Was ist das Besondere am Unterrichtsstil von Yoga Vidya

Yoga Vidya ist Europas populärstes Yoga Netzwerk – über 85 Yoga Vidya Zentren, mehr als 20.000 ausgebildete Yogalehrer, mehrere Yoga Seminarhäuser, viele Yoga Podcasts und Yoga Videos 🙂 Was ist das Besondere an Yoga Vidya? Aufgenommen bei einer Seminarreise Yoga Vidya Westerwald, Samstagabend – Satsang nach der Meditation Sukadev  kam ganz spontan darauf zu sprechen. Humorvoll, lebendig und inspirierend. Höre selbst…

Yoga Vidya ist die führende Yoga Richtung in Deutschland, begründet von Sukadev Bretz. Yoga Vidya gründet auf die klassische Yoga Richtung nach Swami Sivananda, hat sich darauf aufbauend weiter entwickelt. Charakteristisch für Yoga Stunden von Yoga Vidya ist:

– Aufbau auf der Yoga-Vidya-Grundreihe für körperliche, energetische, geistig-emotionale und spirituelle Wirkung Atemübungen, Sonnengebet, statisch gehaltene Asanas, Tiefenentspannung

Starke Anpassung an Zielsetzung und Zielgruppe: Yoga Unterricht kann vorwiegend fitnessorientiert oder entspannt sein, körperlich oder spirituell, ausgerichtet sein für Gesunde oder für Menschen mit besonderen Beschwerden; Yoga-Vidya ist also ein sehr individuell geprägter Unterrichtsstil

die Asanas (Yoga Übungen) werden gehalten

– die Intuition und Unterscheidungskraft des Teilnehmers wird gefördert und gefordert: Der/die Teilnehmerin selbst entscheidet, welche Variation er/sie üben will. Yogalehrer macht Vorschläge, du selbst spürst, was für dich geeignet ist

Yoga Vidya unterrichtent mit Händen und Füßen, das heißt: die Hilfestellung… gehört zu jeder Yogastunde

Bei Yoga-Vidya ausgebildete Yogalehrer bieten typischerweise ein sehr weit angelegtes Kursprogramm an.

0 Kommentare zu “Was ist das Besondere am Unterrichtsstil von Yoga Vidya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.