“Desiderata”, Liebe Trotzdem – Teil 3

Sukadev spricht in seiner weiteren Liebe und Frieden Podcastreihe über die Lebensregeln von Baltimore, Trotzdem als Inspiration des Tages. Mit dieser Lesung beginnt wieder eine neue Reihe hier im Liebe und Frieden-Podcast: Sukadev spricht über die bekanntesten Lebensregeln von Baltimore, Trotzdem. So erhälst du in den nächsten Tagen immer wieder neue Inspiration, um Liebe und Frieden im Alltag und in dir zu leben.

Play

– Essenz: Menschen sind oft unvernünftig – …Liebe sie trotzdem. Wunderschöner Text aus dem Buch „Paradoxical Commandments“ von Kent M. Keith. Sukadev hält diesen Text für einen Schlüssel um die Bergpredigt zu verstehen, um die Lehren eines Buddha zu verstehen, um die Lehren von Swami Sivananda zu verstehen, und es ist so wichtig das du diesen Text verinnerlichst und lebst wenn du wirklich uneigennützige Liebe entwickeln willst. Sogar wenn du die Liebe nur zu deinem Partner entwickeln willst ist das wichtig, aber vor allem ist es wichtig die uneigennützige allumfassende Liebe zu entwickeln, jeden Menschen tief vom Herzen her lieben zu können. Menschen erscheinen unvernünftig, ich bezogen im Alltag, liebe sie trotzdem. Frage dich selbst ob DU unvernünftig selbst bist. Menschen sind liebenswert daher liebe sie. Mache deine Liebe nicht von Bedingungen abhängig. Lesung und Kommentar von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. https://www.yoga-vidya.de

Mehr zum Liebe findest du im Yoga Vidya Yogawiki: https://wiki.yoga-vidya.de/Liebe

Kurzvortrag über Liebe Trotzdem – Kurzvortrag als mp3-Datei von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

0 Kommentare zu ““Desiderata”, Liebe Trotzdem – Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.