Identifikation und Beschränkung. Neti bedeutet „Nicht dies“. Neti neti bedeutet „nicht dies, nicht dies“. In der Neti Neti Meditation beobachtest du alles, was wahrnehmbar ist und bestätigst dir: „Ich bin nicht dies, nicht dies, Neti Neti“.
Diese Meditation gibt es auch mit Erläuterungen unter dem Titel „9B Neti Neti Meditation: Nicht dies, nicht dies – Meditationsanleitung mit Erläuterung“ (siehe oben).
Diese Meditationsanleitung ist nicht für Anfänger gedacht. Du solltest diese Neti Neti Meditationstechnik von Yoga Vidya schon kennen, bevor du mit dieser Meditationsart meditierst. Wenn du Meditation Anfänger bist, dann findest du Anfängermeditationen auf mein.yoga-vidya.de/meditationskurs-anfaenger.
Dies ist einer der Praxis-Podcasts der neunten Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen. Diese Neti Neti Meditation ist eine praktische Meditationsanleitung, kein Vortrag. Diese Art der Meditation gehört zu den Vedanta Meditationstechniken, zu den abstrakten Meditationen. „Neti Neti nicht dies nicht dies“ ist eine Jnana Yoga Meditation.

9. Lektion – alle Podcasts:
• 9A Wichtigste Vedanta Begriffe und Neti Neti Meditation – Lektion 9 Vedanta Meditation und Jnana Yoga
• 9B Neti Neti Meditation: Nicht dies, nicht dies – Meditationsanleitung mit Erläuterung
• 9C Neti Neti Meditation: Nicht dies, nicht dies – ohne Erläuterung

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/vedanta-meditation-jnana-yoga.

0 Kommentare zu “9C Neti Neti Meditation: Nicht dies, nicht dies – ohne Erläuterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.