Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 30. Mai 2015

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Yoga Vidya Satsang vom 30. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Video Vortrag: Depression – Denke an Mitgefühl und Liebe

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Sukadev erläutert in siebter und letzter Folge Swami Sivanandas Ratschläge zur Überwindung von vorübergehender Niedergeschlagenheit, düsteren Gedanken oder „gloomy thoughts“. Seminare mit Sukadev Bretz, dem spirituellen Leiter und Gründer von Yoga Vidya. Er liest aus dem Buch „Die Kraft der Gedanken“ von Swami Sivananda aus dem Kapitel „Überwinde düstere Gedanken“. „Wenn das Herz verhärtet ist, denke an Mitgefühl“ rät Swami Sivananda. Haben wir Enttäuschungen im Leben erlebt kann es sein dass wir uns zurückziehen und in düstere Stimmung verfallen. Das kann eine Möglichkeit sein um diese Erfahrung zu verarbeiten. Jede Emotion hat seinen Sinn erläutert Sukadev. Haben wir eventuell die Verbindung zu den Menschen in unserem Umfeld verloren? Wie kann ich Mitgefühl entwickeln? Gibt es jemanden den ich glücklich machen kann? Lass dich von dem Vortrag inspirieren!

Lies das Buch von Swami Sivananda online auf unserer Website: yoga-vidya.de/yoga-buch/sivananda/macht-der-gedanken/. Informationen zum Thema findest du in unserem wiki: wiki.yoga-vidya.de/Depression. Hier findest du Yoga Atemübungen und eine Yogastunde bei Depression. Yoga Bücher online lesen oder im Yoga Vidya online shop kaufen: shop.yoga-vidya.de/de/buecher.

 

 

Mantra Video: Yogalehrerinnen und Yogalehrer singen den Kirtan Shivaya Parameshwaraya

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Zum Abschluss der Yogalehrer Ausbildung singt eine Gruppe von neuen Yogalehrern im Rahmen des Samstagabend Satsang das Mantra “Shivaya Parameshwaraya“, bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. “Shiva” heißt wörtlich übersetzt “der Glück Verheißende”, “der Liebevolle”, “der Gütige”. Shiva symbolisiert die Transformation. Als Nataraja tanzt er den universellen Tanz der Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung.

Die deutsche Übersetzung lautet:
Ich verneige mich vor Shiva, dem höchsten Gott, der den aufgehenden Mond auf seiner Stirn trägt. Ich verneige mich vor Shiva, der durch seinen Tanz die Eigenschaften der Natur (Gunas) erzeugt und zerstört.

Dieses Mantra findest du in unserem Kirtanheft unter Nummer 258. Hier ist der Text zum Mitsingen:
Shivaya Parameshwaraya
Chandrashekharaya
Namah Om
Bhavaya Guna Sambhavaya
Shiva Tandavaya
Namah Om

Erfahre mehr über Yoga Vidya und Yoga: www.yoga-vidya.de. Zahlreiche Seminare zum Thema Mantrasingen oder Musik werden bei Yoga Vidya a