Guten Morgen – das Gute und das Angenehme – YVS045

Veröffentlicht am 06.04.2018, 15:00 Uhr von in Podcast, Sukadev, Vorträge mp3

Sukadev Bretz über Guten Morgen

Play
Guten Morgen – so lautet ein verbreiteteter Gruß, den wir bei einer Begrüßung am Morgen verwenden. Aber was ist das, – ein guter Morgen? Wie kannst du die Redewendung  „Guter Morgen“ spirituell deuten und interpretieren? Darum geht es in diesem Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Du erfährst in diesem Audio über ein Konzept aus der Katha Upanishad. Der spirituelle Lehrer Yama unterweist seinen Schüler Nachiketas über Shreya Marga, den Weg des Guten – und Preya Marga, den Weg des Angenehmen.

Iucundum non semper bonum est – das Gute ist nicht immer das Angenehme – und das Angenehme ist nicht immer gut, so sagten es die alten Römer.
Welche Arten von Freuden es gibt, darüber spricht auch die Bhagavad Gita – und dies thematisiert Sukadev ebenso in diesem Podcast.

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zu Vicharana, bewusstes spirituelles Streben. Die Vortragsreihe zu Vicharana wiederum ist Teil der Vortragsreihe zu „Spiritueller Weg“. Und dieser wiederum ist Teil der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.

Keine Kommentare

0 Kommentare zu “Guten Morgen – das Gute und das Angenehme – YVS045

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.