Glück Highlights

Warum Yoga glücklich macht

Veröffentlicht am 09.01.2022, 06:00 Uhr von
Yoga macht glücklich

Menschen die Yoga üben, scheinen glücklicher zu sein. Vielleicht wohnst du in der Nähe einer Yogaschule oder Volkshochschule und stellst fest, dass die Menschen, die aus einer Yogastunde kommen, strahlen und leuchten. Warum macht Yoga uns glücklich?

Ein überarbeiteter Text von Sukadev Bretz

Weiterlesen …

Die spirituelle Bedeutung der Stechpalme

Veröffentlicht am 20.12.2021, 06:00 Uhr von
Die Stechpalme in voller Pracht

Die magischen Externsteine im Lipper Lande sind von vielen Stechpalmen umrandet. Die Stechpalme ist eine sehr spirituelle Pflanze und wächst an Orten mit viel Energie. Sie kann dir die Fähigkeit geben, zu lieben, Liebe anzunehmen und dich mit Pflanzen zu verbinden.

Ein Beitrag von Anu Tara Neumeyer.

Weiterlesen …

Träume bewusst – Deutung von Nachtbildern im Ayurveda

Veröffentlicht am 28.11.2021, 06:00 Uhr von
Frau am Mond

Die Welt der Träume – eine höchst belebende, faszinierende & den Menschen bis heute verwundernde Bewusstseins-Ebene. Das Träumen wirft noch viele Fragen auf und wird bis heute erforscht.

In welcher Verbindung steht nun das Träumen mit unseren Leben? Wie lassen sich Träume deuten? Und inwieweit beeinflussen sich Träume & unsere Lebensweisen gegenseitig? Ein Ausflug in die ayurvedische Traumdeutung.

Weiterlesen …

Das Lokah Samastah – Mantra für Glück, Harmonie und Segen

Veröffentlicht am 10.11.2021, 06:00 Uhr von
Babys halten Händchen und Kleeblatt

Garantiert jeder, der schonmal in einer Yoga Vidya Yogastunde war, hat das Lokah Samastah gehört, ein Anrufungsmantra für Glück und Segen. In der Yoga Vidya Tradition ist das Singen und Rezitieren von Mantras auch eine Form spiritueller Praxis, genannt Bhakti Yoga.

Es gibt kaum schönere Momente, als nach einer super entspannenden Yogastunde nochmal gemeinsam ein Mantra zu rezitieren! Aber was genau rezitieren wir da eigentlich?

Weiterlesen …

Glück bleibt, Vergnügen geht

Veröffentlicht am 17.10.2021, 06:00 Uhr von

Die Zahl der Menschen, die ein bewusstes und verantwortungsvolles Leben sich selbst und ihrer Umwelt gegenüber führen wollen, wächst ständig. Die eigene Person wird hinterfragt, unterbewusste Beweggründe werden erforscht. Innere Potenziale entfalten sich, um das eigene Leben mit größerer Bewusstheit zu gestalten.

Durch diese persönliche Entwicklung werden wir auch mit der Bedeutung des Lebens und der Sinnfrage der eigenen Existenz konfrontiert.

Wenn wir einmal zu unserer eigenen Tiefe vorgedrungen sind, werden wir die neue erhebende Erfahrung stets in uns tragen. Einerlei in welche äußeren Situationen wir uns befinden.

Weiterlesen …

Spontan sein macht glücklich

Veröffentlicht am 11.05.2021, 06:00 Uhr von
Bildlink zum Blogbeitrag "Spontan sein macht glücklich"

Planen oder spontan sein? Was macht wirklich glücklich? Und was hat das Festhalten an der Zukunft mit unserem Glückszustand zu tun?

Warum planen oft stressiger ist, als sich einfach mal fließen zu lassen. Hier geht es zu einem Erfahrungsbricht aus tiefer Selbstbeobachtung und wie das auch mit Yoga zusammenhängt.

Weiterlesen …

Vastu – Nicht nur Architektur

Veröffentlicht am 27.08.2020, 17:00 Uhr von

Fast alle kennen Feng Shui, aber Vastu ist noch nicht jedem ein Begriff. Das aus Indien stammende Modell ist aus den Veden, wie auch Ayurveda und die vedische Astrologie “Jyotish”.
Dabei geht es im Vastu nicht nur um die Planung des Wohnzimmers oder anderer Räumlichkeiten. Es geht vielmehr um die spirituelle Weiterentwicklung, wie der Ort an dem wir wohnen uns und unsere Gesundheit beeinflusst und wie wir unser zu Hause zu dem besten Ort zum Leben gestalten können.

Weiterlesen …

Mögen alle Wesen glücklich sein

Veröffentlicht am 21.07.2020, 05:31 Uhr von
Play

Mitgefühl gehört zu den entscheidenden Eigenschaften eines spirituell Suchenden, einer spirituellen Aspirantin. Um dieses Gefühl zu kultivieren, ist es gut, immer wieder in Worten, in Mantras, in Liedern und Gedanken zu wiederholen: Mögen alle Wesen glücklich sein. Inspirations-Podcast zum spirituellen Leben. > Seminare bei Yoga Vidya > Seminare mit Sukadev


Dein Yoga-Weg zum Glück liegt direkt vor dir

Veröffentlicht am 17.07.2020, 14:23 Uhr von

Dein Yoga-Weg zum Glück liegt direkt vor dir – mache den ersten Schritt!

Das Gute an dem Yoga-Weg zum Glück ist, dass du ihn dir aussuchen und einfach direkt loslaufen kannst. Denn der Yoga-Weg liegt immer genau vor dir! Im integralen Yoga nach Swami Sivananda existieren 6 gleichwertige Yoga-Wege, die dich jeder auf seine eigene Weise in die Einheit einladen. Suche dir den Weg aus, der erst einmal für dich am besten ist und mache ganz einfach den ersten Schritt zu deinem persönlichen Glück.

Weiterlesen …

Kundalini Yogastunde: Glück und grüne Energie – Willem Wittstamm – Yogakongress 2019

Veröffentlicht am 02.06.2020, 15:00 Uhr von
Willem Wittstamm
Play

Eine Kundalini Yogastunde mit Willem Wittstamm: Glück und grüne  Energie: Körper, Seele und Geist in Einklang bringen.

Eintrag zum Thema Yoga: yoga-vidya.de/yoga/

Yoga Übungsvideos.

Besuche den nächsten Kongress bei Yoga Vidya.


Mit Tapas Konditionierungen auflösen

Veröffentlicht am 25.01.2020, 05:50 Uhr von

Yoga hat das Ziel, die Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Erfahre, wie du dich mit Tapas – also Disziplin – aus deiner Komfortzone und von Gedankenmustern befreien kannst.

Weiterlesen …

Podcast Kanal: Freude, Glück und Liebe Podcast

Veröffentlicht am 11.01.2020, 20:47 Uhr von
Freude, Glück und Liebe Podcast

Erfahre mehr Freude, Glück und Liebe. Ratschläge, Tipps und Übungen für Zugang zur inneren Freude, für Liebe zu dir selbst und deinen Mitgeschöpfen. Sinnvoll leben, Freude erfahren, Liebe schenken – so erfährst du ein glückliches Leben. Eine glückliches Leben hat auch seine Schattenseiten. Du kannst aber lernen, mehr die Freude in den Vordergrund zu stellen. Dieser Podcast ist eine Zusammenstellung verschiedener Podcasts von und mit Sukadev Bretz von https://www.yoga-vidya.de Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören:

Auf Apple Podcast anhören und abonnieren  Auf Google Podcast anhören und abonnieren Auf Spotify Podcast anhören und abonnieren RSS Feed zu,m Abonnieren Alle Infos zum Podcast: Blog und Shownotes


Podcast Kanal: Glücklich Sein

Veröffentlicht am 11.08.2019, 20:57 Uhr von
Cover Art des Glücklich Sein Podcast

Erfahre immer neue Momente von Glück und Freude. Kleine Momente des Glücksgefühls summieren sich zu einem Lebensgefühl von Freude und Glück. Erlebe dich selbst, andere und die Ereignisse des Lebens als sinnvoll, als Herausforderungen, als Quelle des Glücks. In diesem Glücks-Podcast bekommst du viele Übungen, die sofort ein Gefühl von Freude bewirken. Du lernst über Einstellungen, die hilfreich sein können. Du bekommst Zugang zu den Tiefen deines Wesens – die Quelle von Glück. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Hier kannst du alle Folgen dieses Podcasts anhören:

Auf Apple Podcast anhören und abonnieren  Auf Google Podcast anhören und abonnieren Auf Spotify Podcast anhören und abonnieren RSS Feed zu,m Abonnieren Alle Infos zum Podcast: Blog und Shownotes


Seminare mit Gauri und Shanmug Eckhardt

Veröffentlicht am 08.03.2019, 08:45 Uhr von

Im April und August sind Shanmug Eckhardt und Ehefrau Gauri Agulla Castro Eckhardt wieder bei Yoga Vidya Allgäu und Yoga Vidya Bad Meinberg im Seminar-Programm vertreten.

Achtsamkeit, Selbstvertrauen und Stärke sind die Themen von Shanmug, während Gauri sich der Rücken-Gesundheit widmet.

Weiterlesen …


Neujahrsgrüße 2019

Veröffentlicht am 01.01.2019, 05:33 Uhr von

“Erreiche Brahman und überwinde die Zeit. Transzendiere die Zeit und werde eins mit der Ewigkeit.” Mit diesen Worten inspirierte Swami Sivananda einst die Menschen seiner Zeit – und darüber hinaus berühren uns diese Worte noch heute.

Die relative Natur der Zeit hat verschiedene Seiten. Einerseits ist Zeit ein Konzept, dass durch die Einteilung in Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Monate und Jahre zu einer Ressource wird, etwas, das die Aufgabe einer Schablone übernimmt, die unserem Leben als eine Art Vorlage dient, die uns in unserem Alltag auf gewisse Weise strukturiert und uns zugleich auch bindet; uns verbindlich macht. Das kann sowohl Fluch als auch Segen sein, wie viele von uns selbst in Erfahrung bringen konnten.  Weiterlesen …


Warte nicht auf die ERLEUCHTUNG, zünde Selbst ein Licht in Dir an

Veröffentlicht am 22.09.2018, 09:55 Uhr von

Wir Frauen und Männer, die wir uns für Yoga interessieren und mit Hingabe praktizieren, gehen auf dem Yoga-Weg durch verschiedene Entwicklungsphasen. Sofern wir die damit verbundene Philosophie ernst nehmen und danach leben, und Yoga nicht nur als amüsante, sportliche Freizeitbeschäftigung betrachten, eint uns ein anspruchsvolles Ziel.

Das, was wir anstreben, sind beständige innere Harmonie und Wohlgefühl, Verbindung zum wahren Selbst und eine erhöhte Betrachtung, Erleuchtung. Wobei ich die Erkenntnis von Buddha bevorzuge, der nicht von der großen „Erleuchtung“ sprach, sondern bescheidener, vom „Erwachen“. Also einfach ein Zustand des bewussten Seins, im Einklang mit den Gesetzmäßigkeiten der Natur, den kosmischen Gegebenheiten und den alltäglichen Herausforderungen.  Weiterlesen …


Golfspielen und inneres Glück – eine Yoga Geschichte

Veröffentlicht am 03.08.2018, 08:01 Uhr von

Wie Swami Vishnu-devanandaya das Golfspielen entdeckte
und welche Erkenntnis er daraus zog:

Swami Vishnu ist im Jahr 1957 in den Westen, die USA gegangen. Er hat sein erstes Yogacenter in New York errichtet. Es folgte ein weiteres in Montreal, Kanada, wo auch ich (Sukadev) unter Swami Vishnu als Schüler und später in mehreren, auch leitenden Funktionen, war.

Irgendwann erfuhr Swamiji von Menschen, die Golf spielten. Er fragte:

Weiterlesen …


Yoga Wiki über Zeit und Veränderung

Veröffentlicht am 14.06.2018, 17:00 Uhr von
Ein Pandit versuchte seit seiner Kindheit verzweifelt, mit Mantras, die Zeit anzuhalten, um nicht weiter zu altern und um nie wieder zu leiden. Es gelang ihm nicht, darum zog er in die Berge mit der Hoffnung, das sein Echo die Mantras verstärkt. So kletterte er täglich auf den Gipfel eines hohen Berges und schrie in den Himmel”
OM! Zeit, ich befehle dir, steh still! Bleib endlich stehen!”
Aber auch das funktionierte nicht. Eines Tages, auf dem Weg nach Hause, brach er zusammen und flehte mit lauter Stimme:

Weiterlesen …


Swami Sivananda über Glück

Veröffentlicht am 09.04.2018, 08:44 Uhr von

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.

Glück

Der Mensch möchte glücklich sein. Er scheut den Schmerz. Er setzt Himmel und Erde in Bewegung, um aus den Sinnesobjekten das Glück zu erlangen, das er sich wünscht, und wehe, er verwickelt sich in den unentwirrbaren Maschen von Maya. Armer Mensch! Er weiß nicht, daß diese Dinge vergänglich sind und dahinschwinden, daß sie begrenzt sind und durch Raum, Zeit und Ursächlichkeit bedingt. Und noch dazu erfährt er nicht das gewünschte Glück aus ihnen.

Sinnesvergnügen ist frustrierend. Die Verzauberung hält so lange an, wie der Mensch die


Yoga Wiki über “Wie Yoga die Augen auf die Welt öffnet”

Veröffentlicht am 05.04.2018, 17:00 Uhr von

Wie Yoga unsere Augen auf die Welt öffnet

Verschiedene Yogapraktiken, aus dem Orient, werden in Europa immer beliebter. Viele Menschen sind mit ihrem Leben unzufrieden und suchen neue Wege um den Sinn des Lebens zu finden. Yoga öffnet unsere Augen. Auch wenn viele Anfänger, die Yoga zum ersten Mal ausprobieren, sich Fragen stellen, wie z.B. : „Warum wird diese Technik mit geschlossenen Augen praktiziert?“. Es gibt viele verschiedene Yogapraktiken und in der Regel werden sie mit geschlossenen Augen praktiziert.

Yoga hilft uns, den Kontakt zu unserer Seele zu finden

Wenn man seine Augen schließt, kann man sich vollständig auf


Ältere Einträge »