Om Highlights

Om Mantra Recitation with Sukadev

Veröffentlicht am 30.06.2018, 07:55 Uhr von
Play

Lass dich von dieser Om Rezitation in die Meditation bzw. einen meditativen Gemütszustand führen. Das Om, auch genannt Pranava Mantra, ist der Kosmische Laut, Klang des Absoluten.


Om Mantra Chanting very slowly

Veröffentlicht am 30.06.2018, 07:53 Uhr von
Play

Sukadev rezitiert das Mantra Om sehr langsam. Lass dich durch diese Om Mantra Rezitation in einen tiefen Zustand der Ruhe führen. Om ist der Kosmische Laut, der Klang des Absoluten.


Om Chanting – Fast Pranava Mantra Recitation

Veröffentlicht am 25.06.2018, 07:51 Uhr von
Play

Hier eine schnelle Rezitation des Om Mantra. Wenn du Japa mit Om machen willst, kann es erhebend sein, Om auch mal schneller zu rezitieren.


Om 5x

Veröffentlicht am 30.05.2018, 14:30 Uhr von
Om Chanting & Recitation mp3 Podcast
Play

Lausche dem Mantra Om – 5 Mal gesungen bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Das Mantra Om wird auch Pranava genannt, energieerzeugendes Mantra. Gerade diese Rezitation ist sehr gut, um die Meditation einzuleiten oder zu beenden.


Om 3x – Swami Vishnudevananda

Veröffentlicht am 30.03.2018, 14:35 Uhr von
Om Chanting & Recitation mp3 Podcast
Play

Lausche der Rezitation des Mantra Om. Diese Rezitation des Om Mantra stammt von dem indischen Meister Swami Vishnudevananda (1927-1993). Dies ist eine kurze Hörsendung: Sie dauert nur 14 Sekunden. Swami Vishnudevananda singt das Om 3x – dies ist ideal, um in die Meditation zu kommen.


Die tiefe Bedeutung von Om Tryambakam

Veröffentlicht am 24.09.2017, 06:03 Uhr von

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिंम् पुष्टिवर्धनम्
।उर्वारुकमिव बन्धनान् मृत्योर्मुक्षीय मामृतात् ।।

om tryambakaṃ yajāmahe sugandhiṃ puṣṭi-vardhanam /
urvārukam iva bandhanān mṛtyor mukṣīya māmṛtāt //

Das „Om Tryambakam“ ist ein Mantra, das bei Yoga Vidya in jedem Satsang am Ende gechantet wird, als heil- und segensspendend gilt und auch Maha Mrityunjaya Mantra [das große (Maha) den Tod (Mrityu) besiegende Mantra] heißt.

Es wird für Verstorbene gesungen, um ihnen ein guten Übergang zu wünschen. Es wird für Geburtstagskinder gesungen, um ihnen viel Glück und göttlichen Segen zu wünschen. Es wird für Kranke gesungen, um ihnen Genesung und Gesundheit zu wünschen.

Da es ein Mantra ist, dass man einfach so am Ende des Satsangs singt, kann es zu etwas Alltäglichem werden, dass man halt so macht, ohne weiter über den Inhalt oder den Sinn nachzudenken. Es lohnt sich aber, sich das Mantra genauer anzuschauen, denn es ist vielmehr als nur ein Mantra, das man so am Ende eines Satsangs spricht, weil es dazugehört. Weiterlesen …


Yogastunde Bhakti Yoga Mittelstufe 47 Minuten

Veröffentlicht am 18.07.2017, 10:00 Uhr von
Play

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes. Hatha Yoga zur Öffnung des Herzens und zur Erfahrung der Göttlichen Gegenwart. Pranayama, Asanas, Tiefenentspannung mit Gebeten und besonderer Bewusstheit. Sukadev von Yoga Vidya leitet dich an zu einer 47-minütigen Yogastunde: Kapalabhati mit Gayatri Mantra, Wechselatmung (Anuloma Viloma), Surya Namaskar (Sonnengebet) als Gebet, Shirshasana (Kopfstand), Sarvangasana (Schulterstand), Pflug (Halasana), Matsyasana (Fisch), Paschimotthanasa (Vorwärtsbeuge), Purvotthasana (schiefe Ebene), Bhujangasana (Kobra), Anjaneyasana (Halbmond), Ardha Matsyendrasana (Drehsitz), Shavasana (Tiefenentspannung) mit Gebeten und Hingabe, Om


Inspiration: Du wirst es sehen

Veröffentlicht am 14.11.2016, 18:40 Uhr von

Der Mensch blüht auf als eben jenes Abbild seiner selbst, bis schließlich, in höchstem Maße, er durch Veredelung beweist, was er nicht ist. Wie eine Knospe, sich öffnend, um als Frucht denkbarer Möglichkeiten zu wachsen, samenumschlingend, auf dass sie reif wird und fällt – sodann hinuntergeht bis in die Tiefe dieser Welt und sich dem Leben als ein neues, sattes Potenzial an Wachstum offenbart.

So denke ich: “Einen einzigen Gedanken bin ich entfernt von dem, was ich nicht bin. Keinen Gedanken bin ich entfernt von dem, was ich bin. Was nun?”

Bindung ist ein investierter Akt des Glaubens an das, was ich willentlich nicht will. Befreiung ist Kenntnis über die Vollständigkeit, die allem zugrunde liegt.

Was nicht in Vorstellungen gekleidet ist, kann alles sein.

Der Atem ist das Kind des Lebens.
Das Leben ist ein Kind des Seins. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.05.2016, 17:00 Uhr von

Om und Love is healing – neue Yogalehrer aus Dresden

Eine Gruppe neuer Yogalehrer leitet einen Klangteppich mit dem Urlaut Om an. Danach singt die Gruppe das Lied Love is healing. Die Aufnahme entstand während eines Samstagabend Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.
Viele Seminare zum Thema Mantra und Musik werden bei Yoga Vidya angeboten. Neugierig auf die Yogalehrerausbildung? Hier findest du Informationen: yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/yogalehrer-ausbildung/.

 

 

Bauchatmung im Stehen – Pranayama für Erdung und Inspiration

Eine einfache Atemübung für zwischendurch: Stelle dich gerade hin. Spüre deinen Bauch. Atme tief mit dem Bauch ein und aus.


Yogastunde fortgeschritten und dynamisch

Veröffentlicht am 28.03.2016, 15:00 Uhr von
Yogastunde
Play

Eine Yogastunde, in der du gut gefordert wirst – die aber für jeden geeignet ist, der die Yoga Vidya Grundreihe kennt und bereit ist intensiv zu üben. Sukadev leitet dich an zu Anfangsentspannung, Kapalabhati mit Kavacham Schutzfeld Visulisierung. Wechselatmung mit Aufstieg durch die 7 Chakras. Surya Namaskar Sonnengruß. Vira Bhadrasana Heldenstellung mit Variationen. Navasana schräge Bauchmuskel-Übung. Shirshasana Kopfstand. Sarvangasana Schulterstand. Halasana Pflug. Sethu Bandhasana – Brücke mit Variationen. Chakrasana – Rad. Matsyasana -Fisch mit Variationen. Janushirasana – Gedrehte einbeinige Vorwärtsbeuge. Kurmasana – Schildkröte mit


Das Mantra Om Kurzvortrag auf Video

Veröffentlicht am 01.12.2015, 04:57 Uhr von

Das Mantra Om? Darauf erhältst du hier Antworten.

Weiterlesen …


OM – Göttlicher Klang der Schöpfung

Veröffentlicht am 15.09.2015, 08:42 Uhr von
Play

Von Dr. Guido Telscher

In diesem Artikel werden die Hintergründe des wichtigsten und bekanntesten Mantras besprochen. Lies außerdem, wie du mit OM meditieren lernen kannst.

„Wir beginnen unsere Yogastunde mit dreimal OM. Atme tief ein – OOOOM…!“ So tönt es bei Yoga Vidya von nah und fern. Warum dieses Sanskrit-Wörtchen zu allen Gelegenheiten? Und was ist überhaupt ein Mantra, fragt sich nicht nur so mancher Yoga-Anfänger.  Weiterlesen …


Eine Inspiration: Das Geschenk der Wahl

Veröffentlicht am 13.09.2015, 09:57 Uhr von

In einem Brief an seinen Bruder brachte der Meister die abschließenden Worte zu Papier:

„Jeder Atemzug beherbergt die Wahl, dem Lauf der Welt in Liebe beizuwohnen. Unsere gesamte Haltung entstammt dem Fundament dieser Entscheidung. Weiterlesen …


Die Symbolik von Krishna im Nada Yoga

Veröffentlicht am 13.05.2015, 12:30 Uhr von
Die Symbolik von Krishna im Nada Yoga

Krishna verließ seinen Platz um Mitternacht und ging in den Dschungel. Das Licht des Vollmondes schien im ersten Wintermonat. Er begann auf der Flöte zu spielen. Der Widerhall der Flöte breitete sich in der stillen und ungestörten Atmosphäre aus. Die Musik erhob sich aus dem Dschungel und wurde von den Gopis gehört (Rishis und Töchter der Kuhhirten). Und als sie den Klang der Flöte hörten, verließen sie augenblicklich ihre Häuser und ihre Männer und vergaßen alles andere. Sie liefen ohne Zögern zu der Stelle, von wo der Nada der Flöte strömte. Sie begannen, um den Flötenspieler herumzutanzen. Nach einer Weile entdeckten sie, dass sie, jede für sich, mit Krishna selbst tanzten.“ Weiterlesen …


Om Bedeutung und Übersetzung

Veröffentlicht am 26.01.2015, 03:59 Uhr von
Play

Übersetzung und Bedeutung vom Om. Hier findest du Om Übersetzung sowie alles zu Om Bedeutung, als Video und als Audio.
Hier gleich das Video:

Und hier gibt es die Om Übersetzung und die Om Bedeutung erläutert in einem Om Erläuterung Audio-Vortrag:

Wenn man die Übersetzung eines Mantras, eines Liedes, kennt, kann man es besser verstehen. Und wenn man mehr über die Bedeutung eines Liedes, eines Mantras, eines Kirtans weiß, dann bekommt man einen tieferen Bezug dazu. Wir hoffen, dass diese Om Übersetzung, diese Video und


Neue Videos

Veröffentlicht am 23.01.2015, 17:00 Uhr von

Yoga Vidya Satsang vom 17. Januar 2015

Yoga Vidya Satsang vom 17. Januar 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du eine Meditation – Kirtan und Mantra Singen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

 

 

Vortrag von Sukadev über zwei Geschichten aus der Mahabharata

Seminare mit Sukadev Bretz bei Yoga Vidya.
Das Mahabharata ist die große Erzählung von den Bharatas


Weihnachten 2014 bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 28.12.2014, 06:00 Uhr von
Om-Zeichen

In einer Gesellschaft, in der die Menschen um Wachstum und Erfolg bemüht sind, in der alles schneller, höher, besser werden soll, geht der Trend – so hoffen wir – immer mehr in Richtung Nachhaltigkeit, Selbstbesinnung und Yoga. Diesen Trend wollen wir bei Yoga Vidya immer wieder auch unseren Gästen vermitteln. In einer Zeit, in der alle nur am Rennen sind, um die ein oder andere Sache zu erledigen, haben wir entschieden, unseren Gästen Zeit zu schenken – Zeit, in der wir für sie da sind, mit ihnen Weihnachten feiern oder uns in Seminaren über Selbstbesinnung mit ihnen austauschen. Weiterlesen …


Om mp3 Audio zur Rezitation

Veröffentlicht am 03.12.2014, 17:34 Uhr von

Rezitation-Audio-mp3 zum Om. So kannst du lernen Om selbst zu rezitieren. Oder lausche einfach dieser Mantra-Rezitation, lass dich inspirieren.

Om Mantra Rezitation langsames Mantra Japa

Om Mantra Rezitation laut-leise-flüsternd-geistig Mantra Japa

Om Mantra Rezitation mittelschnelles Mantra Japa

Om Mantra Rezitation mittelschnelles ruhiges Mantra Japa

Om Mantra Rezitation schnelles Mantra Japa

Om Mantra Rezitation sehr langsames Mantra Japa

Sukadev rezitiert OM

Wir hoffen, dass du mit diesem Noten-Video die Inspiration bekommst, das Om Rezitatation, diesem Om mp3 Download, viel Inspiration und Freude bekommst. Übrigens: Für die Rezitation ist es natürlich am besten, den Text dabei zu haben. Du findest den


OM – eine Quelle aus Klängen

Veröffentlicht am 01.12.2014, 09:26 Uhr von
Play

Seminar: AUM – der Klang der Schöpfung, der Grundton allen Seins

Im Yoga beginnen und enden wir mit diesem heiligsten aller Mantras.
Was ist das Besondere an diesem Mantra? Wie kann es seine ganze Wirkkraft entfalten?
Gerade in der oft hektischen Zeit vor Weihnachten hilft das AUM, uns schnell und wirksam zu zentrieren, zu harmonisieren, unser Energiesystem zu reinigen und verbrauchte Kraft zurückzubringen und zwar auch denjenigen, die sich mit ihrer Stimme unsicher fühlen.

Du erfährst in diesem Kurs das OM als einen Klangstrom, der


Friedensbotschaft – macht mit!

Veröffentlicht am 09.09.2014, 08:35 Uhr von

Vor über 100 Jahren begann der 1. Weltkrieg. Er hat ganze Generationen geprägt – und wirkt bis heute nach. Mit großer Sorge verfolgen wir alle die Ereignisse im Osten der Ukraine, im Nahen Osten, in manchen Teilen Afrikas und Asiens.

Yoga Übung ist auch Friedensarbeit. Im Yoga erfahren wir mehr Frieden in uns. Wir lernen, mehr in Frieden mit anderen zu leben. Wir erfahren größere Verbundenheit mit anderen, insbesondere mit dem guten Kern im anderen.

Bei Yoga Vidya beginnt jede Yogastunde mit einem dreifachen Friedenswunsch. Wir singen „Shanti„, Frieden. So wollen wir einen klitzekleinen Beitrag leisten für etwas


Ältere Einträge »