Yoga Wiki über Hotstone Massage

Eine Hotstone Massage ist eine Massage, bei der glatte, flache und heiße Steine an wichtigen Punkten auf den Körper gelegt werden. Die Steine (in der Regel Basalt) werden in einen eigens dafür gebauten Steinerhitzer, der mit Wasser gefüllt ist, gelegt. Das Wasser wird gewöhnlich auf 50 – 53 Grad Celsius erhitzt.  Sobald die Steine ausreichend erhitzt sind, werden einige auf bestimmte Punkte auf den Körper gelegt, andere hält der Massage-Therapeut in der Hand und verwendet sie, um die Muskeln zu bearbeiten. Dadurch kann die Wärme tief in die Muskeln eindringen und so eine tiefenwirksame Muskelentspannung bewirken.

Bei bestimmten Arten von Stone Massage werden auch gekühlte Steine benutzt. Diese Steine sind in der Regel aus Marmor und werden vor Gebrauch in eine Schüssel mit Eiswasser gelegt. Ein kompetenter Stone Massage Therapeut weiß, wann es am besten ist, heiße Steine und wann kalte Steine zu verwenden. Auch eine neue therapeutische Art wurde vor kurzem eingeführt, die „Spa Rock“ genannt wird. Hier werden die Steine elektronisch erhitzt. cw

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Hotstone Massage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.