Meditationstechnik Highlights

Aham Brahmasmi Meditation – Praktische Vedanta Meditationsanleitung

Veröffentlicht am 20.12.2022, 08:39 Uhr von

Play
Vedanta Meditation über Aham Brahmasmi – Ich bin Brahman. Dies ist eine praktische Meditationsanleitung. Du kannst dich also gleich für die Meditation hinsetzen. Sukadev rezitiert drei Mal OM. Er rezitiert danach die 4 Mahavakyas. Danach führt er dich in verschiedenen Schritten dazu, Aham Brahmasmi zu erfahren. Aham Brahmasmi ist ein Mahavakya, ein großer Ausspruch, aus den Upanishaden. Erfahre in dieser Meditation: Ich bin eins mit Brahman, eins mit dem Kosmischen Bewusstsein.
Weiterlesen …


Bedeutung deines Meditationsmantra

Veröffentlicht am 27.11.2022, 06:00 Uhr von
In der Meditation schaut das höchste Bewusstsein auf dich

Irgendwann stellt sich jeder einmal in seinem Leben die Frage: “Wer bin ich”? Sich selbst zu kennen, ist das wahre Wissen. In diesem Artikel werde ich mit dir teilen, was ein Meditationsmantra ist, welche Vorteile es hat, und dir einige Tipps geben, wie du mit der Praxis beginnen kannst.

Weiterlesen …

Samprajnata Asamprajnata Meditation – vom Beschränkten zum Unbeschränkten

Veröffentlicht am 27.01.2022, 09:21 Uhr von
Play

Lass dich anleiten zur Samprajnata Asamprajnata Meditation, Vedanta Meditation für Bewusstseinserweiterung, ein Gefühl der Verbundenheit und Weite, eine Erfahrung des Göttlichen. Diese Meditation ist inspiriert vom Yoga Sutra Kapitel 1 und 4 und durch die Anleitungen von Swami Krishnananda und Shri Karthikeyan, Schüler von Swami Sivananda. Dies ist eine praktische Meditationsanleitung, kein Vortrag. Diese Art der Meditation gehört zu den Vedanta Meditationstechniken, zu den abstrakten Meditationen. Am besten setzt du dich gleich hin und bereitest dich auf die Meditation vor.

Die Samprajnata-Asamprajnata Meditation verläuft in 7 Schritten:


Sushumna-Aktivierungs-Meditation: Chakren öffnen, neue Energie erfahren, in tiefe Meditation gehen

Veröffentlicht am 24.12.2020, 17:00 Uhr von
Play

Sukadev leitet dich an zur Sushumna Aktivierungs-Meditation. Mit einer speziellen Energietechnik, auch genannt Spinal Breathing bzw. Wirbelsäulen-Aktivierungsatem, aktivierst du die Energien in der feinstofflichen Wirbelsäule, öffnest die Chakras und bringst das Ajna Chakra, das Dritte Auge, zum Pulsieren. Zum Schluss bringst du die Aufmerksamkeit zum Sahasrara Chakra bzw. zum Raum oberhalb des Kopfes. Gehe in tiefe Meditation.


Sapta Bindu Meditation mit Sukadev Bretz

Veröffentlicht am 22.12.2020, 17:00 Uhr von
Play

Sukadev leitet dich an zur Saptabindavah Meditatio