Petition gegen die Massentierhaltung

Danke, dass Sie im Rahmen underer GrunzMobil-Tour gegen die Massentierhaltung unterschrieben haben! Damit wir unser Ziel von 80.000 Unterschriften erreichen, bitten wir Sie, diese Mail an fünf Freunde (gerne mehr) weiterzuleiten.

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

in 50 Jahren wird man hoffentlich mit Entsetzen auf das zurückblicken, was heute in industriellen Maßstäben Tieren angetan wird. Genauso entsetzt wird man sich fragen, warum es zugelassen wurde, dass das Tierschutzgesetz jeden Tag mit Füßen getreten wurde.

Und man wird zurückblicken, um zu sehen, was engagierte Menschen gegen die Massentierhaltung unternommen haben. Unsere neue Petition soll dabei ein Puzzlestein des Gesamtbildes werden. Mit mindestens 80.000 Unterschriften wollen wir in den Bundestag ziehen, um den Abgeordneten und den Medien klar zu machen, dass die Massentierhaltung gesellschaftlich nicht mehr erwünscht ist. Dazu brauchen wir auch Ihre Stimme:
Auf unserer Petitionsseite finden Sie weitere Möglichkeiten, sich zu engagieren sowie weitere Hintergrundinformationen.

3 Kommentare zu “Petition gegen die Massentierhaltung

  1. Ramachandra

    Om Namah Shivaya,

    könntet ihr nochmal bitte bei Gelegenheit direkt zur Petition bzw. Aktion verlinken, leider funzt das noch nicht. Bitte soviele wie möglich an der Petition beteiligen, sagt´s allen. Danke nochmal hier für den Hinweis im Blog!

    Om Shanti
    Ramachandra

  2. Das GrunzMobil ist ein aufsehen-erregendes Fahrzeug mit Anhänger in Form eines Schweins. Das Schwein lässt sich ausfahren und erreicht eine Höhe von fünf Metern. Unter dem Schwein kommt dann eine Video-Installation zum Vorschein, über die sie Bilder aus der Massentierhaltung ausstrahlen.

    Zusätzlich zu dieser großen Aufklärungskampagne sammeln sie Unterschriften für den Ausstieg aus der quälerischen Massentierhaltung. Die Unterschriften werden sie dann offiziell im Deutschen Bundestag einreichen

    Details und Hintergrundsinformationen zu dieser Aktion:
    http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/grunzmobil-deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.