Menschen im Ashram – eine lockere Reihe Teil 2

Weitere Asana Bilder von ihr findest du hier.

Bereits Ende Juli besuchte die Londonerin Sara Rossi auf Empfehlung von Narayani (die lange Zeit direkt unter Swami Vishnu-devananda studierte und auch bei den Jubiläumsfeierlichkeiten in Bad Meinberg sein wird) den Ashram im Westerwald. Es war ihr erster Besuch in Deutschland und nach einigen Anstrengungen hierher zu gelangen, genoss sie ihren Aufenthalt bei uns so sehr, dass sie jetzt wieder zu Besuch ist. Als erfahrene Homöopathin, Yogalehrerin und enge Schülerin Naryanis ließen wir uns die Chance nicht entgehen, ihr ein paar Fragen zu stellen. Zu erwähnen ist an dieser Stelle noch, dass sie einen Patienten homöopathisch betreut, der seinerzeit engen Bezug zu Swami Sivananda hatte… Hier das Interview. Oder auch in Englisch.

1 Kommentar zu “Menschen im Ashram – eine lockere Reihe Teil 2

  1. Leider funktioniert der Link nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.