Meditationstechnik Highlights

4C Wo bin ich? Vichara Meditationsanleitung ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 04.05.2017, 19:10 Uhr von
Play

Wer bin ich? Dieser Frage näherst du dich mit der Frage: Wo bin ich? Sukadev leitet dich direkt an zu dieser Form der Vichara Meditation. Setze dich also schon mal für die Meditation hin, bevor du mit diesem Podcast beginnst. Eine Meditation, die zu erstaunlichen Einsichten führen kann. Wo bin ich? Diese Frage erscheint zunächst banal. Aber mit dieser Form der Vichara Meditation näherst du dich auch der Frage: Wer bin ich? Denn wenn es nicht so einfach ist zu sagen, wo du bist,


3C Vichara Meditation: Wer bin ich? Meditationsanleitung ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 27.04.2017, 20:00 Uhr von
Play

Lass dich direkt zur Meditation anleiten. Setze dich hin – ob auf einen Stuhl oder auf den Boden. Sukadev führt dich zu einer Meditation über die Frage: Wer bin ich? Dies geschieht über die Unterscheidung zwischen Subjekt und Objekt, zwischen Beobachtenden und Beobachtbaren. Dies ist die Atma Anatma Vichara Meditation, eine der Vivekas im Jnana Yoga. In der Atma Anatma Vichara Meditation kommst du zu tiefer Einsicht, wer du nicht bist – und wer du bist. Indem du alles beobachtest, lernst du, dich von


2C Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 20.04.2017, 20:00 Uhr von
Play

Meditationsanleitung zur Bodyscan Achtsamkeitsmeditation. Keine langen Erläuterungen – es geht gleich los. Setze dich also schon mal gleich zur Meditation hin. Egal ob kreuzbeinig, kniend oder auf einem Stuhl. Du kannst in tiefe Meditation kommen. Du gehst durch deinen Körper (Bodyscan), beobachtest alles, reagierst auf nichts. Mit dieser Bodyscan Achtsamkeitsmeditation erfährst du: Ich bin nicht der Körper, ich bin der Beobachter. Die Bodyscan Achtsamkeitsmeditation führt zu einer tiefen inneren Einsicht, hilft zur Erkenntnis zu kommen: Wer bin ich? Die Bodyscan Achtsamkeitsmeditation hat sich aber


1 D Achtsamkeitsmeditation mit Mantra – Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung 30 Minuten

Veröffentlicht am 13.04.2017, 21:00 Uhr von
Play

[Download]
Mache die Achtsamkeitsmeditation noch effektiver – indem du ein Mantra einfügst. Sukadev leitet dich an zur Achtsamkeitsmeditation des beschreibenden Benennens mit Mantra. Diese Meditation ist ähnlich wie „1C Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung ohne Erläuterung“.
Aber anstatt dass du den Atem beschreibend benennst, wiederholst du ein Mantra. So kannst du die Erkenntniswirkung der Einsichtsmeditation, Achtsamkeitsmeditation mit der Energiewirkung des Mantras verbinden.
Dies ist ein Meditation Praxis-Audio der ersten Lektion des Kurses „Vedanta Meditation und Jnana Yoga in 20 Lektionen“. Es gibt auch 1B


1C Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung ohne Erläuterung

Veröffentlicht am 12.04.2017, 20:00 Uhr von
Play

Praktische Meditationsanleitung zu einer hochwirksamen Form der Meditation. Durch Achtsamkeitsmeditation zu mehr Gelassenheit und innere Ruhe. Eine grundlegende Meditation, um aus den automatisierten Reaktionsmustern des Geistes auszusteigen. Sukadev leitet dich in dieser Meditation dazu an, alles zu beobachten, auf nichts zu reagieren. Nimm alles an, verurteile nichts. Löse dich von den inneren Prozessen des Geistes – identifiziere dich nicht. Bleibe gelassen anstatt gleich zu reagieren. Das Prinzip ist das beschreibende Benennen. Sukadev leitet dich zu dieser besonderen Form der Achtsamkeitsmeditation an. Bei Yoga Vidya wird


Neue Videos

Veröffentlicht am 12.08.2016, 17:00 Uhr von

Yogalehrer Ausbildung 4 Wochen intensiv – Teil 3

Yogalehrer werden in der vierwöchigen Intensiv-Ausbildung bei Yoga Vidya. Die Ausbildung kannst du im Teutoburger Wald in Bad Meinberg, an der Nordsee, im Allgäu oder im Westerwald beginnen. Was macht die Ausbildung bei Yoga Vidya so besonders?
Ausbildungsleiter und Teilnehmer berichten von ihren persönlichen Erfahrungen während der Ausbildung. In der vierwöchigen Ausbildung kannst du dich vollständig dem Yoga widmen.
Welche Inhalte werden in der Ausbildung vermittelt? In der 4-wöchigen-Yogalehrer-Ausbildung lernst du die Grundlagen der menschlichen Anatomie und Physiologie, insbesondere auf die Ausübung und die Wirkung von Yoga bezogen. Asanas,


Yoga Wiki über Achtsamkeitsmeditation

Veröffentlicht am 18.04.2013, 17:00 Uhr von

Die Achtsamkeitsmeditation ist eine Meditationstechnik, in welcher die Geistesinhalte beobachtet und nicht bewusst gesteuert werden. In der Achtsamkeitsmeditation heißt der Übende alle aufsteigenden Gedanken willkommen, ohne einen Gedanken gegenüber einem anderen zu bevorzugen. Der Übende nimmt dazu einen Standpunkt jenseits der Gedanken ein und lernt so, sich nicht mit den Gedanken zu identifizieren. Es gibt Formen der Achtsamkeitsmeditation in allen spirituellen Traditionen. Im Yoga wird die Achtsamkeitsmeditation „Sakshi Bhav“ bezeichnet. Im Buddhismus ist sie unter dem Namen „Vipassana“ bekannt.

In der westlichen Psychologie hat sich seit Beginn dieses Jahrtausends im Rahmen der kognitiven


Energie-Chakra-Meditation mit Monochordklängen mit Suguna

Veröffentlicht am 26.11.2009, 14:09 Uhr von

Suguna leitet eine Energie Chakra Meditation im Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg an.  Heidrun untermalt diese wunderbare Meditationstechnik mit den Klängen des Monochords. Live-Mitschnitt.

Alle Meditationsseminare findest du hier.

Von Suguna gibt es auch eine wunderbare CD „Meditation für Energie und inneren Frieden“ erhältlich im Yoga Vidya Shop.

Energie-Chakra-Meditation mit Monochordklängen mit Suguna from Yoga Vidya on Vimeo.

Viel Freude bei dieser schönen Meditation, wünscht euch
Rukmini


Ausdehnungsmeditation mit Sukadev

Veröffentlicht am 19.10.2009, 14:00 Uhr von

Ausdehnungsmeditation ist eine wunderbare Meditationstechnik, mit der du dein Energiefeld ausdehnen und Spannungen im Körper abbauen kannst. Angeleitet von Sukadev Bretz im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Ausdehnungsmeditation mit Sukadev from Yoga Vidya on Vimeo.


Meditation des Herzens – Videoanleitung mit Sukadev

Veröffentlicht am 08.10.2009, 14:00 Uhr von

Meditation des Herzens – eine wunderbare Meditationstechnik um dich stärker mit dir und deinem Herzen zu verbinden, es zu öffnen und so dem Göttlichen näher zu kommen.
Angeleitet von Yoga Meister Sukadev Bretz. Live-Aufnahme im Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
Lausche den Anleitungen und lasse dich tief in dein Herz führen.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini

Meditation des Herzen – Meditation Anleitung mit Sukadev from Yoga Vidya on Vimeo.


« Aktuellere Einträge