Psychotherapie Highlights

Was ist Psychologische Yogatherapie?

Veröffentlicht am 12.07.2015, 08:50 Uhr von

Von Medalasa Marlene Mensendiek

Yoga als eine Wissenschaft des Geistes verbindet sich mit einer Geisteswissenschaft, der Psychologie. Auf diese Weise ist die Psychologische Yogatherapie entstanden. Durch Klärung und Transformation entwickelt sich dabei zunehmend psychische Gesundheit. Der Mensch hat durch diesen Prozess größere Energie zur Verfügung, die für das eigene spirituelle Wachstum genutzt werden kann.
Weiterlesen …


Innerer Schweinehund würdigen

Veröffentlicht am 26.09.2014, 20:48 Uhr von
Play

Der innere Schweinehund sollte gewürdigt und respektiert werden. Er ist so wichtig, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Natürlich sollte man nicht zum Sklaven des inneren Schweinehunds werden. Der innere Schweinehund ist eine Manifestation des Kapha Prinzips im Ayurveda – und daher überlebenswichtig… Tipps zum Umgang mit dem inneren Schweinehund findest du in unterem Kurzvortrag – und im Wiki Artikel, Thema „Innerer Schweinehund„.


Umgang mit inneren Antreibern

Veröffentlicht am 25.09.2014, 21:00 Uhr von
Play

Innere Antreiber können einem Kraft geben, sie können einen auch in die Überforderung, ins Burnout bringen, in Angst versetzen. Innere Antreiber können aber auch beflügeln. Es gibt einen neuen Artikel dazu im Wiki – und eine ganze Podcastserie dazu. Hier geht es zum vollen Beitrag Innere Antreiber … weiter …


Weiterbildungen für Yogalehrer in der Psychologischen Yogatherapie

Veröffentlicht am 22.05.2014, 12:00 Uhr von

Nicht nur wegen Rückenschmerzen und anderen körperlichen Beschwerden kommen Menschen zum Yoga. Auch bei psychischen Beschwerden, in schweren Zeiten, bei Trennungen oder Sinnsuche fühlen sich Menschen von Yoga angezogen. Yogalehrer werden dann oft Zuhörer, Berater und manchmal sogar Rettungsanker für einzelne Teilnehmer.

Yoga und Meditation sind Werkzeuge, mit denen Menschen sich bei psychischen Beschwerden selbst helfen können. Wie Yoga und Meditation an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden können und wie Du Menschen in schwierigen Situation zusätzlich unterstützen kannst, lernst Du in den Aus- und Weiterbildungen der Psychologischen Yogatherapie.

 

Als Nächstes finden statt:


Ayurveda Kongress 2012

Veröffentlicht am 27.11.2011, 15:00 Uhr von

Vom 2.-4. März 2012 findet der Ayurveda Kongress in Bad Meinberg statt. Über 30 Ayurveda-Fachleute stellen ihr Wissen in Vorträgen und Workshops vor. Sowohl Laien als auch Ayurveda Profis kommen auf ihre Kosten bei dem facettenreichen Programm. Abgerundet wird das Ganze durch Meditation, Konzerten und Yogastunden.  Die Plätze sind begehrt und wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung.

Wer bis März 2012 nicht warten kann, kann sich in der Zwischenzeit in der Ayurveda Oase verwöhnen lassen oder ein Ayuverda Seminar buchen.


Seminartipp: Vertrauen entwickeln

Veröffentlicht am 12.11.2011, 12:00 Uhr von

Vertrauen entwickeln mit Maik Zessin
Ein populäres Seminar im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Lerne Übungen und Ansätze aus verschiedenen Yogawegen um dein Vertrauen zu entwickeln und zu stärken: Vertrauen zu dir selbst, in deine eigenen Fähigkeiten. Vertrauen in andere, in das Gute in anderen. Gottvertrauen. Deiner Intuition vertrauen, so dass dein Leben inmitten aller äußeren Stürme fest gegründet ist und du aus diesem Grundvertrauen heraus handeln kannst. Ein Wochenende, das dein Leben entscheidend verändern und dir viele neue Impulse geben kann.

Mehr Informationen und Anmeldung

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie: www.yogatherapie-portal.de
mehr Informationen zu den Kuren:


Mudrasana, Sonnengruß, Vortrag, Mantra Singen

Veröffentlicht am 05.01.2011, 12:00 Uhr von

Neue Yoga Videos online – Asana Videos: Yoga Mudrasana und den Yoga Sonnengruß sehr langsam und meditativ, Yoga Vortrag mit Sukadev sowie Mantra Singen mit Mahadev.

Video 1: Atmanshanti stellt fortgeschrittene Variationen der Yoga Mudrasana vor. Zur Inspiration – und versuch es einmal. Allerdings benötigst du sehr bewegliche Hüften, bevor du es versuchst. Ohne richtige Anleitung kannst du sonst deine Knie verletzten. Yoga Mudrasana ist eine gute Vorbereitung für Pratyahara, der Beherrschung der Sinne. Mehr Infos zur Mudrasana auf unserer Yoga Vidya Informationsseite.

Video 2: Yoga Sonnengruß sehr langsam und meditativ.
Übe den Yoga Sonnengruß sehr langsam und meditativ


Seminartipp: Praktische Schritte zum inneren Frieden mit Shivakami Bretz

Veröffentlicht am 19.12.2009, 13:00 Uhr von

Seminar: Praktische Schritte zum inneren Frieden

Ort: Yoga Vidya Bad Meinberg

Datum 24.01.10 – 29.01.10

Ein sehr wirkungsvolles, transformatorisches Seminar mit vielen Anregungen, unter anderem zu: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes integrieren – Positives Denken – Zufriedenheit und Dankbarkeit entwickeln – Genießen lernen – gute Beziehungen zu den Mitmenschen aufbauen – seine Lebensaufgabe finden – Sinn und roten Faden erkennen – Beziehung zu etwas Höherem aufbauen. Einzelgespräche mit der Seminarleiterin Shivakami Bretz (Heilpraktikerin Psychotherapie) sind möglich.

Seminarleiter: Shivakami Bretz

Teilnahmevoraussetzungen/Informationen
(Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.) (Keine Vorkenntnisse nötig.)

 


Yoga Therapie / Privatklinik für Psychosomatik und Psychotherapie im Projekt Shanti

Veröffentlicht am 20.11.2009, 13:00 Uhr von

Im Frühjahr 2010 soll im Projekt Shanti eine Privatklinik für Psychosomatik und Psychotherapie eröffnen.
Eine intensive Zusammenarbeit mit der Yoga Therapie Abteilung von Yoga Vidya ist geplant!… Mehr dazu später hier im Blog…

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz Pauly / yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie bei Twitter Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Frage zum Thema „Wadenkrampf“

Veröffentlicht am 29.09.2009, 12:00 Uhr von

FRAGE:

„was empfehle ich, wenn ein Schüler während der Stunde einen Wadenkrampf bekommt?

Antwort von Mahashakti:

Im akuten Fall ist es hilfreich das Knie zu beugen, mit der Hand an den Vorderfuß zu packen und die Wade kräftig zu dehnen. Anschliessend sollte überprüft werden, ob eine ernährungsmässige Mangelsituation vorliegen könnte. Das kann, muss aber nicht, Magnesiummangel sein.“ hier weiterlesen…


Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare / psychologische Yoga Therapie Seminare

Yoga Therapie Gruppe Yoga Therapie Forum Yoga Therapie Blog


Yoga Therapie Frage zum Thema „Makuladegeneration (Augenerkrankung)“

Veröffentlicht am 24.09.2009, 18:07 Uhr von

FRAGE:

„Im moment habe ich eine Patientin mit Makula Degeneration. Ihre Sehkraft hat sich verschlechtert, sie macht seid 1 jahr yoga und macht ungern Umkehrstellungen. Sie fühlt sich nicht gut dabei, es ist ihr komisch. Hast du ein paar Tipps für sie und ob mit Ayurveda etwas machen kann.“

Antwort von Mahashakti:

Makuladegeneration ist eine Gruppe von Erkrankungen des Auges, bei denen der Fleck des schärfsten Sehens beschädigt wird. Ursachen dafür gibt es viele. Mit Umkehrstellungen hat das meines Wissens zwar wenig zu tun, aber es kann sein, das die Teilnehmerin noch andere Ungleichgewichte in sich hat, die zur
Ablehnung


Ist dieser Titel „Yoga TherapeutIn“ rechtlich zugelassen / anerkannt?

Veröffentlicht am 09.05.2009, 12:00 Uhr von

Der folgende Beitrag ist von Mahashakti, der Teamleiterin des Yogatherapieteams bei Yoga Vidya
Die Aussage von Mahashakti bezieht sich auf eine Frage einer Person, die die Yogatherapieausbildung machen möchte

„Mit der Yogatherapie ist es genauso wie mit deiner anderen Ausbildung: die Bezeichnung Yogatherapeutin darfst du führen. Der Begriff „Therapeut“ an sich ist nicht geschützt. Geschützt ist zB der Begriff „Psychotherapie“, da hierfür eine medizinische Ausbildung absolviert werden muss. Weiterlesen …


Eugen Drewermann auf dem Yoga Kongress – Artikel in der Lippischen Landeszeitung

Veröffentlicht am 22.11.2008, 08:17 Uhr von

 

(Lippische Landeszeitung vom 17.11.08)
„Sündige tapfer“

Stehende Ovationen für Eugen Drewermann im „Yoga Vidya“

Im Rahmen des 16. Yoga-Kongresses zum Thema „Gesundheit und Weisheit – Älter werden mit Yoga“ appellierte Drewermann vor allem dafür, den Blick auf die „Ganzheit des Menschen zu legen“ und für die Abkehr von einem gesellschaftlich-stereotypen Schubladendenkens im Sinne einer übermoralisierenden Instanz. Das 500-köpfige Publikum dankte dem Rhetoriker mit stehenden Ovationen und Zugaberufen. „Heilung beginnt mit einem vollkommenen Freispruch“, brachte Eugen Drewermann seine erste Prämisse beim Referat im „Yoga Vidya“ zum Ausdruck. Erst durch die Loslösung sämtlicher Schuldgefühle könne die Ursache von psychischen Konflikten