YVS298 – Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz – Wirkungen der Asanas

Play

Wozu dient Ardha Matsyendrasana, auch Drehsitz genannt, und warum solltest du diese Übung regelmäßig in deine Yogapraxis aufnehmen? Sukadev spricht über die körperliche, energetische, geistig-emotionale und spirituelle Wirkungen der Übung in diesem Teil der Reihe „Die Übungen der Yoga Vidya Grundreihe – Wirkung und Nutzen“, der besonders interessant für Yogalehrende und werdende Yogalehrer/innen (aber nicht nur) ist.

Dieser Podcast gehört zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ und ist Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung.

0 Kommentare zu “YVS298 – Ardha Matsyendrasana, der Drehsitz – Wirkungen der Asanas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.