Die schamanische Trommel – Brücke zwischen den Welten

Eine schamanische Trommel

Einfach und geheimnisvoll zugleich. Die schamanische Trommel wird auch als das “Pferd des Schamanen” bezeichnet, denn ihr monotoner Klang ist nicht nur Rhytmus, nicht nur Ton, sondern dient als eine Brücke zwischen den Welten. Ein Blog über die mystische Wirkung eines heiligen Instrumentes.

Ein Beitrag von Diana Helen Fegert

Eigentlich sieht sie aus wie eine ganz normale Trommel. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, etwas größer, häufig mit einem satten dunklen Klang, oder auch ein wenig kleiner und leichter. Wichtig ist es, sie frei zu halten, dann schwingt sie bei jedem Schlag und der Klang setzt sich fort – in die Umgebung und in den Körper, um dort Heilung zu bewirken.

Wie die schamanische Trommel wirkt

Denn die schamanische Trommel wirkt auf allen Ebenen, auf Körper, Seele und Geist. Hast du schon einmal eine solche Trommel gesehen? War sie vielleicht bemalt und du hast dich gewundert, was das zu bedeuten hat? Die Bemalung weist darauf hin, dass die Trommel noch ganz andere Aufgaben hat, als nur durch ihren Klang deine Seele und deinen Körper in Schwingung zu versetzen und dich in einen Zustand des Glücks, vielleicht sogar der Ekstase zu bringen.

Reisemittel

Die schamanische Trommel ist zugleich ein Reisemittel. Sie wird auch das Pferd des Schamanen genannt, denn sie trägt ihn zu anderen Dimensionen, in andere Welten. Das klingt vielleicht erst einmal abenteuerlich, schwer greifbar für unser ganz alltägliches Denken, aber eigentlich sind wir gar nicht von diesen anderen Welten getrennt, wir sind sozusagen in sie eingebettet, – wir nehmen sie nur nicht direkt wahr.

Indirekt aber schon: über unsere Gefühle, unser Spüren, unsere intuitive Wahrnehmung, wenn wir nur fein genug in uns und in die Welt hinein spüren. Die Trommel ist sozusagen die Brücke, die es uns ermöglicht, diese anderen Welten direkter, klarer zu betreten und zu erfassen. Und das ist wohl ihre wichtigste und gleichzeitig auch spirituelle Aufgabe. Sie ist der treueste Begleiter eines Schamanen und kann kleine Wunder vollbringen, wenn dieser begabt und gesegnet ist, und um Heilung für einen Menschen bittet.

Schamanische Trommelreise mit Karunamayi devi dasi, Bad Meinberg 2021

Gebete über die schamanische Trommel aussenden

Begleitet vom monotonen Trommeln sendet er Gebete an die spirituelle Welt, an Vater Sonne, Mutter Erde, an Lichtwesen, Krafttiere und auch an erdgebundene Geister, die in Steinen, Bergen und Bäumen ihr vorübergehendes Zuhause gefunden haben. Er verbindet sich mit Gott, um den Menschen heil werden zu lassen. Letztendlich ist es das göttliche Licht, das heilt, neue Wege aufweist und Vergangenes ablöst. Die schamanische Trommel hilft dabei, die Trennung der Welten aufzuheben.

Bist du jetzt neugierig geworden? Das ist gut. Vielleicht wirst du dir dann demnächst dieses wunderbare Instrument zulegen oder einen Kurs belegen, um mehr über sie und den Schamanismus zu erfahren. Ich bin seit fünf Jahren auf dem schamanischen Weg und habe niemals bereut, ihn eingeschlagen zu haben.

Meine Trommel ist meine Freundin, Vertraute und Begleiterin. Sie ist das Pferd, das mich in die anderen Dimensionen trägt, zu Engeln und Heiligen, zu Krafttieren und zu Vater Sonne, dem Licht des Himmels, das uns alle durchleuchtet, um uns an unseren Ursprung zu erinnern. Die Erfahrungen, die ich während meiner Ausbildung im Ashram Westerwald gemacht habe, waren wundersam und wunderbar zugleich und setzten sich zuhause weiter fort.

Schamanismus ist in meinem Herzen und ich hoffe auch bald in deinem, denn die geistige Welt hat uns viel zu sagen, möchte uns den Weg aufzeigen zum Licht und uns Hilfe im Alltag sein. Sie ist voller Liebe für uns und die schamanische Trommel ist eine der Brücken, über die diese Liebe Ausdruck finden kann in dieser Welt.


Wusstest du schon? Bei Yoga Vidya ist der Zweig des sattwigen Schamanismus zuhause. Das heißt das schamanische Werkzeuge und Hilfsmittel ausschließlich vegan sind. Schamanische Trommeln gibt es deswegen in veganer Variante bei uns im Shop. Klick hier falls du keine Schamanismus News verpassen möchtest.

Der Schamanismus und du

Erfahre magische Naturverbundenheit, Bewusstseinserweiterung und spirituelle Heilung durch Praktiken aus dem Schamanismus. Schamanen sind zentrale religiöse Funktionsträger ihrer Kulturen und vermitteln zwischen den Kräften der sichtbaren und der unsichtbaren Welt.

Dabei benutzen sie schamanische Reisen, eine schamanische Trommel oder ihre schamanischen Heilkräfte, um besonders spirituelle Heilungen zu vollziehen. Tauche bei Yoga Vidya in die geheimnisvollen Tiefen des Schamanismus ein und begegne deine dir innewohnenden Urkraft:

Auch im Yoga ist die Kraft des Klanges wohlbekannt. Das Jahrtausende alte Wissen von der Verbindung von Nada (Klang), Nadis (Energiekanälen), Chakras (Energiezentren) wird als Nada Yoga bezeichnet; eine der ältesten Yogapraktiken überhaupt. Erfahre Klang und Stille im Klangyoga, versetze dein gesamtes System in Schwingung und löse Blockaden durch eine Klangschalenmassage in der Klangtherapie:

Die Autorin

Diana Helen Fegert ist seit Kindesbeinen mit dem Yoga verbunden. Über lange Jahre hinweg hat sie intensiv meditiert, bis sich die Grenzen zwischen diesen und den Lichtwelten begannen aufzulösen. Schamanische Praktiken haben es ihr außerdem später erleichtert, noch intensiver in Kontakt mit diesen Welten, die im Alltag oft verborgen scheinen, zu treten.

Bei Yoga Vidya hat sie ihr Wissen durch Seminare und Ausbildungen in den Bereichen Yoga, Meditation, Schamanismus und Ayurveda erweitert. Seit einigen Jahren begleiten sie intensiv auch jene Lehrer, die in ihrem Herzen residieren. Das Herz ist der Ort, der uns an unseren inneren Guru verweist, an das göttliche Licht, das uns lehrt, begleitet und durch unser Leben führt.

Dieses göttliche Licht zu finden, ist unsere wichtigste Aufgabe im Leben und wenn wir es gefunden haben, dann strahlt es durch uns hinaus in die Welt. Auf diesem Wege hat Diana ihr Dharma gefunden und möchte die Welt bereichern, mit ihren Texten, Bildern, Meditationen und dem Wissen, das die geistige Welt ihr schenkt.


Das Yoga Vidya Musikfestival

Das 17. Yoga Vidya Musikfestival

Bald ist es endlich wieder so weit: Das 17. Yoga Vidya Musikfestival öffnet seine Türen und Tore für dich. Vom 26. bis zum 29. Mai 2022 wird sich alles um Yoga und Musik drehen.

Dich erwarten heilsame Klangräume, spannende Workshops und inspirierende Konzerte. Dazu Mantra Yogastunden, indische Raga und herzöffnende Singkreise. Vor allem aber eins: lebendige Gemeinschaft.

Zur Yoga Vidya Musikfestival Webseite >

0 Kommentare zu “Die schamanische Trommel – Brücke zwischen den Welten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.