Eine Inspiration: Wie kann ich dich beeindrucken?

Wie kann ich dich beeindrucken?

Fragt der Schmetterling den Sonnenstrahl: „Wie kann ich dich beeindrucken?“
Gibt der Sonnenstrahl zur Antwort: „Was wäre die Welt bloß ohne dich?“

Alles in Allem ist Alles vollkommen,
Wahrhaftiges ist niemals ohne Wichtigkeit.
Was uns Glück und Frieden bringt, liegt in uns selbst.
Und eben daraus erwächst die Welt, wie wir sie sehen.

Fragt die Blume den Himmel: „Wie kann ich dich beeindrucken?“
Gibt der Himmel zur Antwort: „Oft wollen wir nichts lieber tun, als mehr zu sein, als das, was wir schon sind. Dabei: Erst durch uns Selbst – dein und mein – ist die Welt in sich vollkommen. Sorge dich nicht darum, mich zu beeindrucken, sondern schöpfe Glück aus deinem Duft, auf dass du liebst, was du bist. So ist die Liebe immer dir gewiss.“

(dg)

 

0 Kommentare zu “Eine Inspiration: Wie kann ich dich beeindrucken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.