Rezept: Blaubeer-Sojaccino (vegan)

Heidelbeeren oder auch „Blaubeeren“ haben’s drauf! Sie lassen sich wunderbar frisch verzehren oder auch zu Kuchen, Smoothies oder wie in unserem heutigen Rezeptvorschlag zu einem veganen „Blaubeer-Sojaccino“ zubereiten.

Die Anthocyane der Heidelbeere sind für antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften verantwortlich. Blaubeeren sollen wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge außerdem das Risiko eines Herzinfarktes senken. Eine gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung sollte dennoch – trotz reichlich Heidelbeeren auf dem Teller – vorausgesetzt werden.

Hier nun das Rezept von Multitalent Kai Treude für seinen bezaubernden Blaubeer-Sojaccino:

Zutaten Base: 

  • 400 g Blaubeeren
  • 1 kg Sojajoghurt (eiskalt)
  • 2 – 3 El Kokosblütenzucker (alternativ Agavensirup)
  • 1 El weisses Mandelmus
  • Saft einer Zitrone
  • eine kleine Prise Cardamon, Sternanis + Vanille

Alle Zutaten im Mixer kurz pürieren.

Für den „Schaum“:

  • 250 ml Sojasahne
  • 1 – 2 El Agavensirup
  • 1 El frischen Orangensaft

Zutaten mischen. Blaubeerjoghurt in Macchiato-Gläser füllen und mit dem „Schaum“ bedecken. Mit Granatapfelkernen, Blaubeeren und einer Scheibe Orange garnieren. Etwas Agavendicksaft oder Ahornsirup darüber träufeln, und eiskalt im Sonnenschein genießen.

Guten Appetit! 🙂

Blaubeer

Rezept & Foto: © Kai Treude / karma-licious.de

— 

Yogalehrer, Musiker & Koch: Kai TreudeKai Treude ist ein kreatives Multi-Talent. Yoga, Musik und Kochen liegen ihm ganz besonders am Herzen. Im Teamwork begeistert er regelmäßig als Yogalehrer die Gäste bei Yoga Vidya Bad Meinberg mit seinen beliebten Mantrayogastunden. Auch als Mitglied in unserer Ashram-Küche lässt Kai seinem Dharma, anderen Menschen Gutes zu tun, freien Lauf. Kai leitet bei Yoga Vidya jährlich mehrere Seminare, u.a. zu den Themen Vegan Kochen, Bhakti Yoga oder Mantrasingen.

» hier findest du alle Seminare mit Kai im Überblick

Mehr über Kai und seine zauberhaften Projekte erfährst du auf seiner Website:

Weitere Infos: 

Das Yoga Vegan Kochbuch [» Leseprobe]
Paperback, 80 Seiten, 8,00 €
Erschienen im Yoga Vidya Verlag.

Erhältlich im Yoga Vidya Online-Shop [shop.yoga-vidya.de]:

Das Yoga Vegan Kochbuch

 

 

 

0 Kommentare zu “Rezept: Blaubeer-Sojaccino (vegan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.