Achtsamkeit Highlights

Verletzungen durch Yoga? – Video-Interview mit Sukadev

Veröffentlicht am 13.10.2015, 08:30 Uhr von

In der September-2015-Ausgabe der Zeitschrift Ökotest ist der Artikel „Verletzungen durch Yoga – Zu Risiken und Nebenwirkungen“ erschienen, der im Wesentlichen auf Aussagen von drei Einzelpersonen beruht. Der Artikel weist zwar korrekterweise immer wieder darauf hin, dass es keine empirischen Belege für die Behauptungen der Autoren gibt. Doch könnten die im Artikel getroffenen Aussagen bei manchen Yogalehrern und Yoga-Praktizierenden unnötige Verunsicherungen hervorrufen.

Daher beantwortet Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, im folgenden Video wichtige Fragen zum Thema „Verletzungen durch Yoga – Zu Risiken und Nebenwirkungen“:  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 10.07.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 4. Juli 2015

Yoga Vidya Satsang vom 4. Juli 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Yoga Video: Achtsamkeits Mittelstufen Yogastunde mit Adriaan van Wagensveld

Laß dich durch eine Mittelstufen Yogastunde mit dem Achtsamkeitslehrer Adriaan van Wagensveld führen. Bei Yoga Vidya


Eine Inspiration: Vom Erblühen

Veröffentlicht am 27.06.2015, 09:30 Uhr von

Der Meister wandte sich an seine Schüler und sprach:

„Der Lernende ähnelt dem jungen Gewächs. Der Boden, in den er seine Wurzeln schlägt, wird ihn nähren und wachsen lassen. Seine Umgebung wirkt auf ihn und er wirkt auf seine Umgebung. Er transformiert die Elemente in gedeihendes Leben. Anmutig erblüht er in Meisterschaft, um daraufhin den ergiebigen Kern weiterzugeben, umhüllt von der reifen Frucht seiner selbst. Aus den Schülern der Gegenwart entspringen die Meister der Zukunft.“ (dg) 

 

 

 


Eine Inspiration: Zur Vielheit des Ganzen

Veröffentlicht am 21.06.2015, 14:32 Uhr von

Der Meister verbeugte sich vor seinen Schülern und sprach: „Eine Verbeugung hat denselben Stellenwert, wie der Flügelschlag eines Schmetterlings, wie ein herabfallendes Blatt, wie die Schmelze eines Schneekristalls, wie das Zirpen einer Grille, wie der Schall des Donners, wie der Gesang einer Lerche, wie der Schein einer Kerze, wie die Lautlosigkeit des blauen Himmels.

Manche sagen, es sei nichts. Andere sagen, es ist alles.

Wenn ihr euch vor einem Wesen in Demut verbeugt, so habt dabei immer im Sinn, dass sich euer Geist vor der Vielheit des Ganzen verneigt.“ (dg)

 

 


Last Minute: Yogatherapie Seminare im Juli

Veröffentlicht am 10.06.2015, 18:30 Uhr von

Nutze die Möglichkeit, bei Yoga Vidya Bad Meinberg im Juli ein yogatherapeutisches Seminar zu besuchen und unsere Yogatherapie zu nutzen.

Hier zwei Vorschläge:

Achtsame Yogapraxis als Weg in die Ruhe

Alles, was du tust, ist eine Übung in Achtsamkeit. Wir üben gemeinsam achtsames, liebevolles miteinander Sprechen und eine Meditation des Mitgefühls für dich selbst und andere. Die Vergrößerung des Gewahrseins in deinen Yogaübungen und täglichen Tun und Denken ist das Ziel der Achtsamkeitsübungen.  Weiterlesen …


Acro Yoga Workshop beim 11. Yoga Vidya Musikfestival

Veröffentlicht am 16.05.2015, 15:08 Uhr von

Auf dem 11. Yoga Vidya Musikfestival gab es am Freitag neben vielen anderen Workshops auch die Veranstaltung “Acroyoga mit Almuth, Lucie, Thom Kai und Victor”.

Ein Teilnehmer berichtet vom Event: 

Ganz ohne Yoga-Matten ging es nach kurzer Begrüßung und Einstimmung zur ersten, leicht akrobatischen Bauchmuskelübung: Die Partner gleicher Körpergröße hatten sich schnell gefunden und durften sich jetzt gegenseitig bei den Sit-Ups unterstützen und beim hochkommen die Händen abklatschen. Weiterlesen …


Interview: Adinath

Veröffentlicht am 22.03.2015, 10:00 Uhr von

Adinath ist Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg und seit ca. 10 Jahren auf dem Yogaweg. Zuvor hat er Kampfkunst und Zen Meditation praktiziert und fühlt sich im Buddha Dharma noch heute fest verwurzelt. Seit 2 Jahren ist er hauptunterrichtender Yogalehrer bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Adinath unterrichtet häufig und gerne in den Yogalehrer Intensiv Ausbildungen und gibt gerne fordernde Yogastunden, in denen er die Teilnehmer auf achtsame Weise an ihre Grenzen bringt. Besonders am Herzen liegt ihm die Achtsamkeitspraxis. Yoga, besonders der Integrale Yoga nach Swami Sivananda ist für ihn wie eine Werkzeugkiste, die sein Leben mit Lösungsansätzen


Interview: Matangi, Organisatorin des Kinderyoga Kongresses

Veröffentlicht am 22.02.2015, 08:00 Uhr von

Matangi Eichberger ist Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin und Erlebnispädagogin und vermittelt Kindern in Schulen und KiTas mit viel Liebe und Überzeugung kindergerechtes Yoga.

Zudem ist sie Organisatorin des Kinderyoga Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Auch zum zehnjährigen Jubiläum des Kinderyoga Kongresses am 6.-8. März 2015 hat Matangi wieder die Organisation übernommen und wird ihre Erfahrung im Kinderyoga ins Kongressprogramm einbringen.

In einem Interview spricht Matangi über ihren Weg zum Kinderyoga und den Kinderyoga Kongress.
Weiterlesen …


Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am 21.01.2015, 15:00 Uhr von

Ein wunderschöner und spannender Erfahrungsbericht über 2 Jahre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya – geschrieben von Christiane, die im Stadtcenter Yoga Vidya Hamburg vor 2 Jahren ihre Yogalehrer Ausbildung begann. In diesem Artikel schreibt sie über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse während der Ausbildung und gibt Hinweise, was ihr über die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya wissen müsst, bevor ihr sie beginnt. Weiterlesen …


Adventsgedanken von Narada

Veröffentlicht am 21.12.2014, 12:00 Uhr von

Weihnachten, das “Fest der Liebe“, steht vor der Tür.

Die Tage werden unerträglich kurz und kalt und in den Medien werden wir wie alle Jahre wieder auf die “Heiligen Tage” eingestimmt um die Wirtschaft mit unserer Kaufkraft in Schwung zu bringen. Sofern man sich nicht ins Getümmel der Märkte stürzen muss oder gar will, kann man in der Adventszeit wunderbar zur Ruhe kommen und sich mit den essentiellen Fragen des Lebens beschäftigen.

Eine Frage drängt sich da besonders auf, nämlich die Frage inwieweit wir wirklich Liebe in unserem Leben walten lassen, und demnach auch die Frage wie wir womöglich noch mehr Liebe ausdrücken können. Weiterlesen …


Haus Nordsee: Mit Yoga und Lebensfreude ins Neue Jahr

Veröffentlicht am 23.11.2014, 17:00 Uhr von

Der Jahresanfang ist ein idealer Zeitpunkt für intensives Sadhana oder eine Yogaauszeit. So können wir aufgeladen, klar und kraftvoll das neue Jahr beginnen. Yoga Vidya Nordsee bietet euch zum Jahresanfang eine Auswahl an Seminaren, um eure Yogapraxis zu vertiefen:

Für Fokussierung, Klarheit und Wegfindung

Mit Yoga und Lebensfreude ins Neue Jahr vom 9.-11.1.15 : Gönne dir zum Anfang des neuen Jahres ein einige Tage Auszeit. In diesem Seminar kannst du neue Ziele setzen, Zukunftsvisionen formulieren und Pläne für ihre erfolgreiche Umsetzung entwickeln. Du lernst Kreativitäts-und Motivationstechniken kennen und erfährst durch die Yogapraxis Ruhe, Klarheit und Gelassenheit kraftvoll ins neue Jahr gehen. Weiterlesen …


Achtsames Essen

Veröffentlicht am 08.10.2014, 10:00 Uhr von
Play

Iss bewusst und achtsam – das ist ein wichtiger Ratschlag. Es ist nicht nur wichtig, was du isst, sondern auch wie du isst. Besonders wichtig ist bewusstes Kauen, bewusstes Genießen. Deshalb gibt es z.B. auch bei Yoga Vidya Bad Meinberg einen kleineren Speisesaal zum Essen im Schweigen (im größeren Speisesaal kann geredet werden 🙂 ). Achtsamkeit ist ein wichtiger Begriff, nicht umsonst wird die Achtsamkeitsmeditation so geschätzt. Achtsames Essen ist aber fast genau so wichtig. Mehr Tipps und Infos über bewusstes Essen findest du in einem neuen Wiki Artikel, Thema Achtsames


Grundlos verliebt dank Kundalini!

Veröffentlicht am 06.10.2014, 08:30 Uhr von

„Es ist keine typische Kundalini-Yogastunde“, betonte Adinath, während wir auf unseren Matten die Totenstellung einnahmen. Untypisch hieß, die stiltypischen Praktiken sollten fehlen. Weder führten wir reinigende Atemübungen (Pranayama) noch Körperenergie konservierende Verschlüsse (Bandhas) oder energieerweckende Übungen (Mudras) aus. Mit all diesen Praktiken hatte der Wochenkurs bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Tage zuvor intensiv gearbeitet. Nun galt es zu ernten, was die reinigenden und harmonisierenden Übungen gesät hatten. Weiterlesen …


Tibetische Klangmassage und weitere Seminare mit Bhajan Noam

Veröffentlicht am 22.09.2014, 17:20 Uhr von

Bhajan Noam ist Physiotherapeut, Atemtherapeut, Yogalehrer, Heiler (DGH) und Autor, Dozent und Ausbildungsleiter. Seit jahrzehnten gibt er Seminare und Ausbildungen über spirituelle Körpertherapie. Regelmäßig ist er in den Yoga Vidya Seminarhäusern zu Gast und lässt uns an seinem Wissen teilhaben. Unter anderem gibt er bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine tibetische Klangschalen Massage Ausbildung, eine Kristall-Akupuntur Ausbildung, und die Seminare “Prana Yoga” und “Atemarbeit nach Middendorf”.

Bhajan schreibt über seine Seminare: Weiterlesen …


Seminarhaus Shanti – ein Ort für deine Veranstaltung

Veröffentlicht am 24.08.2014, 08:30 Uhr von

 Suchst du einen Ort, um eigene Seminare, Kongresse, Workshops anzubieten? Vielleicht ist ja das Seminarhaus Shanti dafür ideal.

Das Seminarhaus Shanti ist eine Oase der Transformation und des Friedens. Es bietet mit 200 Gästebetten einen außergewöhnlichen Rahmen für deine Seminare, Workshops, Kongresse, Tagungen und Barcamps – multikulturell, spirituell und preisgünstig. Die friedvolle Kraft des Ortes wird getragen durch die beeindruckende spirituellle Atmosphäre der Gemeinschaft von mittlerweile 180 täglich praktizierenden Yogis. Ihre Achtsamkeit, Freude und innere Ruhe prägen ein unvergleichliches Energiefeld. Das Gebäude wurde nach umweltfreundlichen sowie Feng-Shui, Geomantie und Vastu Kriterien neu gestaltet und aufgewertet. Weiterlesen …


Bhakti Yoga: Interview mit The Love Keys & Anandini

Veröffentlicht am 09.08.2014, 13:11 Uhr von

The Love Keys & Anandini geben im Jahr rund 140 Kirtan-Konzerte in ganz Europa. Ihr Repertoire reicht von meditativ ruhig bis kraftvoll rockig. Aleah und Ben musizieren seit 2010 gemeinsam als The Love Keys. Kirtan ist für sie “ein Fest für die Seele, bei dem wir durch gemeinsames Singen höhere Bewusstseinsebenen erreichen können”. Anandini begleitet die beiden seit 2014 mit Gesang, Klarinette und weiteren Instrumenten. Am Schönsten ist es für sie, wenn sich alles vereinen lässt: Musik in der Natur, die innere Natur im Yoga und Yoga in der Musik. Weiterlesen …


Fotoshow: Konzert mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 08.08.2014, 14:00 Uhr von

Kürzlich konnten wir uns bei Yoga Vidya Bad Meinberg über ein wunderschönes Konzert von Hagit Noam freuen. Mit ihr auf der Bühne waren auch Narendra am Harmonium, Marvin Dillmann an der Djembe, Krishnadas am Cajon, Klaus Heitz an der Harfe, Andrea Baur an Therbo, Laute, Blockflöte und Ines Zimmermann (Flöten).

Hagit ist Sängerin, Musiktherapeutin und Feldenkraislehrerin und gibt regelmäßig Konzerte bei Yoga Vidya und in ganz Deutschland. Desweiterin können wir bei Yoga Vidya in ihren Seminaren von ihr lernen:

sie wird vom 8.-10.8. ein Seminar mit dem Thema “Chakra – Heilung und Klang” leiten und vom 15.-17.8. kannst du im Seminar “Feldenkrais und Yoga” deine Bewegungsmuster untersuchen und durch feines Achtsamkeitstraining mehr Leichtigkeit in deine Bewegungsabläufe bringen. Weiterlesen …


Yogan: Yoga meets Vegan! 22.-24. August

Veröffentlicht am 23.07.2014, 08:28 Uhr von

Yoga ist ein Übungssystem, welches uns anleitet, zu uns selbst zu finden und in Einklang mit uns, unseren Mitgeschöpfen und dem Universum zu leben. Die ethischen Verhaltensregeln werden hier durch die Yamas und Niyamas festgelegt und oberstes Gebot ist Ahimsa, was auf sanskrit “Gewaltlosigkeit, nicht-verletzen” bedeutet. Vegetarismus wird deswegen schon seit Jahrtausenden als optimale yogische Ernährung angesehen, wobei die meiste Zeit von einer pflanzlichen Ernährung plus Milchprodukte ausgegangen wurde. Was bedeutet dies nun für unsere Ernährung in der heutigen Zeit? Welche Entscheidungen treffen wir, um im Einklang mit den ethischen Richtlinien des Yoga zu sein und gleichzeitig unserem Körper gesunde und abwechslungsreiche Nahrungsmittel zuzuführen? Diese Fragen werden in Dominik Grimms Seminar “Yogan” ausführlich behandelt Weiterlesen …


Transformationsprozesse während einer Yogalehrer Ausbildung

Veröffentlicht am 26.06.2014, 08:30 Uhr von

Wie verändert eine Yogalehrer Ausbildung 4-Wochen-Intensiv das Leben der Teilnehmer?
In einer groß angelegten Studie der Universität Gießen zum Wesen des Yoga gingen Wissenschaftler dieser Frage nach. 1.700 Probanden wurden dazu nach den persönlichen und spirituellen Auswirkungen der Yogalehrer Ausbildung beim Yoga Vidya e.V. befragt.
Die Studie ergab, dass die intensive Yogapraxis sich förderlich auf die Gesundheit und den Lebensstil der Teilnehmer auswirkte. Die Studienteilnehmer waren nach der Ausbildung besser in der Lage, persönliche Ressourcen bewusster wahrzunehmen, sie wurden psychisch stabiler und selbstbestimmter. Weiterlesen …


Seminare und Ausbildungen mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 23.06.2014, 15:03 Uhr von

Hast du Freude am Singen und möchtest mit einer professionellen Sängerin daran arbeiten, deine Stimme zu entfalten? Mit Hagit Noam kannst du lernen, mehr Achtsamkeit für deinen Körper und deine Atmung zu entwickeln und dein Prana (deine Lebensenergie) durch dein gesamtes Wesen strömen zu lassen. So können sich Blockaden lösen, deine Stimme kann sich in höhere Sphären erheben und du kannst spüren, wie du durch meditatives Üben zum göttlichen Werkzeug wirst. Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »