Die Heuschrecke verliert ihren Schreck

Die Heuschrecke gilt auch als Schreck der Yogis, doch dagegen kann man Abhilfe schaffen. Die siebte von zwölf Grundstellungen der Yoga Vidya-Reihe hilft der Verdauung und stärkt Rücken wie Willenskraft. Der bedarf es, um die Asana zu beherrschen. Denn die Beine kraft der auf dem Boden ausgestreckten Arme in luftige Höhen zu heben ist ungewohnt und beansprucht vernachlässigte Muskelpartien. Um schneller in die Position zu kommen, helfen diese drei vorbereitenden Übunge  >>> Erstens die halbe Heuschrecke, in der ein Bein das andere abstützt; zweitens Variationen mit der Hand- und Armstellung, um die für einen selbst krafteffektivste Haltung zu finden; drittens ein Kissen als Hilfsmittel.

Weitere Yoga Vidya-Yogastunden für alle Levels als Videos und mp3’s zum Mitmachen findest du unter http://mein.yoga-vidya.de/profile/Yogastunden

Einen kostenlosen Übungsplan kannst du dir hier unverbindlich bestellen >>>

 

0 Kommentare zu “Die Heuschrecke verliert ihren Schreck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.