Das Selbst ist jenseits von Hautfarbe und Beruf- AtBo 11

Play

Inspirationen aus dem 11. Vers des „Atma Bodha“, die Erkenntnis des Selbst. Atma Bodha ist eine Vedanta Schrift von Shankaracharya. Das Selbst ist jenseits von Hautfarbe und Beruf. Der Vers auf deutsch geht wie folgt: Durch seine Verbindung mit verschiedenen Upadhis werden solche Vorstellungen wie Kaste, Farbe und Stellung dem Atman zugeschrieben; so wie Geschmack, Farbe etc. dem Wasser zugeschrieben werden. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Atma Bodha Podcast, Atma Bodha, Shankara, Shankaracharya, Sukadev, Podcast, Inspiration, Podcast, Sukadev, Tägliche Inspirationen, Vorträge mp3, Yoga Vidya, Vedanta, Selbst

1 Kommentar zu “Das Selbst ist jenseits von Hautfarbe und Beruf- AtBo 11

  1. Wenn das unsterbliche Selbst in allen das selbe ist, was ist dann die individuelle Seele, die Eindrücke speichert und sich angeblich inkarniert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.