Video: So schön ist es bei Yoga Vidya Nordsee!

Warst du schon einmal im schönen Yoga Vidya Seminarhaus an der Nordsee?
Ja? Dann wird das folgende Video vielleicht viele frohe Erinnerungen in dir wecken.
Wenn du allerdings – so wie ich – noch nie in den Genuss gekommen bist, in der salzigen Meeresbrise Yoga zu üben, dann inspiriert dich dieses Infovideo vielleicht dazu, einmal etwas erfrischend Neues auszuprobieren.
Finde heraus ob die Nordsee das Richtige für dich und deine Yogapraxis/deinen Yogaurlaub ist!
Das Video nimmt dich mit auf eine informative und wunderschöne Reise an die See.

Schau dir das Seminarhaus, die Räumlichkeiten, die Umgebung  und die weite, herrliche Landschaft an, informiere dich über die Ernährung, die Yogapraxis und das Seminarprogramm und erfahre mehr über die aufregenden Freizeitangebote.

Das Yoga Vidya Seminarhaus an der Nordsee liegt am Rande des Nordseeheilbades Horumersiel / Wangerland. Es sind zwei Kilometer bis zur Ortsmitte und nur 0,5 Kilometer zum Strand! Dünen und Spazierwege entlang der Deiche mit grasenden Schafen und einer Vielzahl von Wasservögeln laden zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren ein. Außerdem gibt es zu jeder Jahreszeit ein geöffnetes Thermalbad und Sauna-Angebote.
Hier kannst du endlich wieder richtig tief durchatmen!

Mehr Informationen über das Seminarhaus an der Nordsee findest du auch hier>>>>

Viel Spaß mit dem Video!

Yoga Urlaub – eine großartige Weise, neue Kraft und Inspiration zu tanken.

2 Kommentare zu “Video: So schön ist es bei Yoga Vidya Nordsee!

  1. Om Atmarama!
    Danke für die konstruktive Kritik! Da hast du sicher recht.
    Vielleicht lässt sich ja wirklich etwas machen, um die Autofahrer ein wenig zu bremsen…
    Ganz liebe Grüße aus Bad Meinberg!
    Om Namah Shivaya!

  2. Atmarama Manfred

    Letztes Jahr im Juli war ich mit meiner Frau an der Nordsee. Yoga-Vidya hat dort ein wirklich schönes Seminarhaus. Wer beim Video genau hinschaut, bemerkt leider auch wie die Autos am Haus vorbeirasen. Die Nähe zu einer so stark befahrenen Straße finde ich für ein Stadtzentrum o.k., aber für ein Seminarhaus unpassend. Besonders, wenn ich zelten möchte oder vor dem Seminarhaus mein Essen einnehmen möchte, stört mich der Lärm, dem ich ja eigentlich entfliehen wollte. Natürlich hätte man noch länger, nach einem noch besser gelegenen Seminarhaus suchen können, aber vielleicht sollte ich es ganz locker nehmen, weil der Autolärm in Indien noch viel schlimmer ist.
    Trotzdem möchte ich hier einen Vorschlag machen:
    Ein Blitzer für Wiarder Altendeich!!! Dieser würde die Autos und Motorräder, die oft mit 100 km/h am Seminarhaus vorbeirasen zwingen, etwas zivilisierter, d.h. mit den gesetzlich vorgeschriebenen 70 km/h an dem Seminarhaus vorbei zu fahren. Dadurch würde auch der Lärm deutlich reduziert werden und der Wohlfühl-Effekt sich steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.