Wildkräuterwanderung Highlights

Wildkräuter Teil 3 – Superfood oder Heilige?

Veröffentlicht am 25.06.2017, 06:10 Uhr von

Die Pflanze ist die Lebensform zwischen Mineral – welches für uns leblos erscheinen mag – und Tier, das wir deutlich als lebendig erkennen, selbst wenn es sich um die kleinste Mikrobe handelt.

Das Besondere an Pflanzen ist, dass sie aus scheinbar leblosen Substanzen Leben erschaffen. Durch den Vorgang der Fotosynthese erschafft eine Pflanze aus dem Licht von Sonne und Kosmos, Wasser und ein paar Mineralien aus der Erde gedeihendes Leben. Ist das nicht ein Wunder?

Das bedeutet, dass Pflanzen den Menschen nicht nur grobstofflich mit Vitaminen, Mineralien und Pflanzennährstoffen versorgen, sondern auch mit dem Licht und der Lebensenergie (Prana) der Sonne.

Verbindet sich ein Mensch mit einer Pflanze, verbindet er sich dadurch mit der gesamten Schöpfung. Weiterlesen …


Wildkräuter Teil 2 – Superfood und Medizin am Wegesrand

Veröffentlicht am 21.05.2017, 06:01 Uhr von

In den Frühjahrs- und Sommermonaten kannst du ganz leicht in den Genuss von Wildkräutern, dem gesunden Superfood am Wegesrand, kommen.

In Teil 1 dieser Blog-Serie hast du schon etwas über Spitz- und Breitwegerich, Brennnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn, Giersch und Gundermann erfahren können. Sie wachsen auf natürliche Art und Weise ganz von selbst, ohne, dass man sich darum kümmern muss.

Du kannst dich ganz einfach am prall gefüllten Gabentisch der Natur bedienen – und aus Wildpflanzen werden im Handumdrehen „Nutzpflanzen“, da die Kräuter dir auf vielfache Weise nützlich sein können. Viele oftmals als „Unkraut“ verpönten Pflanzen sind essbar und strotzen nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen. Weiterlesen …


Wildkräuter – das kostenlose Superfood am Wegesrand – Teil 1

Veröffentlicht am 14.05.2017, 05:55 Uhr von

Der Sommer bringt nicht nur warme Sonnenstrahlen, sondern lässt auch die Natur explodieren. Überall sehen wir saftiges Grün und bunte Blüten. Was viele nicht wissen: Vieles davon ist essbar und strotzt nur so vor Vitaminen und Mineralstoffen.

Wildkräuter werden meistens übersehen, weil man sie nicht kennt. Oft werden sie im Garten sogar als Unkraut bekämpft. Dabei sind sie wahre Schätze für den menschlichen Organismus.

Im ersten Teil dieser Blog-Reihe möchte ich Dir die Wildkräuter vorstellen, die am leichtesten zu identifizieren sind, weil die meisten Menschen sie seid ihrer Kindheit kennen. Sie wachsen fast überall und sind sehr leicht zu finden.   Weiterlesen …


Fotoshow: Kräuterwanderung

Veröffentlicht am 03.07.2015, 14:26 Uhr von

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg fand im Zuge der Themenwoche: Vegane Ernährung ein morgendlicher Wildkräuter-Spaziergang statt.

Geführt wurde der informative Ausflug bei schönstem Sommerwetter von der erfahrenen Heilpraktikerin, Ayurveda– und Yogatherapeutin Julia Lang, die auch die aktuelle Themenwoche leitet.

Viele Gäste, die in Bad Meinberg derzeit an Seminaren teilnehmen oder ihren Aufenthalt als Ferienwoche, Yogaferien bzw. als Individualgast gestalten, konnten bei der Wanderung auf dem Gelände des YogaAshrams in Bad Meinberg einen kleinen Eindruck von der Vielfalt der natürlichen Heil- und Kraftpflanzen gewinnen.

Weiterlesen …