Stimme Highlights

Seminare mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 29.04.2019, 08:45 Uhr von

Im Juni bis August ist Hagit Noam wieder bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu Besuch, im ihr tiefes Wissen auf hingebungsvolle Art zu vermitteln. Außerdem wird wieder ein Mantra-Konzert mit Hagit Noam und Band stattfinden.

Hagit Noam hat sich als Sängerin auf Alte Musik spezialisiert. Sie ist Musiktherapeutin, Gesangspädagogin mit langjähriger Erfahrung, Feldenkrais-Lehrerin und Biographie-Therapeutin nach R. Steiner.

Weiterlesen …


Seminare mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 07.06.2017, 15:22 Uhr von

Im Juli und August ist Hagit Noam wieder bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu Besuch, im ihr tiefes Wissen auf hingebungsvolle Art zu vermitteln. Außerdem wird wieder ein Matra-Konzert mit Hagit Noam & Friends stattfinden.

Hagit Noam hat sich als Sängerin auf Alte Musik spezialisiert. Sie ist Musiktherapeutin, Gesangspädagogin mit langjähriger Erfahrung, Feldenkrais-Lehrerin und Biographie-Therapeutin nach R. Steiner.

Sie unterrichtete lange an der Musikhochschule in Jerusalem. Hagit gibt viele Seminare sowie Konzerte in Deutschland – so auch bei Yoga Vidya – in der Schweiz und Italien.

Im Seminar „Schwing dich hoch mit deiner Stimme“ vom 21. – 23. Juli 2017 wirst du durch Achtsamkeit mit deinem Körper an deiner Haltung und deiner Atmung arbeiten, sodass dein Prana (Lebensenergie) beim Singen frei durch dein ganzes Wesen strömen kann. Dein Körper wird durch tiefes Bewusstsein und meditative Übungen zu einem göttlichen Werkzeug. Ungeahnte Kräfte werden frei, Blockaden werden gelöst, so dass sich deine Stimme frei entfalten kann und du zusammen mit ihr in höheren Sphären schwingen kannst. Wenn du Freude am Singen hast und deine Stimme mit dem Göttlichen verbinden möchtest, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich.  Weiterlesen …


Yoga Wiki über Yoga und Stimme

Veröffentlicht am 01.06.2017, 17:00 Uhr von

Gehörst du auch zu den Menschen, die denken, sie könnten nicht singen? Vielleicht singst du heimlich unter der Dusche, nicht so gerne jedoch am Lagerfeuer? Oder bist du Yogalehrer, aber hast das Gefühl, dass du deine Schüler mit deiner Stimme nicht wirklich erreichst?

Die menschliche Stimme ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Am Ausdruck einer Stimme kann man viel über das Innere eines Menschen ablesen. Im Yoga gibt es verschiedene Techniken, um Stimme, Selbstausdruck und Selbstvertrauen zu schulen. Mit ein wenig Unvoreingenommenheit und spielerischer Neugierde kannst du auf diese Weise ganz neue Facetten deiner Stimme kennenlernen und mit alten Glaubenssätzen aufräumen. Weiterlesen …


Stimmtraining durch Pranayama – die 3-Chakra-Methode

Veröffentlicht am 02.01.2017, 15:00 Uhr von
Play

Verbessere deine Stimme! Erreiche mehr durch deine Worte. Bringe das, was du zu sagen hast, mit mehr Power rüber. Dazu leitet dich Sukadev an mit diesem Stimmtrainings-Podcast. Du lernst, wie du mittels Atmung, Herzensöffnung und klar formulierten Worten mehr Energie in deine Stimme bringen kannst. Dies ist eine Übungsanleitung, in der Atemübung, Chakra Konzentration und Visualisierung miteinander verbunden werden. Ein Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur eines Videos. Viele Atemübungen auf Atemübungen


Seminare mit Hagit Noam

Veröffentlicht am 14.06.2016, 08:40 Uhr von

Im Juli und August 2016 ist Hagit Noam wieder bei Yoga Vidya Bad Meinberg zu Besuch, im ihr tiefes Wissen auf hingebungsvolle Art zu vermitteln. Außerdem wird wieder ein Matra-Konzert mit Hagit Noam & Friends stattfinden.

Hagit Noam hat sich als Sängerin auf Alte Musik spezialisiert. Sie ist Musiktherapeutin, Gesangspädagogin mit langjähriger Erfahrung, Feldenkrais-Lehrerin und Biographie-Therapeutin nach R. Steiner. Sie unterrichtete lange an der Musikhochschule in Jerusalem. Hagit gibt viele Seminare sowie Konzerte in Deutschland – so auch bei Yoga Vidya – in der Schweiz und Italien.

Im Seminar „Schwing dich hoch mit deiner Stimme“ vom 29. – 31. Juli 2016 wirst du durch Achtsamkeit mit deinem Körper an deiner Haltung und deiner Atmung arbeiten, sodass dein Prana (Lebensenergie) beim Singen frei durch dein ganzes Wesen strömen kann. Dein Körper wird durch tiefes Bewusstsein und meditative Übungen zu einem göttlichen Werkzeug. Ungeahnte Kräfte werden frei, Blockaden werden gelöst, so dass sich deine Stimme frei entfalten kann und du zusammen mit ihr in höheren Sphären schwingen kannst. Wenn du Freude am Singen hast und deine Stimme mit dem Göttlichen verbinden möchtest, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich.  Weiterlesen …


OM – eine Quelle aus Klängen

Veröffentlicht am 01.12.2014, 09:26 Uhr von
Play

Seminar: AUM – der Klang der Schöpfung, der Grundton allen Seins

Im Yoga beginnen und enden wir mit diesem heiligsten aller Mantras.
Was ist das Besondere an diesem Mantra? Wie kann es seine ganze Wirkkraft entfalten?
Gerade in der oft hektischen Zeit vor Weihnachten hilft das AUM, uns schnell und wirksam zu zentrieren, zu harmonisieren, unser Energiesystem zu reinigen und verbrauchte Kraft zurückzubringen und zwar auch denjenigen, die sich mit ihrer Stimme unsicher fühlen.

Du erfährst in diesem Kurs das OM als einen Klangstrom, der


Singen und Musizieren auf Yogisch

Veröffentlicht am 27.02.2011, 17:00 Uhr von

Mantra Singen – das kennen vermutlich die meisten von euch. Und auf jeden Fall alle, die schon einmal mehr als einen Nachmittag bei Yoga Vidya waren und folglich einen Satsang miterlebt haben.

Mantras und spirituelle Lieder sind ja bekanntlich durchaus kein nettes schmückendes Beiprogramm in der spirituellen Praxis, wie man vielleicht denken könnte. Singen kann, das ist inzwischen sogar belegt, glücklich und friedvoll machen. Und Mantra singen ganz besonders. In Indien gehören Mantras fest zur Yogatherapie. Dort löst man damit seit Jahrhunderten gezielt psychische Blockaden und öffnet neue geistige Horizonte und Wege der Heilung. Wundervoll! Was Mantras alles bewirken können.


Yoga Video „Brahmari – Yoga Atemübung“

Veröffentlicht am 11.12.2010, 12:00 Uhr von

direkt zum Video
Nicole zeigt Brahmari, eine Yoga Atemübung zur Verbesserung der Stimme und zur Entspannung des Kehlbereichs. Du kannst gleich mitueben und die angenehme Schwingung im Koerper spueren.

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie


Yoga Therapie Frage zum Thema „Yogaübungen bei einseitiger Stimmbandlähmung“

Veröffentlicht am 25.10.2009, 14:26 Uhr von

FRAGE:

Bitte um Info über Yogaübungen bei einseitiger Stimmbandlähmung!

ANTWORT von Mahashakti:

Eine Stimmbandlähmung kann viele Gründe haben, was da im Detail helfen kann, das kann ich von hier aus nicht wirklich beurteilen. Daher nur einige allgemeine Hinweise:

Wir können mit den verschiedenen Pranayamas (Yoga-Atemübungen) auch auf die Entwicklung der Stimmbänder einwirken. Sie werden seit Alters her genommen, um eine schöne, melodiöse und volle Stimme zu entwickeln. Dabei können zumindest kleinere Erkrankungen des Stimmapparates heilen…
hier weiterlesen…

 

Om Shanti und viele Grüße aus Bad Meinberg

euer Yogi Heinz / www.twitter.com/Yogi_Heinz


www.yogatherapie-portal.de / Neu: www.yogatherapie-kur.de

körperorientierte Yoga Therapie Seminare


Osterwochenende: Narayana Hari Om mit Janine und Nicole

Veröffentlicht am 24.03.2008, 10:11 Uhr von
Play

Am Osterwochenende hatten wir über 400 Gäste im Haus. Es war eine sehr schöne, inspirierende Zeit mit einer machtvollen Schwingung. Danke allen, die zu Gast waren, allen Sevakas, Sukadev und Swami Sivananda. Ein besonderer Höhepunkt war der Samstagabendsatsang, der neben Sukadevs Ostervortrag ein unglaubliches Musikalisches Highlight bot. Es gab viele sehr beeindruckende Auftritte u.a. den von Janine und Nicole. Janine war einige Tage Mithelferin bei uns im Haus, reist heute wieder ab. Irgendwie hatte sie sich die letzten Tage versteckt… allerdings nach Samstagabend habe ich


Brahmari – die Biene Atemübung für Yogis

Veröffentlicht am 06.03.2008, 16:05 Uhr von
PlayPlay

Nicole zeigt Brahmari, eine Yoga Atemübung zur Verbesserung der Stimme und zur Entspannung des Kehlbereichs. Du kannst gleich mitueben und die angenehme Schwingung im Koerper spueren. Wenn du diese und andere Atemuebungen erlernen willst, empfehle ich dir den Besuch unserer Kundalini Yoga Seminare. Weitere Infos hier klicken.