Neu starten mit einer Ayurveda Kur

Die Ayurvedisch wussten viel über das gute und gesunde Leben. Zum Beispiel auch, wie wichtig es ist, sich hin und wieder Zeit zu nehmen, um Körper, Geist und Seele gründlich zu entschlacken und zu reinigen. Und sich Zeit zum Auftanken und Entspannen zu nehmen. Ja, damals, als die Uhren noch langsamer tickten und die Welt noch mehr im Einklang war, da hatten die Menschen Zeit und Mittel für derartigen Luxus – könnte man denken.

Wenn ich genauer hinschaue, kommt mir der Verdacht, dass das schlichtes Ausweichdenken ist. Schließlich: Wann und wo verfügten die Menschen schon über so viele Mittel und Möglichkeiten, wie heute und bei uns? Die Frage ist eher: Was bin ich mir selbst wert? Und kann ich mir vorstellen, wie es ist, mich wirklich fit, rundum gesund und wohl zu fühlen – einfach in meiner eigenen Mitte ruhend . Wie sähe mein Leben dann wohl aus? Und wie würde es sich anfühlen, es mir einfach gut gehen zu lassen – ohne schlechtes Gewissen?

Geht nicht? Geht doch! Eine Ayurveda Kur und Verwöhnzeit nur für mich ist da genau das Richtige, um mich selbst daran zu erinnern, was ich mir eigentlich wert bin. Und um meinem Körper für den Einsatz zu danken, den er da Jahr für Jahr in meinem Dienste absolviert. Ach – abtauchen, durchatmen, genießen, mich auffangen lassen und dann wie neugeboren wieder ins Leben zurück kehren. Was für eine wohverdiente Auszeit!

Welche Techniken und Programme die Ayurveda Experten kennen, um den Körper von Altem zu befreien und neue Impulse im Leben zuzulassen, erfährst du hier >>

0 Kommentare zu “Neu starten mit einer Ayurveda Kur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.