Liebe Highlights

Vijaya Dashami – Wie Liebe unser Ego weichklopft

Veröffentlicht am 15.10.2021, 06:00 Uhr von
Durga Murti

Jaya! Mit Vijaya Dashami haben wir heute das Ende von Navaratri erreicht. Am sogenannten „Tag des Sieges“ siegt das Licht über die Dunkelheit. Mythologisch wird das in der „Devi Mahatmyam“ erzählt, eine Geschichte über den Kampf der mächtigen Devi gegen den fiesen Büffeldämon Mahisura.

Bei näherer Betrachtung dieses Mythos entpuppt sich der große Dämon als eine Metapher für unser Ego, vielseitig, wild, zerstörerisch. Devi hingegen zeigt uns, was wir brauchen, um unser großes Egoschweinchen zu domestizieren, nämlich Liebe, Offenheit und wahre Hingabe.

Weiterlesen …

Du lernst, was du lehrst

Veröffentlicht am 08.06.2021, 06:00 Uhr von
Link zum Blogbeitrag "Du lernst, was du lehrst"

Jeder von uns ist ein Lehrer. Du lehrst ständig das, woran du glaubst. Davon kann sich niemand frei machen, denn unser Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen lehrt diesen, wie wir die Welt sehen. Dementsprechend hat das, woran wir glauben, einen direkten Einfluss auf die Welt und unsere Mitmenschen.

So musst du dich entscheiden, was du in deiner Welt verbreiten möchtest. Wenn du an eine Welt des Verlustes glaubst, wirst du deiner Umwelt automatisch Verlust lehren. Willst du das wirklich?

Weiterlesen …

Yoga Wiki über Magie & Rituale der Raunächte

Veröffentlicht am 20.12.2020, 20:20 Uhr von

Die Magie der Raunächte – Rituale für ein erfülltes und glückliches 2021!

In der Nacht von Heiligabend auf den 25. Dezember beginnt wieder die Zeit der Wunder und Geheimnisse: die Magie der Raunächte. Die zwölf Raunächte sind eine besondere und intensive Zeit, bei der jede einzelne Nacht für einen Monat des nächsten Jahres steht. Alles was dir an einem dieser Nächte aber auch Tage begegnet, passiert oder auch als Idee einfällt, kann sich in dem entsprechenden Monat erfüllen.

Weiterlesen …


Yogastunde Geborgenheit und Spirituelle Öffnung – Fordernde Mittelstufe

Veröffentlicht am 15.12.2020, 15:00 Uhr von
Play

Yogastunde „Spiritueller Weg“ – fortgeschrittene Mittelstufe: Betonung auf den spirituellen Aspekten von Asana, Pranayama und Tiefenentspannung. Anfangsentspannung mit Bewusstheit der Verbundenheit mit Mutter Erde, mit allen Geschöpfen und Öffnung für die Inspirationskraft des Himmels. Kapalabhati mit Öffnung für Lichtenergie von Oben, Aktivierung der Energie von Unten, Ausdehnung nach oben. Sonnengruß (Surya Namaskar) mit Rezitation der Surya Mantras und des Gayatri Mantras. Kopfstand (Shirshasana) bzw. Hund (Shvanasana) mit Konzentration auf Ajna Chakra. Stellung des Kindes (Garbhasana) im


Lichtarbeit: Du bist mehr, als du denkst!

Veröffentlicht am 09.11.2020, 06:31 Uhr von

von Elisabeth Steinbeck-Block

Was der Anker für den Ozeanriesen ist, ist der Körper für Geist und Seele, die du auch bist. Am Anfang jedenfalls. Wenn du aber an den Punkt kommst, dich um die nicht sichtbaren Ebenen deines Seins kümmern zu wollen oder zu müssen, weil du in einer Krise steckst, wenn du also beginnst, Kontakt zu den nicht sichtbaren Ebenen von dir aufzunehmen und diesen bewusst und regelmäßig zu pflegen, dann kann dein KörperWesen vom Anker zum Tempel werden.

Weiterlesen …

Symbole als Schutz

Veröffentlicht am 20.08.2020, 17:00 Uhr von

Jeder sehnt sich nach Schutz und Sicherheit. Besonders in schweren Zeiten und Situationen. Schon seit Hunderten von Jahren nutzen wir hierfür Symbole. In jeder Kultur, überall auf der Welt und zu jeder Zeit gibt es Symbole, die eine ganz wichtige Bedeutung haben. Bei uns ist zum Beispiel das Kreuz weit verbreitet. Viele besitzen auch einen persönlichen Talisman oder Glücksbringer. Diese Symbole erinnern uns an die Hoffnung, das Glück und die Träume die wir haben.

Weiterlesen …

Wir brauchen deine Wertschätzung in ernster Lage

Veröffentlicht am 23.04.2020, 21:00 Uhr von

Kannst du dich noch an deine erste Yogastunde bei uns erinnern? Wie hast du dich gefühlt, als du das erste Mal mit Dutzenden anderen im Sivanandasaal meditiert und Mantren gesungen hast? Wie war es für dich, das erste Mal im Schweigen zu essen, Massagegriffe zu erlernen, bei einer geführten Wanderung das Silvatikum zu erkunden oder schon morgens um 8 Uhr dem ersten Vortrag des Seminarleiters zu lauschen?

Weiterlesen …


Verliebt bei Yoga Vidya – Fortsetzung der Serie

Veröffentlicht am 03.04.2020, 14:59 Uhr von

Zum Valentinstag 2020 haben wir euch die Geschichte von Stefanie und Christian erzählt, die sich bei einer Yoga Ferienwoche im Yoga Vidya Nordsee Ashram kennengelernt haben.

Weiterlesen …


Vegane Oster-Nestchen backen

Veröffentlicht am 03.04.2020, 14:58 Uhr von

Ostern steht vor der Tür und wir haben eine dekorative und gleichzeitig leckere Idee für dich: selbst gebackene Oster-Nestchen. Die eignen sich wunderbar, um vegane Schokoladen-Eier oder vegane Rohkost-Ostereier hineinzusetzen.

Weiterlesen …


Podcast Kanal: Empathie und Mitgefühl

Veröffentlicht am 10.03.2020, 14:09 Uhr von
Cover Art des Empathie und Mitgefühl Podcast

Einfühlungsvermögen, Empathie und Mitgefühl kultivieren inmitten einer hektischen Welt. Herzlichkeit, Mitfreude, auch Mitleiden – das macht letztlich Menschsein aus. Kultiviere Liebeseigenschaften – und erlebe so das Leben als sinnvoll und reich. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören: Weiterlesen …


Podcast Kanal: Liebe, Beziehung, Partnerschaft – Spirituell

Veröffentlicht am 18.02.2020, 03:51 Uhr von
Cover Art des Partnerschaft Podcast

Tipps für mehr Liebe in Partnerschaft und Beziehung. Spirituelle Ratschläge für tiefere Herzensverbindung – und sinnvolles Zusammenleben. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören:

Auf Apple Podcast anhören und abonnieren  Auf Google Podcast anhören und abonnieren Auf Spotify Podcast anhören und abonnieren RSS Feed zu,m Abonnieren Alle Infos zum Podcast: Blog und Shownotes


Eine Yoga Vidya Valentinstags-Lovestory

Veröffentlicht am 14.02.2020, 03:19 Uhr von

Am heutigen Valentinstag, dem Tag, an dem die Liebe im Namen des Heiligen Valentinus hochgehalten wird, ist immer wieder schön, seiner Liebe Ausdruck zu verleihen. ❤️ Der erste Valentinstag im neuen Jahrzehnt ist auch für das erste offizielle Yoga Vidya Liebespaar der neuen Dekade etwas ganz besonderes. Erfahre mehr über ihre Liebesgeschichte auf unserem Blog!

Weiterlesen …


Taten sagen mehr als 1000 Worte: Selbstliebe in Aktion

Veröffentlicht am 13.02.2020, 11:00 Uhr von

Hast du dich auch schon mal gefragt, was eigentlich genau mit Selbstliebe gemeint ist, wie man dazu kommt und wie man das macht?

Gauri zeigt dir, mit welchen Übungen du Selbstliebe kultivieren kannst und dadurch nicht nur selbst zufriedener wirst, sondern auch mehr Leichtigkeit in deinen Beziehungen erfährst.

Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 1

Veröffentlicht am 31.01.2020, 16:13 Uhr von

Naturspiritualität ist weit mehr als Naturverbundenheit und gerne in der Natur sein, sie ist mehr als ökologisches Denken und Handeln und auch mehr als ressourcenschonende Handlungs- und Lebensweise, sie ist mehr als Schamanismus, Energiearbeit  und Kräuterkunde. Weiterlesen …


Podcast Kanal: Freude, Glück und Liebe Podcast

Veröffentlicht am 11.01.2020, 20:47 Uhr von
Freude, Glück und Liebe Podcast

Erfahre mehr Freude, Glück und Liebe. Ratschläge, Tipps und Übungen für Zugang zur inneren Freude, für Liebe zu dir selbst und deinen Mitgeschöpfen. Sinnvoll leben, Freude erfahren, Liebe schenken – so erfährst du ein glückliches Leben. Eine glückliches Leben hat auch seine Schattenseiten. Du kannst aber lernen, mehr die Freude in den Vordergrund zu stellen. Dieser Podcast ist eine Zusammenstellung verschiedener Podcasts von und mit Sukadev Bretz von https://www.yoga-vidya.de Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören:

Auf Apple Podcast anhören und abonnieren  Auf Google Podcast anhören und abonnieren Auf Spotify Podcast anhören und abonnieren RSS Feed zu,m Abonnieren Alle Infos zum Podcast: Blog und Shownotes


Liebende Güte in der Weihnachtszeit Teil 1: Liebende Güte mir selbst gegenüber

Veröffentlicht am 23.12.2019, 08:50 Uhr von

Dass Weihnachten das Fest der Liebe ist, haben wir alle schon tausend mal gehört. Und wahrscheinlich ist uns auch allen klar, dass zu dieser Liebe mehr gehört, als sich teure Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen. Deswegen wollen wir uns in diesem Blogartikel etwas genauer mit dieser Liebe auseinandersetzen. Weiterlesen …


Die besondere Zeit der Raunächte – Rituale für ein erfülltes und glückliches 2020

Veröffentlicht am 12.12.2019, 17:00 Uhr von

In der Nacht der Wintersonnenwende vom 21. Dezember auf den 22. Dezember beginnt wieder die Zeit der Wunder und Geheimnisse: die Magie der Raunächte. Weiterlesen …


Podcast Kanal: Das Hohelied der Liebe

Veröffentlicht am 01.12.2019, 19:45 Uhr von
Das Hohelied der Liebe Podcast

Das Hohelied der Liebe ist einer der bekanntesten Texte des Neuen Testaments. Der Apostel Paulus zeigt die Grundsätze, wie du echte Liebe leben kannst. Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, kommentiert den 1. Korintherbrief, Kapitel 13,Verse 1-13 aus Yoga Sicht. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören:

Auf Apple Podcast anhören und abonnieren  Auf Google Podcast anhören und abonnieren Auf Spotify Podcast anhören und abonnieren RSS Feed zu,m Abonnieren Alle Infos zum Podcast: Blog und Shownotes


Weihnachtszeit – Herzenszeit

Veröffentlicht am 29.11.2019, 17:31 Uhr von

Es ist soweit: Weihnachten steht vor der Tür, die kalte Jahreszeit klopft an das Fenster und der heilige Nikolaus fängt langsam und gemächlich damit an, die Geschenke zu besorgen, damit bis zum Fest alle Vorbereitungen getroffen sind, um möglichst allen Menschen eine Freude machen zu können.

Deshalb gibt es auch bei Yoga Vidya wieder viele schöne Dinge, über die sich nicht nur Yogis und Yoginis freuen.

Weiterlesen …


Die Adventszeit aus yogischer Sicht

Veröffentlicht am 29.11.2019, 13:00 Uhr von

In früheren Jahrhunderten war die Adventszeit eine Zeit der Einkehr. Die Ernte war eingebracht und man hatte auch im Alltag mehr Ruhe. Die Tage sind im Winter kürzer und auf natürliche Weise geht der Geist vermehrt nach innen.

So war die Vorweihnachtszeit früher insbesondere auch eine Zeit spiritueller Praktiken, der Askese und sogar des Fastens – mit dem Effekt, dass das Weihnachts-Fest umso freudevoller und intensiver erlebt wurde. In der Zeit der Entbehrung(en) freute man sich also auch auf die Fülle der näher rückenden Fest-Tage; daher hat man im Verzicht gleichfalls einen Weg zum Guten erkannt.  Weiterlesen …


Ältere Einträge »