Musikfestival Highlights

Yoga Vidya Katalog und Broschüren online

Veröffentlicht am 24.09.2016, 08:45 Uhr von

Im Download-Bereich stehen dir jetzt die aktuellen Kataloge und Broschüren für 2017 zur Verfügung! Selbtverständlich dürfen dabei der Yoga Vidya Hauptkatalog 2017 und die Aus- und Weiterbildungsbroschüre 2017 nicht fehlen!

Sowie weitere aktuelle Flyer zu den Themen: Psychologische Yogatherapie, AyurvedaSchamanisches Jahr 2017 oder Wunderwerk Mensch 2017 – Jahresgruppe Yoga Anatomie.

Du findest die PDF-Dateien als Download oder zum Online-Lesen unter folgendem Link: 

» www.yoga-vidya.de/download/#c20792 Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 13.05.2016, 17:00 Uhr von

Bauchatmung im Liegen – Pranayama Atemübung für Entspannung und Zentrierung

Eine einfache Atemübung zum Sammeln und Entspannen. Die Bauchatmung ist sehr wirkungsvoll für Zentrierung, für innere Ruhe und Zugang zur inneren Mitte. Die tiefe Bauchatmung ist die Grundlage aller Yoga Atemübungen, Pranayamas. Wann immer du zu dir selbst kommen willst, übe diese einfache Bauchatmung im Liegen, lass dich von Sukadevs Stimme in die innere Ruhe führen. Ananta, Yogalehrerin bei Yoga Vidya, zeigt dir, wie es geht. Diese Übungsanleitung hat mehrere Teile: (1) Einnehmen der liegenden Stellung. (2) Bewusste Tiefe Bauchatmung. (3) Entspannung und Aufladung der verschiedenen Körperteile mittels der


Das Gewinnspiel für April 2016 ist online

Veröffentlicht am 05.04.2016, 17:00 Uhr von

Die aktuelle, yogische Gewinnspielfrage lautet wie folgt: “Wie heisst ein Schlaginstrument der nordindischen Musik?” Hier geht’s zu unserer Gewinnspielseite >>>

Vielleicht findest du musikalische Hinweise auf unserer Seite vom  Musikfestival 2016

Dir eine frühlingshafte, sonnige Aprilzeit.

Hari Om Tat Sat Bernd und Saradevi

 


Lesung: Karl Klops, der coole Kuhheld – Kinder vegan freundlich

Veröffentlicht am 19.03.2016, 14:15 Uhr von

Auf dem 11. Yoga Vidya Musikfestival las Udo Taubitz aus seinem Buch “Karl Klops, der coole Kuhheld”. Die Geschichte führt die Leserinnen und Leser in das Leben vom kleinen Karl, der interessante Dinge erlebt und erfährt. Ein Buch, um Kinder vegan und vegan-freundlich sowie altersgerecht an ein schwieriges Thema heranzuführen.

Eine Teilnehmerin berichtet:

Das Buch ist sehr spaßig und herzlich geschrieben und schön illustriert. Udo las aus seinem Buch mit erfrischender und humorvoller Art – währenddessen wurden dazu die Illustrationen mit einem Beamer projiziert.

Die Story: Karl hinterfragt die Ernährungsgewohnheiten seiner Eltern und seiner Großeltern, als es zu Weihnachten “Kaninchenbraten” gibt. Offensichtlich ist das nicht Karls kleine Kaninchen-Freundin ‘Rosa’, denn die hoppelt ja zwischen den Stuhlbeinen umher, aber vielleicht ist es eine von Rosas Verwandten? Karl realisiert zum ersten Mal, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen dem Essen von Fleisch und dem Töten von Tieren.   Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 18.12.2015, 17:00 Uhr von

Sundaram und Frauke singen Shivaya Om Namah Shivaya beim Yoga Vidya Musikfestival 2015

Sundaram und Frauke singen das Shiva Mantra “Om Namah Shivaya” auf dem Musikfestival 2015 bei Yoga Vidya. Die Website von Sundaram: sundaram.deSeminare mit Sundaram bei Yoga Vidya.

Sei beim nächsten Musikfestival mit dabei: yoga-vidya.de/events/musikfestival/. Seminare zum Thema Mantrasingen oder Musik. Vielseitige Informationen und Hinweise über Yoga und „yogisches“ Leben findest du hier: www.yoga-vidya.de. Hier kannst du auch einen kostenlosen Yoga Übungsplan anfordern!

 

Yoga Vidya Satsang vom 12. Dezember 2015

Yoga Vidya Satsang vom 12. Dezember 2015 bei Yoga


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.06.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 30. Mai 2015

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Yoga Vidya Satsang vom 30. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 22.05.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang – Live vom Musikfestival am 16. Mai 2015 – Teil 1

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Yoga Vidya Satsang – Live vom Musikfestival am 16. Mai 2015 – 1. Teil. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du Weiterlesen …


Das Gewinnspiel für Mai 2015 ist online

Veröffentlicht am 04.05.2015, 15:18 Uhr von

Die aktuelle, yogische Gewinnspielfrage lautet wie folgt: “Wie nennt man das Singen von spirituellen, komplexen Liedern mit umfangreichen Texten vor allem aus der indischen, yogischen Tradition” Hier geht’s zu unserer Gewinnspielseite >>>

Auf unserem elften Yoga Vidya Musikfestival kannst auch du fröhlich spirituelle Lieder miträllern. Großartige Künstler sind mit von der Partie z.B.

Peia & Manouz ~ Heilige Lieder, verwurzelt in Tradition, Leidenschaft und Hingabe
Satyaa & Pari ~ Das heilende Feuer der Mantras
Sundaram ~ Für alle Liebhaber spiritueller Musik
The Love Keys ~ In der Tiefe des eigenen Seins
Janin Devi & Friends ~ Durchschreite Klangräume
Gaiatrees ~


Das Yoga Vidya Musikfestival im Mai 2015

Veröffentlicht am 08.04.2015, 12:00 Uhr von

Wir freuen uns ganz besonders, an dieser Stelle das 11. Yoga Vidya Musikfestival anzukündigen, das vom 14. bis 17. Mai 2015 in Europas größtem Yoga-Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg stattfinden wird.

Musik berührt auf besondere Art und Weise Körper, Geist und Seele. Wer in der Vergangenheit bereits ein Yoga Vidya Musikfestival besucht hat, weiß sicher ein Lied davon zu singen. Das Festival lebt von seiner Vielfalt, seiner Offenheit für die Musikalität der Welt und berührt durch tiefe Liebe zu dieser universellen Sprache. Leise Klänge stehen gleichberechtigt neben kraftvollen beats, einige Töne führen dich tief in dein Selbst hinein – andere lassen dich fasziniert tanzen. Nicht zuletzt weil dem Yoga auch die „Vereinigung“ zugesprochen wird, ist eine wohltuende Synergie von Yoga und Musik tatsächlich nahe liegend.  Weiterlesen …


Fotoshow: Jahresrückblick 2014

Veröffentlicht am 31.12.2014, 12:00 Uhr von

Viel ist passiert bei Yoga Vidya Bad Meinberg im Jahr 2014 und wir blicken auf viele schöne und inspirierende Ereignisse zurück!

In unserem Seminarhaus fanden im Jahr 2014 4 Kongresse statt: der Business Yoga Kongress, Ayurveda Kongress, Kinderyoga Kongress und der Europäische Yoga Kongress, mehrere Tage der offenen Tür, das Yoga Vidya Musikfestival, einige Verschönerungen in der Chakrapyramide und im Haus Shanti, zahlreiche Konzerte, spirituelle Feste und vieles mehr.

Eine Auswahl an Eindrücken aus diesem Jahr könnt ihr euch in dieser Fotoshow ansehen. Weiterlesen …


Jay Jay Ma Durga Kali mit Spring Groove and friends

Veröffentlicht am 12.09.2014, 12:00 Uhr von
Spring Groove
Play

Spring Groove singt das Mantra Jay Jay Ma Durga Kali und wird dabei von Musikerkollegen begleitet. Jay Jay Ma Durga Kali wird sehr soulig von Spring gesungen. Aufgenommen wurde dieses Stück während eines Morgenkonzertes beim 9. Musikfestivals.

Mehr von und über Spring Groove kannst du auf ihrer Webseite springgroove.com erfahren.


Fotoshow: Teamausflug April

Veröffentlicht am 26.04.2014, 08:57 Uhr von

Die Sonne scheint und wir machen einen Teamausflug! Das Social Media Team unternahm bei schönstem Frühlingswetter einen Ausflug nach Paderborn, die nächstgelegene Großstadt von unserem Ashram Yoga Vidya Bad Meinberg. Zusammen verbrachten wir einen sonnigen Frühlingstag mit Sightseeing, indischem Essen und Yoga im Park nahe der Paderquellen. Nach einem leckeren Mittagessen im indischen Restaurant wurde der Stadtkern in Paderbon besichtigt, natürlich auch der berühmte Paderborner Dom. Danach verbrachten wir einen entspannten Nachmittag  an den Paderquellen, übten einige Asanas im Park und fanden sogar eine Eisdiele mit veganem Schokoladeneis (zartbitter!). So konnten wir unser alltägliches Seva einmal ruhen lassen und die Umgebung außerhalb von Bad Meinberg erkunden. Weiterlesen …


Ma Durga mit Janin Devi und Band

Veröffentlicht am 18.04.2014, 12:00 Uhr von
Play

Janin Devi – begleitet von einer Band – singt während des Yoga Vidya Musikfestivals 2012 das Mantra Ma Durga, welches in dieser Weise nicht im Yoga Vidya Kirtanheft zu finden ist. Lausche den wohltuenden Klängen von: Jaya Jagad Ambe Ma Durga.

Mehr über Janin Devi und ihre Musik findest du auf ihrer Künstlerinnen Homepage www.janindevi.com. Mehr inspirierende und erhebende Mantra-Gesänge von verschiedenen Künstlern findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya im Mantra und Kirtan Podcast. Mehr Infos zum 10. Yoga Vidya Musikfestival.


29.05.-01.06.2014 Yoga Musikfestival

Veröffentlicht am 16.04.2014, 10:00 Uhr von

Der Mai wird bald kommen und mit ihm unser 10. Yoga Vidya Musik Festival! Von der Eröffnung am Donnerstag, 29. Mai 2014 um 19 Uhr mit einer indischen Tanzperformance und dem anschließenden herzöffnenden  Konzert mit den Love Keys bis zum Abschlusskonzert am Sonntag, 1. Juni 2014 mit 2Ram wird sich ein musikalischer Genuss an den anderen reihen. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir freuen uns auf bewegende, beschauliche, berührende aber auch lustige und ausgelassene Momente mit unseren Musikern und Euch.

Um Euch einen kleine Vorgeschmack zu geben, seien nur einige der Highlights hier erwähnt: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.07.2013, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf das Vorschaubild bzw. den Titel des jeweiligen Videos und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Falsche Identifikationen und Selbstbilder als Ursache von Angst: Falsche Identifikation ist Ursache von Angst und verschiedensten Ängsten. Sukadev spricht hier über das Konzept von Asmita aus dem Yoga Sutra. Der Yoga Meister Patanjali nennt Asmita, Identifikation, als Grundlage für Angst und Leiden. Sukadev leitet dich dazu an, über deine eigenen Identifikationen nachzudenken, und dir bewusst zu werden, wie dich Identifikation ins Leid und Angst bringt. Und Sukadev zeigt dir Wege auf, die Identifikationen zu reduzieren. Dies ist der sechste Vortrag einer Reihe von Vorträgen über Angst, mit dem Thema: Ratschläge zum Umgang mit Angst aus dem 2. Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali.
  2. Kurze Anleitung für die Einfache Mantra Meditation: Sukadev und Sara Devi begleiten dich durch eine gut 20minütige Mantra Meditation. Wenn du schon etwas geübt darin bist zu meditieren, dann profitierst du von dieser Kurzanleitung der eine längere Stille folgt. Das Mantra führt und hält dich in deiner Konzentration. Mehr Informationen zu Meditation findest du auf unserem Meditationsportal.
  1. Selbstmassage: Kopfhautmassage 2. Teil: Ein weiteres Video aus der Reihe Selbstmassage. Heute zeigen dir Sukadev und Krishnapriya, wie du deine Kopfhaut sanft und leicht abklopfen kannst. Diese Massage wird deine Kopfhaut lebendig machen und deine Lebensenergie aktivieren. So kannst du zu deiner Haargesundheit, deiner Entspannung und zur Aktivierung deiner höheren Chakras beitragen. Mehr Informationen zu Yoga, Ayurveda, Meditation und Massage findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.
  2. Indische Tanz-Performance mit Narendran aus Indien: Aufnahme vom 9. Yoga Musikfestival 2013 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. P. T. Narendran wurde im südindischen Kerala in eine Familie mit langer Tradition in klassischem Tanz geboren. Er ist sowohl in Indien als auch weltweit einer der begehrtesten Bharatanatyam-Tänzer. Narendran verzaubert sein Publikum mit seinem tiefen Verständnis von Bhava (Gefühl) und Abhinaya (Ausdruck). Darüber hinaus hat der maskuline, energiegeladene Tänzer einen Sinn für Rhythmus, der die Zuschauer augenblicklich hypnotisiert. Mehr über Narendran erfährst du auf seiner Künstlerhomepage www.ptnarendran.com
  3. Intuitive Klangreise mit Gosia und Mitsch: Aufnahme vom 9. Yoga Musikfestival 2013 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Begebe dich auf eine Transformations-Klangreise in die inneren Mysterien mit Heilmedium Gosia Anna Sereda und Mitsch Kohn. Die mediale Begleiterin Gosia Anna Sereda und der Klangmystiker Mitsch Kohn nehmen Dich auf eine sehr intensive Reise zu Dir selbst und Deinen eigenen Selbstheilungskräften mit. Gosia kanalisiert die geistigen Informationen, um Dich auf Deinem Weg in die Meisterschaft zu begleiten. Körper- und Seelen-Räume dürfen sich entspannen, öffnen, damit alte verkrustete Codierungen und Zellinformationen ins Fließen kommen und Raum schaffen für innovative lichte Geisträume. Die Klänge des intuitiven Klavierspiels wirken dabei toröffnend und transformatorisch. Sie begleiten einfühlsam durch den Prozess, wirken herzöffnend und helfen beim Anschauen und Ablösen der alten Themen. Das Gruppenclearing, eingebettet in einen heilsamen Klangraum, kann Impulse geben für tiefgreifende Erkenntnisse und Veränderungen.
  4. Yoga Vidya Satsang vom 20. Juli 2013: Yoga Vidya Satsang vom 20. Juli 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag – heute insbesondere mit Sripad B.V. Sadhu Maharaja – anschauen und anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.
  5. Om Tare Tuttare mit Shila: Aufnahme aus dem Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Die kleine Shila singt mit uns Nr. 550 Praises to Tara – Om Tare Tuttare Ture Soha und spielt dazu auf der Gitarre. Im Ashram in Bad Meinberg leben eine ganze Reihe von Kindern und Jugendlichen. Und natürlich bekommen wir immer wieder Besuch von Eltern mit ihren Kindern. Mehr über Yoga für Kinder findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.
  6. Lalita Sahasranama Chanting: Listen to this wonderful recitation of the Lalita Sahasranama, the thousand names of the divine mother, chanted by Harilal at Yoga Vidya Bad Meinberg. The Lalita Sahasranama is considered sacred and is used in worship of the divine mother in all her forms. Harilalji is a frequent presenter of english courses and seminars.
  7. Swami Bodhichitananda Guided Meditation on a Pillar of Light: Close your eyes and meditate along with Swami Bodhichitananda as he guides us through a short meditation on an infinite pillar of light. The video starts with one round of kapalabhati. Filmed during the english language course course Mythology and Hatha Yoga taught by Swami Bodhichitananda. More information on our english language seminars.
  8. Sadhu Maharaji Speaks About Guru Punima: In this video recorded on Guru Purnima, Sadhu Maharaj, a saint from India, talks about the definition of Guru Purnima, and what the goal of life is. Sadhu Maharaj visits Yoga Vidya every year. The video is in english with German translation. For more information on Yoga Vidya english seminars.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 19.07.2013, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf das Vorschaubild bzw. den Titel des jeweiligen Videos und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Erkenne, was Freude und was Leid ist — überwinde Angst und Ängste: Angstfrei leben — durch philosophische Betrachtung der Welt. Darum geht es in diesem Vortrag. Jesus sagt schon: In der Welt habt ihr Angst. Aber seid getrost: Ich habe die Welt überwunden. Wenn du weißt, wer du wirklich bist, bist du jenseits aller Ängste. Heute spricht Sukadev besonders über die Unwissenheit, Avidya, über Freude (Ananda), Vergnügen (Sukha), Leid (Dukha). Letztlich ist Freude deine wahre Natur. Freude kommt, wenn dein Geist ruhig ist, du das Göttliche erfährst. Du brauchst nichts, um glücklich zu sein. Wenn du das verstehst, brauchst du keine Angst vor Leiden zu haben. Und: Aus diesem philosophisch-psychologischen Verständnis heraus gibt dir Sukadev auch einige Tipps, wie du auch im Alltag Freude erfahren kannst. Dies ist der vierte Vortrag einer Reihe von Vorträgen über Angst, mit dem Thema: Ratschläge zum Umgang mit Angst aus dem 2. Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali.
  2. Yoga Vidya Satsang vom 13. Juli 2013: Yoga Vidya Satsang vom 13. Juli 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen und anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.
  1. Kavacham für das Manipura Chakra: Kavacham zur Aktivierung des Sonnengeflechts, des Energiefeldes um den Bauch herum. Das Manipura Chakra steht z.B. für Mut, Selbstvertrauen und Begeisterung. Rege mit dieser Kavacham-Übung dein Manipura Chakra an und verstärke diese positiven Eigenschaften in dir.
  2. Selbstmassage: Kopfhautmassage 1. Teil: Ein weiteres Selbstmassage Video mit Erklärungen von Sukadev und Demonstration von Krishnapriya. Eine Kopfhautmassage ist gut für die Gesundheit deiner Haare und für deine Entspannung. Die Kopfhautmassage hilft dir auch dich in deiner Haut ganz wohl zu fühlen.
  3. Maha Mantra: Liveaufnahme aus einem Samstagabendsatsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Singe das Maha Mantra und entwickle deine Hingabe und deine Lebensfreude. Mehr Informationen zum Maha Mantra.
  4. Abendkonzert am Freitag mit Sundaram: Lass dein tanzendes Herz in die Welt strahlen mit der Magie der Mantras. Wie klingt wahre Hingabe? Wer Sundarams Stimme lauscht, der glaubt es zu wissen. Erlebe ein einmaliges Konzert, das zum Fest für alle Sinne wird. Sein Mantra-Gesang entfaltet eine transformative Kraft, die die Seele berührt und das Herz öffnet. Sundarams reine Stimme nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise nach Innen und hinterlässt dort tiefe Freude und Frieden — der noch lange nachwirkt, wenn die Töne schon verklungen sind. Lass Dich verzaubern von der wundervollen Musik, die zum Meditieren, Mitsingen und Tanzen einlädt. So entsteht ein besonderes, spirituelles Erlebnis, das Du nutzen kannst, um Altes loszulassen, Wunden zu heilen und das Neue zu umarmen. Mehr über Sundaram findest du auf seiner Künsterhomepage unter www.sundaram.de sowie weitere Informationen zu Yoga, Meditation und Kirtan findest du unter www.yoga-vidya.de

  5. Lalita Sahasranama Chanting: Listen to this wonderful recitation of the Lalita Sahasranama, the thousand names of the divine mother, chanted by Harilal at Yoga Vidya Bad Meinberg. The Lalita Sahasranama is considered sacred and is used in worship of the divine mother in all her forms. Harilalji is a frequent presenter of english courses and seminars. For a complete list of the english seminars please see here.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 12.07.2013, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf das Vorschaubild bzw. den Titel des jeweiligen Videos und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. „Warm-up Kirtan” mit Sacinananda Swami und Begleitung: Aufnahme vom 9. Yoga Musikfestival 2013 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Schon Jahrzehnte reist Sacinandana Swami um die ganze Welt, um die Tradition des Bhaktiyoga zu verbreiten. Von Moskau über Vrindavan zu den USA, überall entfacht er das Feuer der Hingabe. Wir sind sehr glücklich, dass er mit uns diese Eröffnung zelebriert. Schwinge auch du dich gemeinsam mit ihm ein, entfache dein Feuer der Hingabe und erspüre die Seele des Kirtan. Das Musikfestival findet jedes Jahr wieder bei Yoga Vidya statt, so wird es 2014 vom 29. Mai bis 1. Juni in Bad Meinberg stattfinden.
  2. Abendkonzert mit Mirabai Ceiba: Mirabai Ceiba: Durch alles hindurch wechselt sich Angelika’s und Markus’ Gesang ab, wie das zweier Geliebter in süßer Versenkung. Aber das Spiel erreicht seine höchste Pracht wenn beide Stimmen sich in Oktaven und Harmonien finden. Aufnahme vom 9. Yoga Musikfestival 2013 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Das Musikfestival findet jedes Jahr wieder bei Yoga Vidya statt. Mehr zu Mirabai Ceiba sowie weitere Informationen zu Yoga, Meditation und Kirtan findest du auf den Interseiten von Yoga Vidya.
  1. Yoga Vidya Satsang vom 6. Juli 2013: Yoga Vidya Satsang vom 6. Juli 2013 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen und anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das OM Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.
  2. Morgenkonzert mit Spring und Freunden: Aufnahme vom 9. Yoga Musikfestival 2013 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Spring Groove ist eine spirituelle Soul-Sängerin aus New York City, die weltliches mit geistlichem Publikum zusammen bringt, um alle Herzen zu öffnen. Sie trat früher am Broadway auf und gewann den „Billboard & The LA Music Awards”. Ihre Musik reicht von Folk, Pop, Dance über ekstatisches Kirtan- und meditatives Mantra-Singen. Sie wurde u. a. am Bostoner Conservatory und im Sivananda-Ashram auf den Bahamas ausgebildet. Springs größte Freude besteht darin Menschen zusammenzubringen, ihre Herzen zu öffnen und vereint zu singen. Das Musikfestival alljährlich bei Yoga Vidya statt. Mehr Informationen zu Yoga, Meditation und Kirtan findest du unter www.yoga-vidya.de
  3. Hatha Yoga Pradipika Guru Stotram: Hatha Yoga Pradipika Guru Parampara Rezitation mit Sukadev und Teilnehmenden eines Yogaseminars zur Hatha Yoga Pradipika. Es werden Verse aus der Hatha Yoga Pradipika rezitiert, alle Namen der Hatha Yoga Gurus. Die Rezitation dieser Verse ist im besonderen empfohlen zu Beginn einer intensiven Praxis von Pranayama, Mudra, Bandha und anderen Hatha Yoga Übungen wie Asanas, Kriyas und Meditation. Den vollständigen Text der Hatha Yoga Pradipika, wenn du mitrezitieren möchtest, findest du den Text des Hatha Yoga Pradipika Guru Parampara Stotram im Yoga Wiki.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 17.05.2013, 17:00 Uhr von

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf das Vorschaubild bzw. den Titel des jeweiligen Videos und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Maitri Bhavana – die Meditation der liebenden Güte mit Sukadev: Sukadev leitet in einem Satsang bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine Maitri Bhavana Meditation, die Meditation der liebenden Güte, an, die ein Mitschnitt aus dem Samstagabend Satsang ist. Mit der Maitri Bhavana Meditation kannst du Liebe und Freude in deinem Herzen spüren. Dein Herz kann sich öffnen und diese Öffnung wird ein Segen für dich und für andere sein. Bei der Maitri Bhavana verbindest du dich mit deinen Mitmenschen und wünscht ihnen Licht und Liebe.
  2. Om Sarva Mangala Mangalye mit Yoga Siddhi und Amba: Im Samstagabend Satsang singen Yoga Siddhi und Amba die letzte Strophe des Gajananam (Nr. 603): Om Sarva Mangala Mangalya // Shive Sarvartha Sadhike // Sharanye Tryambake Gauri // Narayani Namostute // Die göttliche Mutter Narayani möchte allen Wesen dienen. Sie ist der weibliche Aspekt von Vishnu.
  1. Kavacham – intuitive Lockerung: Du kannst im Stehen eine intuitive Lockerung für den ganzen Körper machen. Schaue, dass du die Bewegungen machst die dir gut tun. Du kannst wippen, dich schütteln, mal recken und strecken, dich drehen. Bewege so den ganzen Körper. Am Ende bleibe einen Moment ruhig stehen zum Nachspüren. Krishnapriya und Sukadev wünschen dir einen wunderschönen Tag. Mehr Informationen zu Yoga, Meditation und Ayurveda findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya

  2. Meditative Stimmung im Silberbachtal: Das Silberbachtal befindet sich ganz in der Nähe des Hauses Yoga Vidya Bad Meinberg. Dort kannst du die Natur genießen und dem Plätschern des Baches lauschen. Mehr Informationen zu  Naturspiritualität findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.
  3. Live-Satsang Übertragung vom 9. Yoga Vidya Musikfestival: Live-Satsang Übertragung vom 9. Yoga Vidya Musikfestival mit einer Tanzperformance von P. T. Narendran und einem Konzert mit Mirabai Ceiba – mehr zum Programm dieses Abends.
  4. Burnout – Vorbeugung mit Affirmationen: Du kannst Affirmationen nutzen, um einem Burnout vorzubeugen. Eine Affirmationsreihe könnte sein: “Ich bin voller Kraft und Energie. Mir geht es gut. Ich freue mich auf den weiteren Tag”. Deine Hände unterstützen diese Affirmationen mit Gesten. Sage die Affirmationen mehrmals am Tag. Du kannst sie besonders gut Morgens zum Aufwachen, am Ende deiner Meditation oder deiner Tiefenentspannung machen.

 

Weiterlesen …


Fotoshow: Musikfestival 2013

Veröffentlicht am 12.05.2013, 15:00 Uhr von

Seit Donnerstag ist das Haus Yoga Vidya Bad Meinberg erfüllt von Musik! Ob peppig, tanzbar und flott, meditativ und sanft oder einfach zum dahin schmelzen – für jeden war etwas dabei!
Wie schade, dass heute schon das Ende des Musikfestivals gekommen ist und es wieder ein Jahr dauern wird, bis hier in Europas größtem Yoga-Seminarhaus wieder so ausgiebig und intensiv Musik gemacht und das Leben gefeiert wird. (Mehrere Künstler zeigten sich erstaunt, wie ausgelassen unsere Yogis schon zum Morgenkonzert um acht durch den Sivanandasaal tanzten. Wie schön es doch ist, sattwig zu feiern!!!)
Mir persönlich hat das improvisierte Zusammenspiel


Yoga Musik Festival in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 09.05.2013, 15:00 Uhr von

Heute beginnt das 9. Yoga Vidya Musikfestival !!! Vom 09. – 12. Mai kannst du bei uns das Leben feiern mit Konzerten, Klang-Yogastunden und vielen Workshops! Es wird ein Wochenende voll prickelnder Leichtigkeit, Lebensfreude und Tanz. Aber auch Besinnlichkeit, tiefe spirituelle Erfahrungen und Einsichten sind möglich. Freu dich auf den Derwish-Tanz, Heilgesänge, Kalari, Kirtan-Singen, Performances, Lachyoga, Gesichtsmalerei und Trommeln für Kids, Didgeridoo, Shiatsu mit Musik, NIA-Tanz, traditonellen indischen Tanu und vieles mehr!
Künstler sind unter anderem: Spring, The Love Keys, 2Ram, Janin Devi, Mirabei Ceibar und Deepsankar Bhattacharjee.

Mehr über


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »