Vedanta-Seminar mit James Swartz im März bei Yoga Vidya Bad Meinberg „Self Inquiry – The big picture“

Von Dr. Vedamurti Schönert 

Während in den meisten spirituellen Traditionen eine erfahrungsbasierte Auffassung von Erleuchtung vorherrscht, geht die traditionelle Vedanta Lehre darüber hinaus. Sie legt eine wissensbasierte Auffassung von moksha zugrunde. Es ist also nicht hinreichend spirituelle Erfahrungen zu machen. Vielmehr ist es wichtig, dass eine Person versteht: aham brahma asmi. Ich bin Gewahrsein. Die Vermittlung von umfassendem und korrektem Wissen über Gewahrsein (brahman), die Welt der Schöpfung (isvara) und die Person (jiva) spielt daher im Vedanta eine besondere Rolle.

In der Tradition von Shankaracharya ist das Hören der Lehre (shravana) von einem darin  geschulten Lehrer wichtig. Über den Hörsinn und durch die Möglichkeit der Beseitigung von Zweifeln und falschen Vorstellungen durch Nachfragen gelingt es, Schritt für Schritt avidya zu beseitigen.

James Swartz vermittelt Dir vom 11. – 16. März 2018 im Seminarhaus Shanti in seinem Seminar „Self Inquiry – The big picture“ diesen Überblick über die Vedantalehre. Du kannst durch Fragen und Antworten deine bisherigen Haltungen mit den Teachings von Vedanta vergleichen und das korrekte Wissen übernehmen.

Vedanta mit James Swartz

James Swartz ist ein authentischer Vedanta-Lehrer der Gegenwart. Er war Schüler und Assistent von Swami Chinmayananda, einem der großen Vedanta Lehrer des letzten Jahrhunderts. In seiner über 40-jährigen Lehrtätigkeit, die sich stark an Swami Dayananda orientiert, hat James weltweit Tausende von Schülern erreicht. Er hat eine einzigartige Fähigkeit, Vedanta in moderner und direkter Sprache darzulegen und die Lehre auf lebendige, humorvolle und provokative Weise zu präsentieren. Ein besonderes Charakteristikum seines Unterrichts ist seine Fähigkeit, den Zuhörern die große Bedeutung des direkten Wissens zu vermitteln und gezielt auf ihre Fragen einzugehen.

Seminar & Info:

Vedanta lernen & lehren:

0 Kommentare zu “Vedanta-Seminar mit James Swartz im März bei Yoga Vidya Bad Meinberg „Self Inquiry – The big picture“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.