01 Was im Leben wirklich wichtig ist

Play
Hast du immer wieder den Eindruck, das Leben vergeht immer schneller? Merkst du, dass wenig Zeit bleibt, dich mit sinngebenden Dingen zu beschäftigen? Diese neue Podcastreihe „Was im Leben wirklich wichtig ist“ will dir helfen, Antworten zu finden und Denkanstöße zu bekommen für Fragen wie: Welche Ziele möchte ich in meinem Leben erreichen? Was würde gern ich in meinem Leben bewirken? Was bedeuten Glück und Zufriedenheit für mich?

Mitschnitt aus einem Yoga und Meditation Seminar mit dem Titel „Was im Leben wirklich wichtig ist“, mit Sukadev Bretz, bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Leider gab es etwas Probleme mit dem Mikrofon. Wir bitten, die „Kratzer“ die manchmal im Ton sind, zu entschuldigen. Dies ist der Mitschnitt des Einführungsvortrags. Hier spricht Sukadev über die grundsätzliche Bedeutung des Themas und gibt erste Anregungen aus den 6 Yoga Wegen: Jnana Yoga – wichtig ist die Erkenntnis des Höchsten Selbst. Bhakti Yoga – bete zu Gott um Führung: „Sende mir dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten“. Raja Yoga – beruhige deine Gedankenwellen, erfahre dein wahres Selbst, deine Intuition wird dich zu dem führen, was wichtig ist. Karma Yoga – Leben in dieser Welt macht Sinn, lebe das Leben bewusst und intensiv, lerne, wachse, entwickle dich, erfülle die Aufgaben und die Mission deines Lebens – für dich, für andere, für die Gemeinschaft. Kundalini Yoga: Entfalte deine Kräfte auf allen Ebenen. Hatha Yoga: Durch die Praxis von Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung kommst du zur Entspannung, und erfährst die Tiefen deines Wesens: Deine Seele wird sich hörbar machen.

0 Kommentare zu “01 Was im Leben wirklich wichtig ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.