2C Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung ohne Erläuterungen

Play

Meditationsanleitung zur Bodyscan Achtsamkeitsmeditation. Keine langen Erläuterungen – es geht gleich los. Setze dich also schon mal gleich zur Meditation hin. Egal ob kreuzbeinig, kniend oder auf einem Stuhl. Du kannst in tiefe Meditation kommen. Du gehst durch deinen Körper (Bodyscan), beobachtest alles, reagierst auf nichts. Mit dieser Bodyscan Achtsamkeitsmeditation erfährst du: Ich bin nicht der Körper, ich bin der Beobachter. Die Bodyscan Achtsamkeitsmeditation führt zu einer tiefen inneren Einsicht, hilft zur Erkenntnis zu kommen: Wer bin ich? Die Bodyscan Achtsamkeitsmeditation hat sich aber auch bei der Behandlung von chronischen Schmerzen als hilfreich erwiesen und führt zu einer tiefen Entspannung. Dies ist eine Meditationsanleitung der 2. Lektion des Kurses Vedanta Meditation und Jnana Yoga von und mit Sukadev Bretz.

Dies ist eine Meditationsanleitung ohne Erläuterungen. Die Bodyscan Achtsamkeitsmeditation erläutert findest du unter dem Titel „2B Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung mit Erläuterungen“.

Dies ist keine Meditation für Anfänger. Wenn du Meditation Anfänger bist, dann findest du Anfängermeditationen auf mein.yoga-vidya.de/meditationskurs-anfaenger.
Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.
Ton/Schnitt: Nanda.

Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/vedanta-meditation-jnana-yoga.

0 Kommentare zu “2C Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung ohne Erläuterungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.