Yoga Wiki über Liebe

Liebe kann als Synonym für Gott gesehen werden. Sie macht Verbindung und Loslösung möglich, sie vereint die Dualität und ermöglicht es dem Menschen, die Einheit wahrzunehmen und darin bewusst zu leben. Yoga steht auch für Einheit und Verbindung. Es geht dabei um die Verbindung zum Höheren Selbst, zu Gott, zur Liebe. Yoga zeigt Wege auf, um dieses Ziel zu erreichen. Im Hatha Yoga helfen uns die Asanas zur Ruhe zu kommen, um unsere wahre Natur zu entdecken und darin zu ruhen. Im Jnana Yoga lernen wir, den Weg zu Gott auf einer mentalen Ebene zu verstehen. Im Raja Yoga beobachten wir unsere Gedanken, nehmen davon Abstand und lernen durch die Unterscheidungskraft zu erkennen, was wir nicht sind und uns immer mehr auf die göttliche Liebe einzustimmen. Im Karma Yoga lernen wir, uns nicht länger mit unseren Handlungen zu identifizieren, sie dem Höchsten darzubringen und somit Gott und der Welt zu dienen. Yoga zeigt uns unterschiedliche Wege zur universellen Liebe, die wir im Grunde selber sind. cw

0 Kommentare zu “Yoga Wiki über Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.