Nirvanashatakam mit Sukadev

Sukadev

Play
Sukadev singt in einem Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg das sogenannte Nirvanashatakam, sechs Strophen zur Befreiung verfasst von Shankaracharya. Der Text (mit deutscher Übersetzung der einzelnen sechs Strophen) lautet wie folgt:

 

 

1. Strophe:
Mano Buddhy Ahamkaar
Chittaani Naaham
Na Cha Shrotrajihve
Na Cha Ghraannetre
Na Cha Vyom Bhumir
Na Tejo Na Vaayuh
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda Rupa
Shivoham Shivoham

Übersetzung:
Ich bin weder Denkprinzip, noch Intellekt, weder Ego noch Unterbewußtsein.
Ich kann nicht gehört, noch in Worte gefaßt werden, kann weder durch Sehen noch durch Geruch jemals erfaßt werden.
Ich bin unabhängig von den 4 Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft.
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.

 

2. Strophe:
Na Cha Praansamgne
Na Vai Panchvaayuh
Na Vaa Saptadhaatur
Na Vaa Panchkoshah
Na Vaak Paanipaadam
Na Chopasthpayu
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda …

Übersetzung:
Ich bin nicht das Prana, ich atme keine Luft.
Ich bestehe nicht aus den 7 Körpersäften und auch nicht aus den 5 Koshas (Hüllen, Körpern). Ich habe keine Hände, keine Füße, keinen Mund, keine Geschlechtsorgane oder Ausscheidungsorgane.
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin  Shiva.

 

3. Strophe:
Na Me Raagdweshau Na Me Lobhamohau
Mado Naiva Me Naiva Maatsaryabhaavah
Na Dharmo Na Chaartho
Na Kamo Na Mokshah
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda …
Übersetzung:
Ich bin jenseits von Zuneigung und Abneigung, jenseits von Verhaftung und Loslösung.
Ich bin jenseits von Gier und Egoismus.
Ich habe keinen Wunsch nach Gerechtigkeit, Reichtum, Vergnügen oder Befreiung.
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.

 

4. Strophe:
Na Punyam Na Paapam
Na Saukhyam Na Dukham
Na Mantro Na Tirtham
Na Vedaa Na Yagnah
Aham Bhojanam Naiva
Bhojyam Na Bhoktaa
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda …

Übersetzung:
Ich kenne weder Verdienst noch Sünde.
Ich brauche weder Mantra noch Pilgerreise, weder Schriften, noch Rituale.
Ich bin weder der Sinnesgenuß, noch der Genießer, noch das Genießen.
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.

 

5. Strophe:
Na Me Mrutyushankaa
Na Me Jaatibhedah
Pitaa Naiva Me Naiva
Maataa Cha Janmah
Na Bandhur Na Mitram
Guru Naiva Shishyah
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda …

Übersetzung:
Ich habe keine Angst vor dem Tod, bin nicht verhaftet an Kaste oder Volk.
Ich kenne weder Vater noch Mutter, weder Freunde noch Verwandte.
Ich bin weder Guru noch Schüler.
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.

6. Strophe:
Aham Nirvikalpo Niraakaar Rupo
Vibhutvachcha Sarvatra Sarvendriyaanaam
Sadaa Me Samatvam
Na Muktir Na Bandhah
Chidananda Rupa
Shivoham Shivoham
Satchidananda …

Übersetzung:
Ich bin weder Körper noch Geist, ich bin nicht das Gewußte, der Wissende oder das Wissen.
Ich bin nicht die Sinne.
Ich bin immer gleichmütig, bin weder frei noch gebunden,
Meine wahre Natur ist Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.
Meine wahre Natur ist absolutes Sein, Wissen und Glückseligkeit. Ich bin Shiva. Ich bin Shiva.

Du findest diesen Text auch im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 404.

0 Kommentare zu “Nirvanashatakam mit Sukadev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.