Einflußnahme von Formen

Auch Formen spielen im Ayurveda eine wichtige Rolle, denn manche Formen können den Menschen wieder zur Gesundung verhelfen und andere können den Menschen krank machen.

Wir finden in der Natur alle Formen: In der Landschaft, bei den Pflanzen, den Tieren, bei den Mineralien, beim Menschen und besonders interessant in seiner Physiognomie, wo man den Charakter oder sogar Krankheiten ablesen kann (Pathophysiognomie).
Mystische Symbole werden zu Ausgleichs- oder Heilzwecken eingesetzt.

In diesem Artikel möchte ich gerne auf unsere Landschaft eingehen, so wie wir sie momentan vorfinden mit ihrer ausgesprochen reichen Vielfalt und wie sie auf die Doshas wirkt:
Eine sanft geschwungene Hügellandschaft mit Wald und Wiesen voller Kraft und ein paar Kühen im Hintergrund (die Kuh gehört zu den Kapha Tieren), reflektiert die Urnatur von Kapha. Wer also sein Kapha erhöhen möchte, weil er/sie sich zum Beispiel seit längerem gestresst fühlt, kann in diesem Landschaftsbild spazieren gehen.
Wer mehr Feuer braucht, sollte Urlaub auf einer Vulkaninsel machen und einen aktiven Vulkankrater besteigen. Vorsicht bei den Lavaflüssen…die nicht betreten da Lebensgefahr ;-).
Wanderungen durch Kakteenfelder oder Gebirge mit rotem Gestein eignen sich auch sehr gut, um das Pitta zu erhöhen. Wandern in hohen Gebirgen erhöht das Vata, besonders wenn dann noch dazu der Wind ordentlich pustet.
Wolkenkratzer in den großen Städten erhöhen das Vata. Es kann sogar zu einer Störung kommen, wenn man zu lange in einer Großstadt wohnt und nur von großen Häusern umgeben ist mit wenig Natur. Viele Ecken und Kanten in unserer Umgebung, können nach einiger Zeit unseren Charakter eckig und kantig formen. Folge: Wir werden nervös, ängstlich, bekommen Spannungskopfschmerzen, einen erhöhten Blutdruck und Schlafstörungen, laufen schnell und hektisch durch die Gegend und gehen auf andere kaum noch ein. Wir distanzieren uns und ziehen einen Schutzzaun um uns herum, wie es die Menschen mit ihren Häusern oft tun. Zufall?
Fazit: Landschaften formen unseren Charakter. In einer Großstadt sind oft Menschen mit einer Vata Störung zu finden. Daher brauchen sie einen Ausgleich: Alles was das Vata senkt… Am besten zum Ausgleich aller Doshas ist übrigens ein Yoga Urlaub bei Yoga Vidya…

Alles Liebe

Satyadevi

Ayurveda Ausbildungen bei Yoga Vidya.

2 Kommentare zu “Einflußnahme von Formen

  1. sehr interessant 🙂
    vielen Dank für den Beitrag.
    Liebe Grüße von Haripriya

  2. sehr interessant :-))
    vielen Dank für den Beitrag.
    Liebe Grüße von Haripriya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.