Krankheit aus der Sicht von Yoga und Ayurveda

Woher kommt Krankheit? Was kann man gegen Krankheit machen? Wie kann man wieder gesund werden? Was ist der Sinn von Krankheit.

Play
  Sukadev Bretz spricht über Konzepte aus verschiedenen indischen Richtungen: Ayurveda, Kundalini Yoga, Raja Yoga, Jnana Yoga. Er spricht darüber, dass viel Heilung durch Yoga möglich ist. Langfristig stirbt jedoch jeder. Und auch nicht alles Leiden kann vermieden werden. Auch Krankheiten haben ihre eigene Würde. Und wer mit Krankheiten zu tun hat, braucht Zuversicht – und Demut. Letztlich lernt jeder Mensch durch sein individuelles Karma und die damit verbundenen Aufgaben. Anders ausgedrückt: Gott steht hinter allem. Und auf einer höchsten Ebene ist alles Spiel des einen unendlichen Bewusstseins. Vortrag im Rahmen einer Yogalehrerweiterbildung zum Thema: Yoga bei Beschwerden.

0 Kommentare zu “Krankheit aus der Sicht von Yoga und Ayurveda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.