Ronalds Einstieg in die Yogawelt 1.Teil

1. Alles neu macht der Mai
Ronald ist seit 1.Mai neuer Sevaka im Haus Yoga Vidya Westerwald. Er ist 49, kommt aus Berlin und möchte sein Leben hier in ungeahnte neue Bahnen lenken. Er wird euch in Zukunft immer mal wieder teilhaben lassen an seinen Erkenntnissen, Empfindungen und Gedanken die er bei seinem neuen Sein hier im Ashram so hat. Somit beginnen wir hier eine kleine Serie die vielleicht erahnen lässt wie es Ronald hier ergeht…
…statt VIELER Worte…
die die Vielschichtigkeit der Gedanken und Gefühle,die mich jetzt hier unmittelbar…
zum Beginn meiner Sevakaschaft im Voga-Vidya Ashram Westerwald überfluten…
auch nicht nur ansatzweise wiedergeben könnten…
einige WENIGE…
die sich in mir formten,während ich durch das verzauberte Grenzbachtal wanderte…
FREIHEIT
ZU TUN,WAS ICH WILL…
ZU WOLLEN,WAS ICH LEBE…
ZU LEBEN,WAS ICH LIEBE…
ZU LIEBEN…ENDLICH ZU LIEBEN…
UND FREIHEIT ZU ATMEN…
AUSZUATMEN…EINZUATMEN…
LOSZULASSEN…
Om,Shanti…Ronald

0 Kommentare zu “Ronalds Einstieg in die Yogawelt 1.Teil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.