Om Gange Cha Yamune Chaiva gesungen von Sukadev

Sukadev

Sukadev rezitiert das Mantra Om Gange Cha Yamune Chaiva Godavari Saraswati Narmade Sindhu Kaveri Namastubhyam Namo Namaha. Om Shanti, Omkara.

3 Kommentare zu “Om Gange Cha Yamune Chaiva gesungen von Sukadev

  1. Om liebe Rafaela, danke, dass du den Kirtan – oder heißt es das Kirtan? – hier zu diesem kurzgehaltenen Beitrag mit einer weiterführenden Erläuterung hinzugefügt hast:

    Om Gange Cha Yamune Chaiva
    Godāvari Saraswati
    Narmade Sindhu Kāveri
    Namastubhyam Namo Namah

  2. Dieses schöne und starke Mantra singe ich gerne wenn ich dusche oder bade, oder beim spazieren gehen im Regen, und allg. wenn ich mit Wasser in Berührung komme.

    Om Gange Cha Yamune Chaiva
    Godāvari Saraswati
    Narmade Sindhu Kāveri
    Namastubhyam Namo Namah

    Oh ihr Flüsse Ganga (Ganges), Yamuna, Godavari, Saraswati, Narmada, Sindhu (Indus)
    und Kaveri40 – ich verneige mich vor euch allen. (Der Ganges und die anderen
    sechs Flüsse gelten als heiligste Flüsse und zwar in der oben genannten Reihenfolge
    Allein die Erinnerung und die innerliche Begrüßung bzw. Verehrung dieser heiligen
    Flüsse gilt als vollkommen reinigend und läuternd.)

    Bei diesem Mantra kann man auch eine Ārati-Lampe im Raum schwenken, so dass das Licht alles erreicht, und dann über sich selbst streifen, um so symbolisch das Licht und die Gnade Gottes oder des Lehrers zu empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.