Neues Yoga Vidya Zentrum Erlenbach

Am Samstagmorgen sind Swetlana und ich (Shaktipriya) sehr früh aufgebrochen, um ein neues Yoga Vidya Kooperationszentrum in Erlenbach am Main einzuweihen.

Dort angekommen, fanden wir ein hübsches Reihenhaus vor, das die Zentrumsleiterin, Hetal Shah, mit viel Liebe in ein Kooperationszentrum und Wohnhaus für sich und ihren Ehemann sowie den zwei kleinen Kindern eingerichtet hatte.

Hetal ist eine gebürtige Inderin, die bereits seit 15 Jahren in Indien Yoga unterrichtet hat und 2006 ihren Yogalehrerabschluss bei Yoga Vidya absolvierte.

Den Einweihungstag nutzte Hetal um ein breites Spektrum ihres Yogawissens anzubieten.

So konnten die zahlreich erschienenen Besucher nach einem Einleitungsvortrag eine offene Anfängerstunde besuchen, sich anschließend in einer kurzen Pause über ihre Erfahrungen austauschen, um dann evtl. noch an einer Mittelstufenstunde teilzunehmen.

Der erste Teil des Tages schloss mit einer Meditation. Darin steht Hetal ganz in der Tradition unserer Meister Swami Sivananda, Swami Devananda und Sukadev Bretz, für die die Meditation immer ein wichtiger Teil des ganzheitlichen Yogas war.

Auch die Knirpse kamen nicht zu kurz. Nachmittags gab es eine ausgelassene Kinderyogastunde, mit Keksen und vielen neugierigen Fragen unserer Jüngsten.

Der Höhepunkt dieses gelungenen Einweihungstages war die Guru-Puja, die Hetal und Swetlana durchgeführt haben. Hetal war es besonders wichtig, diese Guru-Puja durchzuführen, um den Segen der Meister für ihr neues Zentrum zu erhalten.

Es war schön zu sehen, wie offen die anwesenden Besucher diesem doch für sie nicht alltäglichen Ritual gegenüberstanden. Die schon am ersten Tag zahlreich vorgenommen Anmeldungen für Hetals Kursen zeigen, dass viele von dem angebotenen Stundenkonzept überzeugt waren und froh darüber sind, jetzt endlich in Erlenbach ein so breites Yoga Angebot wahrnehmen zu können.

Und so wünschen wir Hetal, dass sie stets die Führung unserer Meister spüren möge und viele Menschen den Weg in ihr neues Yogazentrum finden.

Shaktipriya


Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

1 Kommentar zu “Neues Yoga Vidya Zentrum Erlenbach

  1. Die Fotos strahlen eine wundervolle und kraftvolle Einweihung In Licht und Liebe aus.

    Die Verbindung ist hergestellt durch die Guru-Puja, wie wenn von einer normalen Telefonleitung auf ISDN oder DSL umschalten wird. Die Verbindung wird besser, klarer und schneller. Durch die Einweihung wird der Energieniveau auf eine höhere Schwingungsebene angehoben, was den Meistern sehr gefällt, da es auch ihnen dadurch leichter fällt mit uns in Kontakt zu treten, wenn es erforderlich ist, und wenn wir darum bitten.

    Ich schließe mich von Herzen den Wünschen von Shaktipriya an. Rafaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.