OM – eine Quelle aus Klängen

Play

Seminar: AUM – der Klang der Schöpfung, der Grundton allen Seins

Im Yoga beginnen und enden wir mit diesem heiligsten aller Mantras.
Was ist das Besondere an diesem Mantra? Wie kann es seine ganze Wirkkraft entfalten?
Gerade in der oft hektischen Zeit vor Weihnachten hilft das AUM, uns schnell und wirksam zu zentrieren, zu harmonisieren, unser Energiesystem zu reinigen und verbrauchte Kraft zurückzubringen und zwar auch denjenigen, die sich mit ihrer Stimme unsicher fühlen.

Du erfährst in diesem Kurs das OM als einen Klangstrom, der einer Quelle tief in dir selbst entspringt. Von ihm aus entfaltet sich deine natürliche Stimme, zentriert dich und bringt dein ganzes Sein von innen her in Schwingung und du erfährst die heilende Wirkung des Nada Yoga.
Das Urmantra OM steht für den immerwährenden Klangstrom im Kosmos. Nada Yoga ist ein Weg der Hingabe an den Klang mit dem Ziel des EINS Werdens. OM bringt alle Körperzellen in harmonische Schwingungen.
Wenn das Wetter es erlaubt, werden wir viel nach draußen in die Natur gehen – darum bitte geeignete, wetterfeste Kleidung mitbringen!

19.12.2014 – 21.12.2014            OM – eine Quelle aus Klängen

https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/om-eine-quelle-aus-klaengen-w141219-4.html

0 Kommentare zu “OM – eine Quelle aus Klängen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.