Kundalini Yoga Intensiv

Kundalini Yoga Intensiv-Seminare: Erwecke deine schlafende Energie und entfalte dein volles Potenzial!

Ein Kundalini Yoga Seminar ist ein intensives Erlebnis, das dein Leben verändern kann. Du bekommst ein tiefes Verständnis der Kundalini-Yoga-Philosophie, des Astralkörpers und der spirituellen Entwicklung. Durch die intensive Praxis werden schlafende Energien erweckt, die Chakras geöffnet und deine spirituelle Entwicklung beschleunigt. Du erlernst Übungen, die du anschließend zu Hause weiter praktizieren kannst.

Das Seminar ist intensiv und verlangt Disziplin. Es ist ganz bewusst kein „entspannter Yoga-Urlaub„, sondern hat einen strikten Tagesablauf, an den sich alle Teilnehmer halten müssen. Das Seminar ist jedoch so aufgebaut, dass auch Anfänger mit Vorkenntnissen daran teilnehmen können. Bereite dich darauf vor, innere Widerstände, die eventuell auftauchen werden, zu überwinden. Das Seminar kann zwischendurch körperlich, emotionell und geistig anstrengend sein. Am Ende wirst du dich jedoch voll von Energie und Lebensfreude fühlen, erholter als nach einem mehrwöchigen Urlaub.

Je nach deiner Erfahrung kannst du aus den folgen den 4 Seminararten auswählen: 

Kundalini Yoga Einführung

Gründliche Einführung ins Kundalini-Yoga in Theorie und Praxis

Vorträge und Workshops zu den Themen: Wege des Yoga. Kundalini- Yoga. Shiva-Shakti-Philosophie. Tantra. Physiologie des Astralkörpers: Prana, Nadis, Chakras. Hatha Yoga Pradipika: Die höheren Aspekte des Hatha Yoga. Erfahrungen beim Erwecken der Kundalini. Astralwelten, Geister, Reinkarnation und Leben nach dem Tod.

Praxis: Genaue Erklärung und Üben von Pranayama (Atemübungen): Tiefe Bauchatmung, Volle Yogaatmung, Schnellatmung (Kapalabhati), Wechselatmung (Anuloma Viloma). Einfache Variationen von Bandhas, Mantras, Energie-Meditationen. Yoga-Asanas in Verbindung mit besonderen Energietechniken.

Ungefährer Tagesablauf: 7:00 Uhr Atemübungen, Meditation, Mantra-Singen, Vortrag; 9:15 Uhr Asanas, Pranayama; 11:00 Uhr Brunch; 11:00–14:30 Uhr freie Zeit; 14:30 Uhr Workshop; 16:15 Uhr Asanas, Pranayama; 18:00 Uhr Abendessen; 20:00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag.

Teilnahmevoraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig – auch für Anfänger geeignet. Bereitschaft zum intensiven Üben.

Alle Seminare: Kundalini Yoga Einführung

Kundalini Yoga Mittelstufe

Intensives Seminar zur Erweckung der inneren Energie und Entfaltung des vollen Potentials.

Praktizierte Übungen:

  • Asanas – Yogastellungen: Längeres Halten mit speziellen Atem und Konzentrationstechniken (vormittags), Erlernen fortgeschrittener Variationen (nachmittags)
  • Pranayama – Atemübungen
  • Tiefenentspannungstechniken
  • Bandhas und Mudras – Lenkung und Erhöhung der Lebensenergie
  • Mantras – Energie des Klanges
  • Yantras – Bildmeditation
  • Puja, Arati – Rituale zur Reinigung der Astralebene
  • Kriyas – körperliche Reinigungsübungen
  • Yoga-Meditationstechniken: Energie-Meditation, Ujjayi-Meditation („kleines Kriya Yoga“), Mantra-Meditation, Chakra-Meditation
  • Wahrnehmungsübungen und Versuche zur Entwicklung der para-psychologischen Fähigkeiten

Vorträge und Workshops zu den Themen: Wege des Yoga. Kundalini-Yoga. Shiva-Shakti-Philosophie. Tantra. Physiologie des Astralkörpers: Prana, Nadis, Chakras. Hatha Yoga Pradipika: Die höheren Aspekte des Hatha Yoga. Erfahrungen beim Erwecken der Kundalini. Astralwelten, Geister, Reinkarnation und Leben nach dem Tod.

Ungefährer Tagesablauf: 6:00 Uhr Pranayama, Morgenmeditation, Mantra- Singen, Vortrag; 9:15 Uhr Asanas, Pranayama; 11:00 Uhr Brunch; 11:00– 14:30 Uhr freie Zeit; 14:30 Uhr Workshop; 16:00 Uhr Asanas, Pranayama; 18:00 Uhr Abendessen; 20:00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag

Alle Seminare: Kundalini Yoga Mittelstufe 

Kundalini Yoga Fortgeschrittene

Intensives Praktizieren der im Mittelstufenseminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins zusammen mit weiterführender Theorie.

Praxis: Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra – konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini- Yoga-Meditationstechniken.

Theorie: Behandlung und Besprechung von ausgewählten Teilen der Hatha Yoga Pradipika. Auch als Yogalehrer-Weiterbildung geeignet.

Tagesablauf: ähnlich wie Mittelstufenseminar.

Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Kundalini-Yoga Mittelstufenseminars oder Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung.

Alle Seminare: Kundalini Yoga Fortgeschrittene

Kundalini Yoga Intensivpraxis

Intensives Praktizieren der im Mittelstufenseminar gelernten Übungen für noch tiefere Erfahrung und Erweiterung des Bewusstseins ohne viel Theorie. Lade dich so richtig auf mit Kraft und Energie und fühl dich mit dem Kosmischen verbunden. Eines der großartigsten und machtvollsten Seminare für die spirituelle Entwicklung und Kraft im Alltag!

Ungefährer Tagesablauf: 6:00 Uhr Längeres Pranayama, Morgenmeditation, Mantra-Singen; ca.9:00 Uhr Asanas, Pranayama; 11:00 Uhr Brunch; 11:00-14:00 Uhr freie Zeit. 14:00 Uhr Kundalini-Meditation oder angeleitete eigene Praxis. 15:00 Uhr Asanas, Pranayama, Meditation; 18:00 Uhr Abendessen; 20:00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, eventuell Pranayama.

Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Kundalini-Yoga Mittelstufenseminars oder Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung.

Alle Seminare: Kundalini Yoga Intensivpraxis

Intensives Üben von Asanas, Pranayama und Meditation, um dein Energieniveau erheblich zu erhöhen, dein Bewusstsein zu erweitern und tiefe innere Erkenntnisse zu erlangen.

Kundalini-Yoga ist die alte erprobte Wissenschaft von der Erweckung des schlafen den Potenzials im Menschen. Die Kundalini-Yogameister haben erkannt, dass der Durchschnittsmensch nur einen winzigen Bruchteil seiner Fähigkeiten entwickelt hat. Der Schlüssel zur vollen Entfaltung ist die Erweckung der Kundalini. Die Kund alini verkörpert all unsere verborgenen Kräfte. Im Kundalini-Yoga lernst du, zunächst das Energiesystem des Astralkörpers (Prana, Nadis, Chakras) zu reinigen und zu kräftigen. Auch der niedere Geist wird gereinigt, umgewandelt und transzendiert. Anschließend wird die Kundalini entweder spontan, plötzlich oder langsam schrittweise erweckt und die Chakras hochgeführt.

Eine fehlerhafte oder unvollständige / einseitige Anwendung der Techniken kann gefährlich sein. Wenn du sie jedoch korrekt, vollständig und unter Beachtung aller Prinzipien unter kompetenter Anleitung lernst und praktizierst, wirst du schon bald von der schnellen, positiven Wirkung überrascht sein. Es gibt verschiedene Traditionen im Kundalini-Yoga. Wir unterrichten nach der klassischen Lehre nach Swami Sivananda.

Anmeldung und Beratung

Yoga Vidya Bad Meinberg
Yogaweg 7 · 32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. 05234 / 87-0 · rezeption@yoga-vidya.de

Yoga Vidya Westerwald
Gut Hoffnungstal · 57641 Oberlahr
Tel. 02685 / 8002-0 · westerwald@yoga-vidya.de

Yoga Vidya Nordsee
Wiarder Altendeich 10 · 26434 Horumersiel
Tel. 04426 / 90416-10 · nordsee@yoga-vidya.de

Yoga Vidya Allgäu
Lärchenweg 3 Maria Rain . 87666 Oy-Mittelberg
Tel. 08361/925300 allgaeu@yoga-vidya.de

www.yoga-vidya.de

Weitere Links zum Thema:

—-

0 Kommentare zu “Kundalini Yoga Intensiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.