Fotoshow: Kräuterwanderung

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg fand im Zuge der Themenwoche: Vegane Ernährung ein morgendlicher Wildkräuter-Spaziergang statt.

Geführt wurde der informative Ausflug bei schönstem Sommerwetter von der erfahrenen Heilpraktikerin, Ayurveda– und Yogatherapeutin Julia Lang, die auch die aktuelle Themenwoche leitet.

Viele Gäste, die in Bad Meinberg derzeit an Seminaren teilnehmen oder ihren Aufenthalt als Ferienwoche, Yogaferien bzw. als Individualgast gestalten, konnten bei der Wanderung auf dem Gelände des YogaAshrams in Bad Meinberg einen kleinen Eindruck von der Vielfalt der natürlichen Heil- und Kraftpflanzen gewinnen.

So wurde über positive Wirkungen und die Genießbarkeit einiger Pflanzen gesprochen, die sich am Weg haben finden lassen. Gänseblümchen, Habichtskraut, Schafgarbe, Birke, Klatschmohn, Ginko, Storchenschnabel, Wildrose, Lupine, Minze und vieles mehr wurden beim Spaziergang entdeckt und unter dem Gesichtspunkt ihrer Verwendbarkeit näher in Augenschein genommen.

In einen ausgewogenen veganen Speiseplan integriert (z.B. als veganer Smoothie), bieten uns Kräuter und allerlei nährstoffreiche Gewächse aus Wald, Feld und Flur auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung, mehr Vitalität und Vielfalt. Für tiefer gehendes Wissen und Studium der Pflanzenheilkunde bieten sich dazu auch weiterführende Literatur oder z.B. ein Pflanzenheilkunde-Seminar an. Wichtig ist auch zu wissen, welche Gewächse für den menschlichen Verzehr nicht geeignet sind. Auch hier gibt es in der Literatur ausreichend Auskünfte. Empfohlen wurden die Bücher „Essbare Wildpflanzen“, „Unsere essbaren Wildpflanzen.“ und „Die Ayurveda Pflanzen-Heilkunde“.

Interessant war auch der Gedanke, wie relativ ‚monoton‘ sich der gegenwärtige Speiseplan des modernen Menschen mittlerweile entwickelt hat, im Vergleich zu einem wesentlich vielfältigeren und ’naturgemäßerem‘ Nahrungsverhalten unserer prähistorischen Vorfahren. Das (teilweise in Vergessenheit geratene) Wissen über essbare Wildpflanzen könnte jedenfalls dazu beitragen, dass wieder mehr Abwechslung und eine gesunde Komplettierung im menschlichen Ernährungsverhalten als auch in medizinischen Anwendungsbereichen stattfinden.

 

Literatur zur Pflanzenheilkunde:

Pflanzenheilkunde

Weitere Informationen zu Kräutern und zur Pflanzenheilkunde findest du z.B. auch im Buch Die Ayurveda Pflanzen-Heilkunde.

Ayurveda hilft dem Gesunden, seine Gesundheit zu erhalten, und dem Kranken, sie wiederzuerlangen. Dieses Buch stellt die ayurvedische Pflanzenheilkunde nicht als ein exotisches, sondern als ein hier und heute praktizierbares System vor.“  

Erhältlich bei uns im Yoga Vidya Online-Shop: 

» Die Ayurveda Pflanzen-Heilkunde

 

 

Foto-Impressionen von der Wildkräuter-Wanderung: 

 

 

0 Kommentare zu “Fotoshow: Kräuterwanderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.