Jyota Se Jyota gesungen von Sukadev

Sukadev

Sukadev singt das Mantra Jyota Se Jyota. in einem Yoga Vidya Satsang, das du im Kirtanheft Seite 362 unter Guru Kirtans finden kannst

7 Kommentare zu “Jyota Se Jyota gesungen von Sukadev

  1. Om lieber Omkara,
    danke.
    Du bist wunderbar!
    Om

  2. Om
    Yippi, Ihr habt den Kurs von Swami Bodhichidanda in die
    neuen Videos reingestellt!
    DANKE, Danke!
    Das war der Super-Workshop!
    Mind Control!
    Das besondere waren noch die praktischen Übungen, der 2 Teil des Kurs, wo wir verschieden Persönlichkeiten,
    wie z.b das innere Kind, der Sucher, etc.
    eingenommen haben, da hat Swami uns Fragen gestellt und wir waren am Ende sehr gerührt und es war faszinierend, wie wir uns in diese Rollen reinversetzt haben und daraus sprachen.
    Es war eine sehr systematische Führung.
    Habe dann lange darüber nachgedacht und mir fiel dann endlich

    Kriya Yoga (Disziplin, Selbststudium und Hingabe an Gott) ein,
    unter anderem

    “Svadhyaya”=Selbststudium.

    Das empfand ich hat er in diesem Workshop am meisten vermittelt.

    Es war ein guter Kurs um ein bisschen näher zu seinem Selbst zu kommen.
    nochmals DANKE.

  3. Om
    aus einem Buch von Dr.David Frawley

    ….die westliche Gesellschaft neigt zur Bewunderung des Asura-Typus. Dieser bringt wichtige Politiker, Wissenschaftler, Sportler und Entertainer hervor, welche mit starkem Willen und großer Vitalität ausgestattet sind. Jedoch dienen sie meist nur sich selbst, verlangen nach Macht und Prestige und fördern damit die Vorstellung die körperliche Existenz wäre identisch mit dem Selbst.

    Auch der originelle einfühlsame Künstlertyp wird innerhalb der westlichen Kultur verehrt, nur selten aber wird dies dem wahren
    Yogi zuteil (Brahma oder Rishi)
    …..